Unterfranken

Musiker | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Würzburg Umsonst & Draußen

Das Würzburger "Umsonst & Draußen" geht in die 31. Runde. Mit einem bewährten Mix aus lokalen Bands und internationalen Musikern bringen die Veranstalter wieder ein buntes Live-Programm auf die Mainwiesen. Ein Vorbericht. [mehr]

Sperrschild | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Badesee Sennfeld Mysteriöse Gasblasen

Der beliebte Badesee in Sennfeld bei Schweinfurt ist bis auf weiteres gesperrt. Der Grund: Badegäste hatten dort aufsteigende Gasblasen gefilmt. Woher das Gas kommt ist völlig offen. Die Ursache sollen nun Taucher herausfinden. [mehr]

Papst Franziskus - Ein Man seines Wortes - Szene aus dem Film | Bild: Universal Pictures zum Video Papstfilm von Wim Wenders Bischof Jung: Appell des Papstes gilt auch für Kirche

Plastikmüll im Ozean, schwere Unwetter. Keiner von uns kann sagen, er hätte mit Umweltzerstörung und Klimawandel nichts zu tun. Das ist ein großes Thema im neuen Film von Wim Wenders über Papst Franziskus. Er hat ihn gerade in Würzburg vorgestellt und der neue Bischof von Würzburg, Franz Jung, hat ihn kommentiert. [mehr]

Orchester vor Opernbühne | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Zauberflöte reloaded" Mozart meets Hip-Hop in Würzburg

Seit fast hundert Jahren findet in Würzburg das Mozartfest statt. Am Abend erklingt die Zauberflöte. Aber Vorsicht: Da kommt kein Opern-Klassiker im schweren Samt, sondern Mozart mal ganz anders. [mehr]

Oti Schmelzer unterwegs mit dem Frankenschau-Tandem | Bild: BR zum Video Mann der schrägen Töne Oti Schmelzer auf dem Tandem

Als Indianer stand er bei Fastnacht in Franken auf der Bühne. Mehr als vier Millionen Menschen verfolgten bundesweit Oti Schmelzers Auftritt in Veitshöchheim. Auf dem Frankenschau Tandem gehts es durch Weinberge hinauf zum Aussichtspunkt Zabelstein. [mehr]

Gebrauchte Computer | Bild: BR zum Video Computer für Arme Der Würzburger Verein "Angestöpselt"

Der Würzburger Verein "Angestöpselt" sammelt gebrauchte Hard- und Software. Ehrenamtliche bauen aus den Spenden neue funktionsfähige Computer zusammen. Die Geräte werden einschließlich Software an wirtschaftlich Bedürftige verschenkt. [mehr]

Bischof Franz Jung | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Da bin ich also Begegnungsabend mit dem Würzburger Bischof Franz Jung

Bei einem Begegnungsabend im Würzburger Burkardushaus stellte sich Franz Jung als neuer Bischof von Würzburg vor. 200 Gäste im Saal und die Zuschauer der Übertragung erlebten einen sympathischen und schlagfertigen Einstand. [mehr]

Mitnahmenetzwerk "Der Fahrstuhl" | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mobilität im ländlichen Raum "Der Fahrstuhl" wird eingeweiht

Im unterfränkischen Sinngrund gibt es jetzt das Mitnahmenetzwerk "Der Fahrstuhl". Wer auf einem der 30 blauen Stühle Platz nimmt, signalisiert: Ich will mitgenommen werden. Seine Mitfahrgelegenheit kann man sich über einen Messenger-Dienst sichern. [mehr]

Schottisches Highland-Cattle | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Hochlandrinder in der Rhön Schottische Highland-Cattle

Sie sehen nicht nur urig aus. Sie gelten auch als älteste bekannte Rinderrasse: schottische Hochlandrinder. Die zotteligen Tiere wachsen nur halb so schnell wie Fleckvieh, trotzdem werden sie heute auf der ganzen Welt geschätzt. Wir waren bei einem Züchter in der Rhön, der das Fleisch selbst vermarktet. [mehr]

Distel-Wurzel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Karden vom Acker Heilende Distel-Wurzel

Die Karde wächst meist wild am Wegrand und viele sehen sie nur als lästige Distel und Unkraut. Ein Bio-Landwirt aus Schwebheim baut sie jedoch auf einem Acker an. Er hat sich auf Heilkräuter spezialisiert. Die Wurzeln der Karde werden zu medizinischen Zwecken genutzt und sind bei Heilmittelherstellern gefragt. [mehr]

Bild von Ernst-Ludwig Kirchner | Bild: BR zum Video Zum 80. Todestag Kirchner-Ausstellung in Aschaffenburg

Zum 80. Todestag von Ernst-Ludwig Kirchner haben sich Aschaffenburger Bürger zusammengefunden und in Kirchners Geburtshaus eine Ausstellung organisiert. Sie zeigt Stationen aus dem Leben des Expressionisten. [mehr]

Schauspieler proben auf der Freiluftbühne Maßbach | Bild: BR zum Video Raub der Sabinerinnen Freiluftbühne Schloss Maßbach wieder geöffnet

Die große Freiluftbühne des Fränkischen Theaters Schloss Maßbach ist wieder geöffnet. Zum Auftakt der Freiluftsaison feiert der "Raub der Sabinerinnen" Premiere. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 15. Juni

Dirigent Enoch zu Guttenberg ist tot + Verdi-Warnstreik im Nürnberger Nahverkehr + "Hochschule der Musik" öffnet im sanierten Nürnberger Sebastianspital + Mitfahrprojekt "Der Fahrstuhl" in Rieneck eingeweiht + Therme Hersbruck nimmt Strudelbad in Betrieb + Tag der offenen Gartentür in Oberfranken + Loopings und Rollen: Bayerische Meisterschaften im Motorkunstflug in Treuchtlingen [mehr]

Teilnehmer der Mathe-Olympiade | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mathematik-Olympiade Rechenkünstler im Wettbewerb

In Würzburg läuft die 57. Mathematik-Olympiade. 200 talentierte Nachwuchs-Rechenkünstler aus ganz Deutschland treten gegeneinander an. Wer sich hier durchsetzt, dem winkt ein Platz bei der Internationalen Mathe-Olympiade 2019 in Großbritannien. [mehr]

quer vom 14.06.2018 | Bild: BR zum Video Leere Nester Vogelschwund nach Gifteinsatz in Franken

Ende April wurden Wälder in Mittel- und Unterfranken mit Gift besprüht. Das Mittel "Mimic" soll gegen die Raupen des Schwammspinners helfen. Die genauen Auswirkungen des Giftes sind aber wissenschaftlich noch nicht abschließend untersucht. [mehr]

Deutschland-Fans beim Public Viewing | Bild: BR zum Video WM 2018 in Russland Franken schauen die WM beim Public Viewing

Die Partie Russland - Saudi-Arabien eröffnet die Fußball-WM in Russland. Russlanddeutsche schauen die Partie beim "Russian Public Viewing" in der Schweinfurter Bar "Kodex" und feuern ihr Team an. Auch in Nürnberg trafen sich Fußballbegeisterte. [mehr]

Eine Skulptur im Garten der Marienburg Würzburg | Bild: BR zum Video Festung Marienberg Würzburg Ausstellung beleuchtet Beziehung Mensch-Garten-Kunst

Das Museum für Franken auf der Festung Marienberg in Würzburg zeigt eine Ausstellung zur Beziehung des Menschen zum Garten. Zudem wird dort über die Landesgartenschau und ihre Kunstwerke informiert. [mehr]

Tote Honigbiene auf einer Blüte | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bienensterben Berechtigte Angst oder Hysterie?

