BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Wie Corona unser Leben verändert | BR24

Viele Studierende ändern ihre Berufspläne wegen Corona
  • Felix Lincke
1 Kommentar
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anfang November startet das neue Wintersemester. Wegen Corona-Abstandsregeln fallen Seminare aus oder finden nur im Internet statt. Viele Studierende plagen Zukunftsängste. Einige verzögern den Berufseinstieg oder wählen andere Studienfächer.

1 Kommentar
  • Berufsausbildung trotz Corona-Krise: Betriebe bekommen Prämie
So verändert Corona das Berufsleben
Flugbegleiter: Traumjob in Kurzarbeit
Sozialkaufhäuser leiden unter Corona-Krise
Lockdown in Tschechien: Was sich für Grenzpendler ändert
Jetzt abonnieren:
Der neue
BR24-Newsletter!

Zusammenleben während der Pandemie

Jugend und die Pandemie: Frust bei der "Generation Corona"

    Normalerweise würden sie viele Freunde treffen, Partys feiern und ausgiebig reisen. Doch nichts ist normal für die Jugend derzeit. Eine "Generation Corona" wächst heran - mit Folgen, sagen Experten.

    Corona-Winter ohne Weihnachtsmärkte: Leidet die Psyche?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die kalte, dunkle Jahreszeit ist da. Lichtblick waren da bisher oft die Weihnachtsmärkte. Doch in der Corona-Zeit könnte das Ansteckungsrisiko unkalkulierbar hoch werden. Also ausfallen lassen? Würde dann die Psyche leiden? Ein Psychiater klärt auf.

    Arbeiten mit Geflüchteten in Corona-Zeiten: "Sie waren isoliert"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Normalerweise unterstützen die Sozialpädagogin Judith Meyer und ihre Kolleginnen junge Geflüchtete und Asylbewerber bei Fragen zu Wohnen, Existenzsicherung und dem Umgang mit Behörden. In den letzten Monaten kam noch ein Tätigkeitsfeld hinzu: Corona.

    Veränderungen in der Gastronomie in der Corona-Krise

    Verrückt oder mutig? Zwei Lauinger eröffnen Kneipe trotz Corona
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Dass Gaststätten, Bars oder Kneipen schließen, hört man zur Zeit oft. Dass aber eine aufmacht, das ist die Ausnahme. Aber, es gibt sie: Zwei Lauinger eröffnen die Lauinger Kultkneipe "Holzwurm" wieder. Treffpunkt soll sie werden – und Bühne.

    Hüttenwirtin in Corona-Zeiten: "Ich habe keine Worte mehr"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Corona hat die Gastronomie hart getroffen, dazu gehören auch die bewirtschafteten Berghütten. Ein Besuch bei Hüttenwirtin Monika Becht auf der Priener Hütte zeigt: Auch auf 1.400 Meter Höhe hat die Pandemie alles verändert.

    Corona beendet Erfolgsgeschichte eines Nördlinger Bar-Betreibers
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Während andere Kneipen nach der Corona-Zwangspause wieder öffnen, sperrt Bar-Betreiber Christoph Groß aus Nördlingen zu – endgültig. Die Corona-Regeln für Kneipen passen nicht zu seiner Idee von einer Bar.

    Auswirkung der Corona-Krise auf die Kultur

    Kinobesitzer kämpfen weiter ums Überleben
    Bayerische Theater entsetzt über neue Corona-Regeln

      Ministerpräsident Markus Söder hat neue Corona-Regeln festgelegt: Bei höheren Infektionszahlen dürfen Kulturveranstaltungen nur noch vor 50 Menschen stattfinden. Das träfe auch Bayerns Theater hart. Die Intendant*innen reagieren mit Unverständnis.