BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Börse: Daimler-Aktie auf der Überholspur | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat trotz der Corona-Krise 2020 mehr Gewinn gemacht und zeigt sich zuversichtlich für das laufende Geschäftsjahr. Das hat der Aktie zu Handelsstart Schwung verliehen. DAX startete wenig verändert.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Daimler-Aktie auf der Überholspur

Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat trotz der Corona-Krise 2020 mehr Gewinn gemacht und zeigt sich zuversichtlich für das laufende Geschäftsjahr. Das hat der Aktie zu Handelsstart Schwung verliehen. Der DAX startete nur wenig verändert.

Per Mail sharen
Von
  • Monika Stiehl

Die Daimler-Aktie ist gefragt an den deutschen Aktienmärkten. Mit einem Plus von 2,2 Prozent ist sie größter DAX-Gewinner rund 10 Minuten nach Handelsstart. Trotz Umsatz- und Absatzrückgängen hat Daimler in der Pandemie im vergangenen Jahr unterm Strich vier Milliarden Euro verdient. Im Jahr davor hatte da deutlich weniger in der Bilanz gestanden mit 2,7 Milliarden Euro. Das hatte an den Milliarden-schweren Rückstellungen im Dieselskandal gelegen.

Daimler zuversichtlich für das laufende Geschäftsjahr

Vor allem das vierte Quartal 2020 lief gut. Daher haben sich die Stuttgarter wieder deutlich höhere Ziele gesetzt und rechnen mit einer anhaltenden Erholung in diesem Jahr. Absatz, Umsatz und Betriebsergebnis sollen noch deutlich höher ausfallen als 2020. Da war das Betriebsergebnis um mehr als 50 Prozent nach oben geschnellt auf 6,6 Milliarden Euro. Für die Pkw-Tochter Mercedes-Benz erwartet der Konzern eine Umsatzrendite von acht bis zehn Prozent.

Airbus-Aktie im Sinkflug

Auch Airbus hat am Morgen seine Jahresbilanz präsentiert. Operativ hat der europäische Flugzeugbauer und Rüstungskonzern zwar schwarze Zahlen geschrieben trotz der Einbrüche in der Pandemie. Unterm Strich aber stand ein Verlust von 1,1 Milliarden Euro. Die Airbus-Aktie verliert im MDAX rund drei Prozent. Der verliert zur Stunde 0,2 Prozent. Der DAX ist mit einem Plus gestartet und gewinnt jetzt 0,2 Prozent auf 13.940 Punkte. Der Euro steht bei 1, 20 50 Dollar.