Imkern ist das neue Yoga, die Biene das neue Lieblingstier der Deutschen. Sogar Angela Merkel rief im Bundestag dazu auf, etwas gegen das Bienensterben zu unternehmen. Die Biene als Politikum. Aber geht es der Biene tatsächlich so schlecht? Von Alexander Loos und Ralf Fischer [mehr]

Eine Nähmaschinen-Austellung in einem Museum. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Tag der Nähmaschine Zu Besuch bei Europas größtem Nähmaschinen-Online-Händler

Der 13. Juni ist jedes Jahr diesem Wunderwerk der Technik gewidmet: der Nähmaschine. Nähwelt Flach ist Europas größter Online-Händler von Nähmaschinen und hat sogar ein kleines Museum - wir waren vor Ort. [mehr]

fünf Personen in einem Fußballtor | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Spendenaktion 7:1 - Deins!

Ein legendäres Spiel: das 7:1 von Deutschland gegen Brasilien bei der WM 2014. Die Hilfsorganisation DAHW hat das Tor erworben und nach Deutschland gebracht. Das Netz wird nun in Einzelteile zerlegt. Die kann man für einen guten Zweck ersteigern. [mehr]

Jürgen Gläser im Interview | Bild: BR zum Video Mainfrankentour 2018 Die Geißhöhe bietet Platz und Ruhe

22 Menschen leben auf der Geißhöhe. Eine weitere Familie will im Frühjahr 2019 hierherziehen. Die Menschen schätzen die Weite und die Ruhe des Ortes. Bayern-1 Moderator Jürgen Gläser im Gespräch mit den Bewohnern der Geißhöhe. [mehr]

Der Junior-Chef der Geißhöhe bei der Zubereitung von Brathähnchen | Bild: BR zum Video Mainfrankentour Zweite Station: Geißhöhe im Spessart

Unser Regionalstudio Mainfranken ist wieder auf der Mainfrankentour. Die zweite Etappe führt uns in die Geißhöhe im Spessart. Diese wird schon seit 200 Jahren von der selben Wirtsfamilie betrieben. Wir waren vorab vor Ort. [mehr]

Traumgarten in Schwebheim | Bild: BR zum Video Kräuterduft und Rosenpracht Traumgarten in Schwebheim

Das Ehepaar Martha und Hans Fischer hat die Aufgaben im Garten fest verteilt: Sie kümmert sich um die Rosen, er pflegt die Kräuter. Während Martha aus Rosenblättern Gelee und Likör fertigt, nutzt ihr Ehemann die Heilpflanzen für die Hausapotheke. [mehr]

Gabriele Brunsch | Bild: BR-Studio Franken zum Video Magie der Miniatur Das Kitzinger Papiertheater

Beleuchter, Bühnenbildner und Schauspieler in Personalunion: Gabriele Brunsch bespielt ganz alleine ein Theater - und zwar das einzige Miniatur-Papiertheater in Franken, das öffentlich und regelmäßig spielt. Wir haben hinter die Kulissen gesehen. [mehr]

Der 186 Tonnen schwere Transformator wird angehoben | Bild: BR zum Video 186 Tonnen Riesen Transformator kommt per Schiff nach Neuendorf

Für das Pumpspeicherkraftwerk der Bahn in Sindersbachtal wird der erste von zwei Maschinentransformatoren zum Anlegeplatz in Neuendorf gebracht. Von dort wird das Monstrum auf dem Straßenweg transportiert. [mehr]

Bischof Franz Jung  | Bild: BR zum Video Wechsel an der Kirchenspitze Neuer Würzburger Bischof Franz Jung im Portrait

Würzburg hat einen neuen Bischof. Als Nachfolger von Friedhelm Hofmann wurde Franz Jung in München vereidigt. Doch wer ist dieser Mann, der nun an der Spitze des Bistums steht? [mehr]

bischof-von-wuerzburg- | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Kurzporträt Der neue Würzburger Bischof Franz Jung

Würzburg bekommt einen neuen Bischof: Franz Jung, derzeit noch Generalvikar in Speyer, wird am 10. Juni im Kiliansdom geweiht. Sein Vorgänger Friedhelm Hofmann, trat 2017 aus Altersgründen vom Bischofsamt zurück. [mehr]

quer vom 07.06.2018 | Bild: BR zum Video Invasion der Buchsbaumzünsler Neuer Eindringling aus Asien

1200 Raupen hat ein Ehepaar in Unterfranken in seinem Garten gefunden: ein ihnen bisher unbekanntes, grünes Wesen mit schwarzen Punkten. Die Raupen kommen von weit her, aus Asien, und sie haben besonderen Appetit auf des Deutschen liebstes Gartengewächs: den Buchsbaum. [mehr]

Menschen lauschen einer Geigenspielerin auf Burg Brattenstein | Bild: BR zum Video Unfall vor 47 Jahren Gedenken an Todesopfer auf Burg Brattenstein

Vor 47 Jahren stürzte die Burg Brattenstein im unterfränkischen Röttingen ein, vier Menschen starben bei dem Unglück. Nun wurde den Opfern gedacht. [mehr]

Eine Teilbaustelle des neuen Rhön-Klinikum-Campus in Bad Neustadt. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Campus Bad Neustadt Rhön-Klinikum beschreitet neue Wege in der Patientenbetreuung

Die Rhön-Klinikum AG zählt zu den größten Gesundheitsdienstleistern in Deutschland. Bei der Jahreshauptversammlung in Bad Neustadt erfuhren die Aktionäre nun, wie sich das Unternehmen in Zukunft ausrichten will: Ein wichtiger Punkt ist die Digitalisierung. [mehr]

Der Kreuzberg in der Rhön  | Bild: BR zum Video Der BR unterwegs Mainfrankentour 2018 startet auf dem Kreuzberg in der Rhön

Der Kreuzberg in der Rhön ist der Startpunkt für die Bayern 1-Mainfrankentour 2018. Zum 20. Mal gehen die Kollegen mit ihrer Sendung "Mittags in Mainfranken" auf Sommerreise quer durch Unterfranken. [mehr]

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video KKW Grafenrheinfeld Pläne für Rückbau vorgestellt

