BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Börse: DAX auf Rekordkurs | BR24

© BR

Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX auf Rekordkurs

Der DAX ist nur noch knapp ein halbes Prozent von seinem Allzeithoch entfernt. Trotz wackeliger Konjunktur ist die Börsenstimmung gut. Dafür sorgen vor allem politische Nachrichten.

Per Mail sharen
Teilen

Fällt der Rekord oder fällt er nicht? Seit gestern kommt es an den Börsen zu einer deutlichen Erholung, viele Leit-Indices rund um den Globus bewegen sich nun wieder in luftigen Höhen. So auch der Deutsche Aktienindex. Der DAX ist nicht mehr weit von seinem Allzeithoch vom 23. Januar 2018 entfernt. Aktuell legt der Index um 0,2 Prozent zu auf 13.523 Punkte. Damit fehlt nur noch knapp ein halbes Prozent für einen neuen Höchststand.

Erleichterung über Iran und China

Händler begründeten die positive Stimmung am Markt mit einer mehrfachen Erleichterung vieler Anleger. So haben beide Seiten im Konflikt zwischen dem Iran und den USA in den vergangenen Tagen verbal abgerüstet. Ein großer militärischer Konflikt scheint derzeit wenig wahrscheinlich. Zudem hat die chinesische Seite bekräftigt, man werde wohl in der kommenden Woche ein Handels-Teil-Abkommen mit Washington schließen. Größter Gewinner im DAX ist heute die Aktie von RWE mit einem Plus von 5 Prozent. Und der Euro notiert bei 1,1090 Dollar.