BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Biotechnologie-Netzwerk für neue Impfstoffe und Therapien | BR24

© BR / Herbert Ebner
Bildrechte: BR / Herbert Ebner

An mehreren Standorten in Bayern (wie hier in Martinsried bei München) wird intensiv an neuen Impfstoffen geforscht - nicht nur gegen Corona

Per Mail sharen

    Biotechnologie-Netzwerk für neue Impfstoffe und Therapien

    Durch das Wettrennen um einen Impfstoff gegen das Corona-Virus bekommt die Biotechnologie sehr viel Aufmerksamkeit. Das Biotech-Netzwerk in Bayern reicht von Würzburg bis zum Biopark Regensburg, über Straubing bis nach Martinsried und Penzberg.

    Per Mail sharen
    Von
    • Margit Siller

    Würzburg und Regensburg: Schwerpunkte Krebs und Corona

    Vor allem im Kampf gegen Krebs geht es darum, das Immunsystem des Patienten zu stärken. In Bayern hat sich der Standort Würzburg bei solchen Immuntherapien einen Namen gemacht. Im BioPark Regensburg haben viele Firmen den Kampf gegen Corona aufgenommen, auch mit speziellen Desinfektionsmethoden. Andere Biotech-Unternehmen in Bayern forschen an einer Inhalationstherapie zur Behandlung von Covid-19, an speziellen Wirkstoffkandidaten, auch gegen multiresistente Keime.

    Rund um München: Viele Biotech-Firmen

    Rund um München sitzen nicht nur diverse Firmen, die an neuen Corona-Tests arbeiten; die Region ist seit langem die Heimat vieler Unternehmen, die sich der Krebsbehandlung verschrieben haben. Allen voran Morphosys, Medigene und 4SC. Der Trend geht zu individuell angepassten Therapien, nicht nur bei Krebs. Dazu werden die Patienten vorher darauf getestet, wie eine Behandlung bei ihnen vermutlich anschlagen würde. Ebenfalls zum Münchener Biotech-Cluster gehört Bavarian Nordic mit Sitz in Planegg. Das ist bislang übrigens die einzige Firma, die schon erfolgreich Impfstoffe auf den Markt gebracht hat; nicht gegen Corona, aber zum Beispiel gegen Pocken.

    "Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!