Vor drei Jahren wurde das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld nach 33 Betriebsjahren endgültig abgeschaltet. Nach dem Abbau aller Anlagen im Innern sollen die Gebäude dann - bis auf ein Atommüllzwischenlager - bis zu Jahr 2035 komplett abgerissen werden. [mehr]

zerstörtes Haus | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kripo sucht nach Spuren Wohnhaus nach Verpuffung eingestürzt

Nach einer Verpuffung ist in Himmelstadt am Montag ein mehrstöckiges Wohnhaus eingestürzt. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Ursache für das Unglück ist noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. [mehr]

Besucher feiern ausgelassen beim Africa Festival in Würzburg. | Bild: BR zum Video Africa Festival 2018 Viele Besucher feiern zum Jubiläum in Würzburg

Beim International Africa Festival können die Besucher afrikanische Kultur hören, riechen, schmecken und erleben. Vor 30 Jahren hat das Fest zum ersten Mal stattgefunden und zum Jubiläum war die Feierlaune der Afrikafans besonders groß. [mehr]

Paket rollt über Förderbänder in Logistikzentrum. | Bild: BR zum Video Logistik der Zukunft Schaeffler eröffnet neues Logistikzentrum in Kitzingen

Schaeffler hat in Kitzingen die neue Zentral-Logistik für Europa eröffnet. Auf dem modernen Betriebsgelände kommen neueste Instandhaltungstechniken zum Einsatz. Dadurch verspricht sich das Unternehmen weniger Ausfälle und weniger Wartungszeit für die Maschinen. [mehr]

Rehkitz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Per Drohne Rettung für Rehkitze

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 100.000 Kitze von Mähwerken erfasst und getötet. Das hat Marc Deivel auf dem Plan gerufen. Der Jäger fliegt mit einer Drohne über Felder, spürt die Tiere auf und bringt sie in Sicherheit. [mehr]

Africa Festival in Würzburg | Bild: BR zum Video Würzburg 30. Africa Festival

Für viele steht dieser Termin fest im Kalender: das Internationale Africa Festival in Würzburg. Am Wochenende war Unterfranken wieder der Treffpunkt für Musiker und Künstler aus zahlreichen afrikanischen und karibischen Ländern. [mehr]

Schloss Werneck | Bild: BR zum Video Das Frankenbild vom 3. Juni 2018 Schloss Werneck

Das heutige Schloss wurde von Fürstbischof Karl von Schönborn durch Balthasar Neumann in den Jahren 1733 bis 1745 erbaut. Die nachhaltigsten Veränderungen erfuhr das Schloss jedoch seit seiner Verwendung als Bezirkskrankenhaus ab 1853. Teile des Schlosses und der Schlossgarten sind zu besichtigen. [mehr]

Stauden aus Rödelsee | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Stauden aus Rödelsee Unendliche Vielfalt

Akeleien, Johanniskraut oder Sonnenhut ... Stauden wachsen jedes Jahr neu - ihre Kraft speichern sie unter der Erde, in den Wurzeln. Fine Molz und Till Hofmann haben sich auf Stauden spezialisiert. In ihre Gärtnerei im Kitzinger Land kommen Pflanzenliebhaber aus ganz Deutschland. [mehr]

Das Bayerische Ärzteorchester beim Üben in einer Halle. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Bayerisches Ärzteorchester Mediziner-Formation feiert 50-jähriges Bestehen

Das Bayerische Ärzteorchester feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum spielen die Mediziner in Bad Kissingen, Bamberg und am Sonntag im Herkulessaal der Münchner Residenz. [mehr]

Dirndl-Designerin Gloria Cudjo im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 30. Africa Festival Musik- und Kulturveranstaltung feiert Jubiläum in Würzburg

Großes Jubiläum: In Würzburg findet zurzeit das 30. Afrika-Festival statt. Im Jahr 1989 wurde das erste Event gefeiert. Mittlerweile ist es die größte Veranstaltungsreihe für afrikanische Musik in ganz Europa. Live-Reporterin Conny Kleinschroth war vor Ort. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Tag der Organspende Leben schenken nach dem Tod

Am 2.6. ist Tag der Organspende. Stellt sich die Frage: Haben Sie einen Organspende-Ausweis? Heiner Röschert aus Eibelstadt in Unterfranken engagiert sich sehr dafür - und das aus einem ganz persönlichen Grund. [mehr]

Bühne während eines Konzerts beim Africa Festival in Würzburg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Austausch der Kulturen Africa Festival in Würzburg

Würzburg goes Afrika: Seit 30 Jahren findet jedes Jahr das Africa Festival in Franken statt. Es ist das größte und älteste seiner Art in Europa. Zum Jubiläum gratulierte heute sogar der Bundespräsident und lobte die fröhliche Botschaft des Festes. [mehr]

Geschnitzter Elefant vor Frauenfigur | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Spektakel in Würzburg Africa-Festival vor Eröffnung

In Würzburg beginnt am Abend das internationale Africa-Festival. Es ist das größte Fest für afrikanische Musik und Kultur in Europa. Rund 250 Künstler treten bis Sonntag auf. Erwartet wird zum 30.Geburtstag auch Bundespräsident Steinmeier. [mehr]

Der Turm der Akademie Frankenwarte. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Ungewisse Zukunft Akademie Frankenwarte vor dem Aus?

In Würzburg bangt die Akademie Frankenwarte um ihre Existenz. Bundesfördermittel dürfen neuerdings nur noch fließen, wenn die politische Bildung mehr als 80 Prozent des Angebots ausmacht. Nun steht die Warte vor einer ungewissen Zukunft. [mehr]

Veganes Essen beim Würzburger Weindorf | Bild: BR zum Video Würzburg Was gibt’s für Veganer beim Weindorf?

Wie überleben Veganer und Vegetarier auf den fränkischen Festen? Angeblich gibt es kaum geeignete Speisen, beklagt ein Veganerbund. BR-Reporterin Conny Kleinschroth macht den Test beim Würzburger Weindorf. [mehr]

Ein Bauarbeiter auf der Festung Marienberg  | Bild: BR zum Video Würzburger Marienberg Bauarbeiten in finaler Phase

Bei den Bauarbeiten auf der Würzburger Festung Marienberg geht der erste Bauabschnitt in die finale Phase. Derzeit wird die Kuppel der Marienkirche durch Kirchenmaler bearbeitet und der historische Natursteinbelag restauriert. [mehr]

Ärtze und Fachpersonal in einer eritreischen HNO-Klinik. | Bild: BR-Studio Franken zum Video HNO-Klinik in Eritrea Aschaffenburger Arzt hilft in Eritrea

Drei Männer - ein Projekt. Seit Jahren engagieren sich der Aschaffenburger Arzt Ulrich Markmiller und seine Freunde ehrenamtlich für den Bau einer HNO-Klinik in Eritrea. Nun planen Sie den nächsten Arbeitseinsatz in der Hauptstadt Asmara. [mehr]

