BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

B5 Börse: Steigende Kurse an Asiens Börsen | BR24

© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: Steigende Kurse an Asiens Börsen

Wochenstart an den asiatischen Aktienmärkten: Hoffnungen auf noch mehr billiges Notenbankgeld und eine Entspannung im US-Handelskonflikt mit China sorgen für freundliche Stimmung.

Per Mail sharen
Von
  • Monika Stiehl

US-Präsident Donald Trump hat wieder einmal getwittert und die Märkte haben reagiert. Er schrieb, dass es insgesamt gut laufe bei den Gesprächen mit China. Das schürt die Hoffnung an den Börsen auf eine Entspannung im Handelskonflikt.

Aussicht auf weiterhin billiges Geld der Notenbanken

Die Wahrscheinlichkeit, dass die US-Notenbank auf ihrer nächsten Sitzung im September den Leitzins gleich um einen halben Prozentpunkt nach unten schraubt, wird an den Märkten inzwischen auf ein Drittel beziffert. Auch von der Europäischen Zentralbank wird angesichts der konjunkturellen Bremsspuren ein Schritt nach unten erwartet. Das gab bereits den Kursen an der Wall Street Rückenwind.

Steigende Kurse von New York bis Shanghai

Der Dow Jones schloss am Freitag 1,2 Prozent höher und die asiatischen Börsen folgen heute nach. Der Shanghai-Composite gewinnt zur Stunde 1,5 Prozent, der Hang Seng-Index in Hongkong 1,9 Prozent und an der Börse in Tokio hat sich der Nikkei-Index um 0,7 Prozent verbessert. Die Pläne Pekings, das verfügbare Einkommen von Arbeitnehmern zu erhöhen, um die Konjunktur anzukurbeln kommen gut bei den Anlegern an. Der Euro steht bei 1, 10 90 Dollar.