BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Adidas-Chef Rorsted bleibt weitere fünf Jahre an der Spitze | BR24

© picture alliance / Sven Simon

Kasper Rorsted bleibt Adidas für weitere fünf Jahre erhalten.

Per Mail sharen

    Adidas-Chef Rorsted bleibt weitere fünf Jahre an der Spitze

    Der Sportartikelhersteller Adidas aus Herzogenaurach setzt in der Corona-Krise ein Zeichen: das Unternehmen hat den Vertrag mit Konzernchef Kasper Rorsted frühzeitig um fünf Jahre verlängert.

    Per Mail sharen
    Von
    • Florian Deglmann

    Der Vertrag von Adidas-Chef Kasper Rorsted wäre im kommenden Jahr ausgelaufen. Das Unternehmen hat sich nun die Dienste des 58-Jährigen für fünf weitere Jahre bis zum 31. Juli 2026 gesichert. Das teilte der Sport-Gigant aus der mittelfränkischen Provinz am Dienstag mit. Seit August 2016 ist Rorsted bereits Mitglied des Vorstands und seit Oktober 2016 in der Position des Vorstandsvorsitzenden bei Adidas.

    Rorsted führt Adidas durch die Corona-Krise

    Der scheidende Adidas-Aufsichtsratschef Igor Landau sagte, dass gerade in Zeiten von Corona "Kontinuität und Führungsstärke" gefragt seien, auch in Hinblick auf den 2021 beginnenden neuen strategischen Zyklus des Sportartikelherstellers. Zudem sei es dem Dänen Rorsted und seinem Team gelungen, das Unternehmen und seine Mitarbeiter "gesund und sicher durch diese beispiellose Krise zu führen".

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!