Der Gewinner Florenz Knauer, sowie der zweit- und drittplatzierte stehen auf dem Siegerpodest. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 31.Main-Spessart-Radrundfahrt Radsportbegeisterte treten in Karbach gegeneinander an

Die einen sind bereits im WM-Fieber - die anderen noch beim Radsport. Wir haben einen fränkischen Unternehmer mit seiner Mannschaft in Unterfranken bei der 31. Main-Spessart-Radrundfahrt getroffen. [mehr]

Teilnehmer von Jugend forscht aus Würzburg | Bild: BR zum Video Jugend forscht Drei Teams aus Franken im Bundesfinale

Die Bundessieger im Wettbewerb "Jugend forscht" werden 2018 in Darmstadt ermittelt. Auch drei fränkische Teams sind mit ihren Erfindungen und Ideen dabei. [mehr]

Schauspieler bei Clingenburg Festspielen | Bild: BR zum Video Clingenburg-Festspiele Festspiele in Klingenberg feiern 25. Jubiläum

Die Clingenburg-Festspiele werden 25 und begeistern ihre Besucher mit einem Jubiläumsprogramm. Unter freiem Himmel präsentieren die Veranstalter der Festspiele ein breit gefächertes Programm mit Theater, Musik und Kunstdarbietungen. [mehr]

Weinbau damals | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Weinbau anno dazumal Ein Winzerjahr in Sulzfeld am Main

Von wegen früher war alles besser! Die Arbeit im Weinberg war mühselig. Neue Rebstöcke pflanzen, Schädlinge wie Reblaus oder echten und falschen Mehltau bekämpfen, gefräßige Vögel vertreiben, den Wein lesen und keltern. Archivbilder aus den 1960-er Jahren. [mehr]

Biene in Petrischale | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Neues Insektizid Ist Sivanto wirklich harmlos für Bienen?

Im "Einklang mit der Natur", so wirbt der Chemiekonzern Bayer für Sivanto, ein neues, angeblich bienenfreundliches Pestizid. Sivanto wäre also für die Landwirte eine praktische Alternative zu den bienenschädlichen Neonikotinoiden, die vor kurzem verboten wurden. Eine Wissenschaftlerin der Uni Würzburg hat Sivanto an Bienen getestet, mit besorgniserregenden Ergebnissen. [mehr]

Boden im Garten wird umgebgraben | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Boden verbessern Helfen effektive Mikroorganismen?

Jürgen Amthor wollte in seinem Garten fruchtbaren Humus, aber keine Chemie. Statt Mineraldünger setzt er auf Effektive Mikroorganismen. Nach dem Rezept eines japanischen Professors stellt er die EM-Lösung inzwischen selbst her. Die Bakterien werden stark verdünnt flüssig ausgebracht. Auch Bio-Winzer Christian Ehrlich ist von der positiven Wirkung auf seine Weinberge überzeugt. [mehr]

Schildkröte frisst Gras | Bild: BR zum Video Welt-Schildkrötentag Zu Besuch bei der Schildkrötenhilfe in Schwarzach

Obwohl Schildkröten einen dicken Schutzpanzer haben, brauchen sie auch ab und an Hilfe von Menschen. In der Schildkrötenhilfe Unterfranken werden Land-, Wasser- und Sumpfschildkröten bis zur Weitervermittlung liebevoll gehegt und gepflegt. [mehr]

Polizeieinsatz nach Amokfahrt in Berlin | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Uni-Studie Wie sicher sind unsere Städte?

Amokfahrten, Messerangriffe, Terrorgefahr - Wie sicher sind unsere Städte? Das fragen sich besorgte Bürger und Wissenschaftler der Universität der Bundeswehr München. Sie wollen unsere Städte sicherer machen und betreiben dafür aufwendige Forschung. [mehr]

Ein Kinderarzt untersucht einen Patienten | Bild: BR zum Video Ärztemangel Landkreis Miltenberg sucht dringend Kinderärzte

Im Landkreis Miltenberg ist die Versorgung durch Kinderärzte mangelhaft. Das zumindest sagt der Landrat Jens Scherf in einem aktuellen Lagebericht. Wir haben bei betroffenen Eltern nachgefragt: Wie schlimm ist die Situation wirklich? [mehr]

Die Sänger in Zeil am Main | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ständchen zum Stadtjubiläum 1.000 Stimmen singen für Zeil am Main

Gänsehautgefühle auf dem Fachwerkmarktplatz von Zeil am Main: Am Samstagabend sangen 1.000 Bürgerinnen und Bürger ihrer Heimatstadt zum 1.000. Geburtstag ein Ständchen. [mehr]

Der Pater mit Bierfass | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Maibaum-Missverständnis Mit Bier wird alles wieder gut!

Pater Josef Aszyk, Kapuziner aus Polen, wollte nur vermeintliches bayerisches Brauchtum pflegen, als er am 30. April den Maibaum in Rettersbach umsägte. Jetzt muss er für die "Untat" büßen - mit 50 Litern Bier. [mehr]

Spielplatz auf der Landesgartenschau in Würzburg | Bild: BR zum Video Zwischen Blumen und Beeten Ein Tag auf der Landesgartenschau in Würzburg

Im Zeichen des Schmetterlings begrüßt die Stadt Würzburg ihre Besucher zur Landesgartenschau. Aber wie familientauglich ist die Veranstaltung? Wir haben den Test gemacht und eine Familie einen Tag lang zwischen Blumen und Beeten begleitet. [mehr]

Nathalie Bachmann verlässt das Tiny House | Bild: BR zum Video Selbstversuch im "Tiny House" Leben auf engstem Raum im Mini-Haus

Der Wohnraum wird knapp und teuer - kreative Wohnlösungen müssen her. Eine Idee sind sogenannte "Tiny Houses". Auf engstem Raum gibt es hier alles, was es zum Leben braucht. Unsere Reporterin hat den Selbstversuch gewagt und eine Nacht im Tiny House verbracht. [mehr]

Auto als Blumenbeet (Urban Gardening) | Bild: BR zum Video Urban Gardening Hobby-Gärtner in Würzburg

Gärtnern in der Stadt: "Urban Gardening" kann so vielseitig und bunt sein. Wie es gehen kann, zeigen Hobby-Gärtner auf der Landesgartenschau in Würzburg. Da kann auch ein stillgelegtes Auto zum Blumenbeet werden. [mehr]

Herbizid wird gemischt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Glyphosat im Weinberg Alternative Methoden gegen Unkraut

Unkraut im Weinberg sieht nicht schön aus und macht vor allem den Reben Konkurrenz. Deshalb nutzen viele Winzer Herbizide, hauptsächlich Mittel mit dem Wirkstoff Glyphosat. An der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim testet man Alternativen. [mehr]

quer vom 17.05.2018 | Bild: BR zum Video Brandanschlag auf Bienenstock Rassenwahn unter Imkern?

Schon sieben Bienenstöcke hat Imker Siegfried Wagner aus Würzburg allein in diesem Jahr verloren, und zwar durch Brandanschläge. Seine Vermutung: der Rassenwahn anderer Imker! [mehr]

Eine Tafel in der Ausstellung zur Rhön | Bild: BR zum Video Konzept für Biosphärenreservat Masterplan für die Rhön vorgestellt

Die Umweltminister Bayerns, Hessens und Thüringens stellen das neue Konzept für das länderübergreifende UNESCO-Biosphärenreservat in der Rhön vor. So soll etwa ein neues Forschungszentrum in der Rhön entstehen. [mehr]

Der Landwirt Sebastian Sauer in seinem Gewächshaus mit Pfingstrosenpflanzen | Bild: BR-Studio Franken zum Video Pfingstrosen Landwirt aus Unterpleichfeld hat alle Hände voll zu tun

Der Landwirt Sebastian Sauer aus Unterpleichfeld (Lkr. Würzburg) baut seit 2003 unterschiedliche Sorten von Pfingstrosen an. Kurz vor dem Pfingstfest hat er alle Hände voll zu tun. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Service Sind billige Pflanzen wirklich schlechter?

Die Eisheiligen sind vorbei. Endlich Pflanzzeit im Gemüsebeet! Doch welche Pflänzchen nimmt man am besten? Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen den preiswerteren Pflanzen vom Baumarkt und den Pflanzen vom Gärtner? Wir machen den Test! [mehr]

Franz Jung geht mit einigen Vertretern an der Kamera vorbei | Bild: BR zum Video Neuer Würzburger Bischof Franz Jung will (vorerst) nicht ins Bischofspalais ziehen

Am 10. Juni soll Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg geweiht werden. Er möchte jedoch vorerst nicht in das Bischofspalais ziehen. Auch will er keine neuen Insignien erhalten. Damit scheint er sich auf einer Linie mit Papst Franziskus zu befinden. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Jungfüchse Kuscheln verboten!

Großes Pech für fünf Fuchswelpen in Unterfranken! Ihre Mutter zog sie in bewohntem Gebiet neben Bahnlinie, Radweg und Hauptstraße auf. Einige Menschen wollten die Welpen beobachten und sogar streicheln - und so kam es zur Katastrophe für die Kleinen ... [mehr]

Außenaufnahme des Bahnhofs von Münnerstadt. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Außergewöhnliches Projekt Außergewöhnliches Bahnhofs-Projekt in Münnerstadt

Der Bahnhof von Münnerstadt (Lkr. Bad Kissingen) steht seit vielen Jahren leer. Vor gut zwei Wochen ist er wieder zum Leben erweckt worden - mit einem außergewöhnlichen Projekt: "Else". BR-Reporterin Nathalie Bachmann hat sich den Bahnhof genauer angeschaut. [mehr]

Klärwerkarbeiter säubern ein verstopften Gullydeckel. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Feuchttücher in der Toilette Im Klärwerk ist die Kacke am Dampfen

Kein appetitliches Thema, aber ein wichtiges: Immer mehr Menschen verwenden statt klassischem Klopapier Feuchttücher. Doch wenn die in der Toilette landen, dann kriegen die Klärwerke ein massives Problem. [mehr]

Eine Brunnenanlage in Schweinfurt. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Reich aber auch schön? Schweinfurt hat vierstärkste Wirtschaftskraft in Deutschland

Die Industriestadt Schweinfurt hat die vierstärkste Wirtschaftskraft in Deutschland, nach Wolfsburg, Ingolstadt und München. Das ist das Ergebnis einer Studie des Ifo-Instituts. Aber spiegelt sich das auch im Stadtbild wider? [mehr]

Wasserbüffel im Hafenlohrtal | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nach der Winterpause UN-Auszeichnung für die Wasserbüffel im Hafenlohrtal

Das vom Naturpark Spessart e.V. koordinierte Wasserbüffel-Projekt im Hafenlohrtal ist als offizielles Projekt der UN-Dekade "Biologische Vielfalt" ausgezeichnet worden. Seit 2009 sind die Wasserbüffel dort als Landschaftspfleger unterwegs. [mehr]

Ein Imker hält eine Bienenwabe in die Kamera. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Bienenmord in Oberpleichfeld Brandstifter zündet Bienenvölker an

Ein Brandstifter hat mehrere Bienenvölker in Oberpleichfeld (Lkr. Würzburg) angezündet. Der Imker aus Oberpleichfeld vermutet Missgunst aus der Imkerszene hinter den Bränden, denn er züchte besondere Bienen. [mehr]

Ein Mitarbeiter verlädt ein großes Maschinenbaustück. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Geldscheine drucken Würzburger Druckmaschinenhersteller im Aufwind

Nach schwierigen Jahren mit roten Zahlen und Entlassungen ist der Würzburger Druckmaschinenerhersteller Koenig und Bauer wieder in der Gewinnzone. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Gelddruckmaschinen. [mehr]

Vater und Kinder auf dem Zeltplatz in Wasserlosen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Vatertags-Event Zeltlager für Vater und Sohn in Wasserlosen

Die kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt hat das "Vater-und-Sohn-Zeltlager" ins Leben gerufen. Heute beginnt das Vatertags-Event auf dem Zeltplatz in Wasserlosen (Lkr. Schweinfurt). Live-Reporter Albrecht Rauh ist mit dabei. [mehr]

Richard Konrad legt Planen auf den Boden seines Rhabarber-Feldes aus | Bild: BR zum Video Hitzewelle Unterfrankens Boden trocknet aus

Kein Regen, dafür starker Wind - täglich trocknet der Boden mehr aus, sagt Gemüsebauer Richard Konrad aus Hausen bei Würzburg. Dabei bräuchten seine Rhabarber-Pflanzen gerade jetzt Wasser. [mehr]

Zwei Roboterarme arbeiten an einer Platine | Bild: BR zum Video Space Factory 4.0 Würzburg will Satellitenbau im Weltraum ermöglichen

Per Internet einen eigenen Satelliten zusammenstellen und diesen dann im Weltraum anfertigen lassen? Die Würzburger Universität stellt neue Produktionswege vor, die diese Idee ermöglichen sollen. [mehr]

Luchs Rufus im Wildpark in Schweinfurt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Wildpark in Schweinfurt Einer der dicksten Luchse Deutschlands

Luchs Rufus bringt beinahe 50 Kilogramm auf die Waage. Er hat mit seinem hohen Gewicht in ganz Deutschland Schlagzeilen gemacht. Aber er ist gesund, sagen die Verantwortlichen vom Wildpark in Schweinfurt. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kinderfest Spielen und Helfen in Würzburg

Spielen, sporteln, basteln - und das alles kann man heute in Würzburg für einen guten Zweck tun. Veranstalter waren neben der Stadt die Deutsche Lepra- und Tuberkulose-Hilfe und das BR-Studio Mainfranken. [mehr]

Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Bayerischer Fußball-Verband Wo steht der BFV - jetzt und in der Zukunft?

"Wir müssen uns so neu aufstellen, dass wir unserer Sportart attraktiv für junge Leute darstellen", sagt Rainer Koch, wiedergewählter Präsident des Bayerischen Fußball-Verbands im BR-Interview - auch die Fußballer stehen vor bewegten Zeiten. [mehr]

Die Konstitutionssäule in Gaibach in Unterfranken | Bild: BR zum Video Die Konstitutionssäule in Gaibach 200 Jahre bayerische Verfassung

1818 erließ König Max I. Joseph die bayerische Verfassung und das feiern wir Bayern in diesem Jahr. Das Denkmal zur Verfassung steht aber nicht - wie man vielleicht erwarten würde - in München, sondern in Unterfranken: In der Nähe des Dorfes Gaibach im Landkreis Kitzingen. [mehr]

Odenwälder Kartoffelwurst aus Unterfranken | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Unterfranken im Wurst-Wettstreit Kartoffelwurst und blaue Zipfel

Wo gibt's die beste Wurst in Bayern? Brigitte Hausner meint: in Unterfranken. Denn dort gibt es schwarze und "blaue" Wurst. Und den einzigen Leberkäs, in dem auch wirklich Leber ist. [mehr]

Polizisten untersuchen den Tatort | Bild: BR zum Video Tragischer Jagdunfall in Schippach Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Nach dem tödlichen Jagdunglück im unterfränkischen Schippach laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Noch immer ist unklar, wie es zu dem Zwischenfall kam, bei dem eine 47-jährige Frau am späten Abend des 1. Mai starb. [mehr]

quer vom 03.05.2018 | Bild: BR zum Video Alles Gute von oben? Giftflüge gegen Schwammspinner-Plage

Er ist die derzeit größte Gefahr für die bayerischen Eichen: der Schwammspinner. Millionen von Raupen des heimischen Schmetterlings rüsten sich in diesem Frühjahr zum Kahlfraß. Vergangenen Freitag kam es im Raum Schweinfurt zum ersten Gegenangriff. [mehr]

Ein Raum im Schloss Mainberg bei Schonungen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Vom Verfall bedroht Wie geht's weiter mit Schloss Mainberg?

Seit vielen Jahren ist Schloss Mainberg bei Schonungen in seinem Bestand gefährdet. Nun will ein Förderverein das geschichtsträchtige Anwesen erhalten. [mehr]

Zwei Frauen machen auf der Bühne miteinander eine Hebefigur  | Bild: BR zum Video 6. Internationales Variete-Festival Sennfeld veranstaltet Theater-Fest

Alle zwei Jahre veranstaltet Dirk Denzer das Variete-Festival in Sennfeld (Lkr. Schweinfurt). Der Künstler brennt für das Variete und steht selbst auf der Bühne. Insgesamt besuchten bereits 60.000 Menschen die vorangegangenen fünf Festivals. [mehr]

Die Außenansicht des Mainberger Schlosses | Bild: BR zum Video Drohender Verfall Initiative zur Rettung des Mainberger Schlosses gegründet

Dem Mainberger Schloss im Landkreis Schweinfurt droht der Verfall. Um das zu verhindern, wurde nun ein Förderverein gegründet, der zunächst Werbung für das Schloss macht. [mehr]

Der Wettermann sitzt im Regieraum vor einem Schild mit dem Bewerbungsaufruf | Bild: BR zum Video Blicke hinter BR-Kulissen Bewerben Sie sich jetzt

Sie haben sich schon immer gefragt wie unser Programm zusammengestellt oder Beiträge konzipiert werden? Dann bewerben Sie sich jetzt, um vom 11. bis zum 14. Juni bei uns hinter die Kulissen blicken zu können. [mehr]

Die Messfeier am ersten Mai in der Wallfahrtskirche Maria im Weingarten. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Wie christlich ist Bayern? Ein Besuch bei der Wallfahrtskirche Maria im Weingarten

Ministerpräsident Markus Söder will Kreuze in allen bayerischen Behörden aufhängen lassen. Damit hat er eine Debatte in Bayern ausgelöst. Doch wie christlich ist Bayern überhaupt? BR-Reporter Klaus Hanisch hat die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten bei Volkach in Unterfranken besucht. [mehr]

Der Kabarettist Oti Schmelzer und BR-Reporter Frank Breitenstein schauen lächelnd in die Kamera. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Dialektwoche im BR Unterfränkisch mit Kabarettist Oti Schmelzer

Diese Woche ist Dialektwoche beim BR. Wir werfen einen Blick nach Oberschwappach (Lkr. Haßberge): Die Heimat vom "Multifunktionsfranken" und Kabarettisten Oti Schmelzer, der vielen aus fränkischen Kult-TV-Sendungen bekannt ist. [mehr]

Das Teilnehmer des Schnupferfest in Mellrichstadt-Eußenhausen bereiten sich auf das Schnupfen von Tabak vor. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Ungewöhnliches Fest Maibaum- und Schnupferfest in Mellrichstadt-Eußenhausen

Im Mellrichstadter Ortsteil Eußenhausen (Lkr. Rhön-Grabfeld) ist Unterfrankens einziger Schnupfclub zu Hause. Er hat 60 Mitglieder und organisiert am 1. Mai das traditionelle Schnupferfest. BR-Reporterin Nathalie Bachmann hat das 400 Einwohner Dorf besucht. [mehr]

Ein Mitarbeiter und Kornelia Marzini beim Betrachten von Saatgut und Wildpflanzen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Gemeinschaftsprojekt aus Veitshöchheim Wildpflanzen gegen Nitratbelastung im Grundwasser

Es ist ein Gemeinschaftsprojekt von unterfränkischen Landwirten, Biogasbetreibern und Naturschützern: Das Wildpflanzen-Projekt aus Veitshöcheim (Lkr. Würzburg) soll die Nitratbelastung im Grundwasser erheblich senken. Die Macher fühlen sich jedoch von der Politik allein gelassen. [mehr]

Schüler arbeiten an einem Katapult in Burggrumbach  | Bild: BR zum Video Siebold Gymnasium Würzburg Schüler machen Burganlage in Burggrumbach attraktiver

Die Schüler des Siebold Gymnasiums haben die Burganlage in Burggrumbach umgestaltet, um dort wieder mehr Leben einkehren zu lassen. Das ist gelungen, meint BR-Reporter Sascha Hack, der sich von der Burg meldet. [mehr]

Ein Hubschraubger versprüht Gift gegen Schwammspinner  | Bild: BR zum Video Schweinfurt Schwammspinner werden aus der Luft mit Gift besprüht

Schwammspinner-Raupen machen Waldbesitzern im Raum Schweinfurt große Sorgen. Die Tiere können die Blätter ganzer Eichenwälder kahlfressen und tragen so zum Baumsterben bei. Die Forstverwaltung kämpft dagegen mit einem Spritzmittel aus der Luft. [mehr]

quer vom 26.04.2018 | Bild: BR zum Video Massensterben im Massenstall Die Sauerei von Gelchsheim

Anfang April wurden in einem Mastbetrieb im unterfränkischen Gelchsheim bis zu 2.000 tote Schweine entdeckt. Offenbar lagen sie dort schon seit November 2017. Die Behörden hatten erst durch den Landwirt selbst von den Kadavern erfahren. [mehr]

quer vom 26.04.2018 | Bild: BR zum Video quer-Ministerpräsident Alle wollen Söders Millionen

Mit viel Geld hat Markus Söder vor der Landtagswahl einen Konflikt befriedet: Den Streit um die Skischaukel am Riedberger Horn. Stattdessen soll jetzt mit 20 Millionen Euro Ökotourismus gefördert werden. [mehr]

Ein Student mit einer VR-Brille | Bild: BR zum Video Würzburg-Schweinfurt Studenten entwickeln digitalen Baumschnitt

Die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt hat ein Programm entwickelt, mit dem Hobby- und Profigärtner lernen können, Bäume richtig zu schneiden. Mit Hilfe der Software und einer VR-Brille kann der Baumschnitt wirklichkeitstreu vollzogen werden. [mehr]

Magen-OP von Sonja Bauer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 5 Sonja Bauers Magen wird verkleinert

Seit vier Wochen liegt Sonja Bauer in der Uniklinik Erlangen. 40 Kilo hat sie in dieser Zeit abgenommen. Nun folgt der nächste große Schritt: Sonja Bauers Magen wird verkleinert. Fast 90 Prozent des Organs sollen entfernt werden. [mehr]

Sonja Bauer macht Sport | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 4 Sport und psychologische Betreuung für Sonja Bauer

Seit Wochen liegt Sonja Bauer aus Haßfurt nun in der Uniklinik Erlangen. Langsam geht ihr der Aufenthalt an die Substanz - vor allem psychisch. In der Klinik kümmern sich mehrere Ärzte, Internisten und Psychologen interdisziplinär um Sonja Bauer. [mehr]

Ein Bagger gräbt Kies aus. Im Hintergrund sind mehrere Wohnhäuser zu sehen | Bild: BR zum Video Nordheim Unternehmer und Bürger streiten über Kiesabbau

In Nordheim streiten Bürger und ein Kiesunternehmer über eine mögliche Kies- und Sandgrube. Unternehmer Hermann Reifenscheid könnte sich einen Transport per Schiff vorstellen. Doch die Anwohner wollen die Grube lieber ganz verhindern. [mehr]

Alexander Lind mit der Reporterin Conny Kleinschroth in seinem Garten voller Bonsais | Bild: BR zum Video Bonsai-Zucht Rienecker pflegt fast 500 Bäumchen

Seit seinem zwölften Lebensjahr züchtet Alexander Lind Bonsai-Bäume. In seiner Sammlung befinden sich zur Zeit fast 500 der kleinen Bäumchen. Derzeit blühen einige der Obstbaumvarianten. [mehr]

Sehr altes Buch, erste Bibel Gutenbergs | Bild: BR zum Video Welttag des Buches Auf den Spuren von Johannes Gutenberg

Vor 550 Jahren hat Johannes Gutenberg den Buchdruck erfunden und damit das gedruckte Wort salonfähig gemacht. Doch trotz seiner Bekanntheit war bis vor kurzem sein genauer Todestag ein Mysterium - nun gibt ein in Würzburg gefundenes Dokument Aufschluss darüber. [mehr]

Bavaria Yachts Fahne im Wind | Bild: BR zum Video Sportboot-Werft pleite Bavaria Yachts in Giebelstadt insolvent

Die Bavaria Yachtbau in Giebelstadt ist die größte Sportboot-Werft für Segel und Motorboote in Deutschland. Nun hat der Bootbauer einen Insolvenzantrag gestellt. In dem Unternehmen sind knapp 600 Menschen beschäftigt. [mehr]

Frankenguss | Bild: BR zum Video Wo Franken spitze ist "Frankenguss" aus Kitzingen

Eine Gießerei mit Tradition: In der Kitzinger Firma "Frankenguss" wird seit 1922 Eisen und Aluminium gegossen. Die Firma hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich bis hin zur Insolvenz. Heute befindet sie sich wieder im Aufwind, die Mitarbeiterzahl wächst. [mehr]

Mönch | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tag der offenen Klöster Wie die Mönche früher brauten

Heute ist Tag der offenen Klöster. Der Blick hinter die Klostermauern ermöglicht es, mehr über die Ordensgemeinschaften, ihre Tagesabläufe, Aufgaben und Lebensformen zu erfahren. [mehr]

Polizeiauto in Schweinfurt | Bild: BR zum Video "Lackkratzer" gefasst Polizei nimmt 24-Jährigen in Schweinfurt fest

Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte der mutmaßliche Lackkratzer aus dem Landkreis Würzburg von der Polizei in Schweinfurt festgenommen werden. Der 24 Jahre alte Mann wird verdächtigt, rund 100 Fahrzeuge in Schweinfurt zerkratzt zu haben. [mehr]

Orgel im Orgelbaumuseum an der Rhön | Bild: BR zum Video Orgeln in der Rhön Orgelbaumuseum feiert 25. Jubiläum

In der Rhön hat der Orgelbau Tradition. Nun feiert das Orgelbaumuseum in Ostheim vor der Rhön seinen 25. Geburtstag. 16 Orgeln können die Besucher des Museums bestaunen, unter anderem ein Nachbau der ältesten Orgel der Welt. [mehr]

Grafik Body-Mass-Index | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Übergewicht So berechnen Sie ihren Body-Mass-Index

Immer mehr Menschen sind übergewichtig. Laut einer Studie des Robert Koch Instituts wiegen rund 67 Prozent der Männer und 53 Prozent der Frauen in Deutschland zu viel. Ab wann das Gewicht zu viel ist, regelt der Body-Mass-Index. So wird er berechnet. [mehr]

Sonja Bauer und ein Ärzteteam der Uniklinik Erlangen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 3 220 Kilo - Sonja Bauer nimmt ab

Der Klinikaufenthalt ist für die an Adipositas erkrankte Sonja Bauer die letzte Rettung. Die 47-Jährige bekommt einen strengen Diätplan. Sie darf täglich nur 800 Kalorien zu sich nehmen - und das über Wochen. [mehr]

Sonja Bauer aus Haßfurt auf dem Weg ins Krankenhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 2 Sonja Bauer kommt in die Klinik

Sonja Bauer schöpft Hoffnung im Kampf gegen die Adipositas: Sie soll vom Adipositas-Board der Uniklinik Erlangen behandelt werden. Aber an dem Tag als sie ins Krankenhaus gebracht werden soll, kommt alles anders. [mehr]

Sonja Bauer aus Haßfurt in ihrer Küche | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Adipositas – Teil 1 Sonja Bauers Kampf gegen 220 Kilo beginnt

Sonja Bauer aus Haßfurt ist adipös und gesundheitlich stark angeschlagen. Sie wiegt 220 Kilo. Dick war sie schon immer. Diäten und Kuren helfen nur bedingt. Aber das soll anders werden. Sonja Bauer nimmt den Kampf gegen ihr Gewicht auf. [mehr]

Die Erlenbacher Werft aus der Luft | Bild: BR zum Video Reparaturen im Trend Erlenbacher Werft boomt wegen Schifffahrtssperre

In Erlenbach (Lkr. Miltenberg) steht die einzige Werft in Bayern und die hat momentan Hochbetrieb. Grund dafür ist eine Schifffahrtssperre auf dem Main. Da nutzen viele Schiffsführer die Gelegenheit, um ihre Schiffe auf Vordermann zu bringen. [mehr]

Schülerinnen und Seniorinnen sitzen in einem Klassenzimmer | Bild: BR zum Video Nachhilfe für Handy-Nutzer Schüler aus Karlstadt erklären Erwachsenen das Handy

Kennen Sie wirklich alle Funktionen ihres Handys? In Karlstadt (Lkr. Main-Spessart) bieten Realschüler Kurse für den Umgang mit Smartphones für Erwachsene an, um ihnen den Umgang mit den Handys zu erleichtern. [mehr]

Ministerpäsident Söder im Bayerischen Landtag | Bild: BR-Studio Franken zum Video Kein dritter Nationalpark in Bayern So reagieren die Rhöner auf Söders Absage

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat dem geplanten dritten Nationalpark in Bayern eine Absage erteilt. Ein möglicher Standort wäre die Rhön gewesen. Die Reaktionen der Bewohner fallen unterschiedlich aus. [mehr]

Interview bei den Würzburger Amateurfunkern | Bild: BR-Studio Franken zum Video Welt-Amateurfunktag Würzburger planen Funkstrecke zur Raumstation ISS

Die Hobbyfunker in Würzburg haben zum Welt-Amateurfunktag ganz besondere Pläne: Sie wollen eine Funkstrecke zur Raumstation ISS aufbauen. BR-Reporter Albrecht Rauh hat den Bastlern über die Schulter geschaut. [mehr]

Dirk Kruse sitzt neben der Moderatorin auf der roten Studiocouch | Bild: BR zum Video "Würzburg liest ein Buch" Jehuda Amichais Erinnerungsroman im Fokus

Die Arbeitsgemeinschaft "Würzburg liest ein Buch" hat für 2018 Jehuda Amichais autobiografischen Erinnerungsroman "Nicht von jetzt, nicht von hier" in den Mittelpunkt der dritten großen Leseaktion in Würzburg gestellt. In diesem setzt sich der Autor mit seinen zwei Identitäten als Deutscher und Jude zur Weltkriegszeit auseinander. [mehr]

Einige Menschen stehen in einem Park. Vor ihnen stecken Schilder im Gras die "Nicht von Jetzt! Nicht von Hier! buchstabieren | Bild: BR zum Video "Würzburg liest ein Buch" Jehuda Amichais Erinnerungsroman im Fokus

Die Arbeitsgemeinschaft "Würzburg liest ein Buch" hat für 2018 Jehuda Amichais autobiografischen Erinnerungsroman "Nicht von jetzt, nicht von hier" in den Mittelpunkt der dritten großen Leseaktion in Würzburg gestellt. In diesem setzt sich der Autor mit seinen zwei Identitäten als Deutscher und Jude zur Weltkriegszeit auseinander. [mehr]

Ein Mitarbeiter der Volksküche trägt eine Schale voll Reis durch die Küche | Bild: BR zum Video Schweinfurt Ist die Volksküche noch zu retten?

Die Volksküche Schweinfurt versorgt zur Zeit acht Schulen und mehrere Kindertagesstätten mit Essen. Im vergangenen Jahr musste die seit 1931 bestehende Einrichtung jedoch Insolvenz anmelden. Deshalb sucht die Stadt nach einem neuen Betreiber. [mehr]

Säue | Bild: BR-Studio Franken zum Video Weltweiter Erfolg Unterfranke entwickelt "Fränkisches-Wurst-Reinheitsgebot"

Was für das Bier in Bayern längst gilt, setzt sich in Franken nun auch für die Wurst durch: Kilian Moritz hatte die Idee zum "Fränkischen-Wurst-Reinheitsgebot" und findet Unterstützer auf der ganzen Welt. [mehr]

Reporter Sascha Hack hält einem Schüler ein Mikrophon hin. Zwischen den beiden steht eine Schülerin | Bild: BR zum Video BR-Videoprojekt Aschaffenburger Gymnasiasten machen Fernsehen

Das Videoprojekt des BR feiert seine Premiere. Die Schüler des Kornburg-Gymnasiums in Aschaffenburg durften Erfahrungen in der Fernsehproduktion sammeln. Eine Woche hatten sie Zeit, um mit Experten vier Fernsehbeiträge zu erstellen. [mehr]

Eine Frau nimmt ein Buch aus einem Bücherregal | Bild: BR zum Video Wettrennen mit Amazon Obernburg trotzt dem Versandriesen

Immer mehr Geschäfte fühlen sich vom Online-Giganten Amazon bedroht. Die Chefin der Buchhandlung "Buchkabinett" in Obernburg hatte diesbezüglich eine Idee. Ihr Versand soll noch schneller sein als der des Versandhauses. [mehr]

Gläser mit fränkischem Wein | Bild: BR zum Video Neue Winzertechnik Frankenwein im Muschelkalkfass

Johannes Burkert von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim experimentiert gerne. In einem 800 Kilogramm schweren Fass aus heimischem Muschelkalk baut er einen Silvaner aus. Er hofft, dass der Wein im Stein-Fass eine besondere Harmonie entwickelt und eine unverwechselbare Note bekommt. Lohnt sich der Aufwand? [mehr]

Bärlauch im Wald | Bild: BR zum Video Frisches Wildgemüse Bärlauch professionell vermarktet

Bärlauch hat derzeit in Restaurants, Supermärkten und Discountern Hochsaison. Doch wie kommt das schmackhafte Wildkraut überhaupt dorthin? Ein fränkischer Gemüsebauer entwickelte einen ausgeklügelten Plan, um die kurze Erntezeit zu verlängern und die empfindlichen Blätter nach dem Pflücken frisch zu halten. [mehr]

Arbeit an Schleuße | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Main-Donau-Schiffahrt Arbeiten an der Wasserstraße

Die Binnenschifffahrt auf Main und Donau steht still, denn auf einer von Europa's wichtigsten Wasserstrassen werden Wartungsarbeiten an 56 Schleusen gleichzeitig durchgeführt. Gut zwei Wochen haben die Arbeiter Zeit ... [mehr]

Asisi vor einem Panorama | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Paradies auf Erden" Ein Kleingarten im Großformat

Riesige Panoramen sind das Markenzeichen des Künstlers Yadegar Asisi. Im alten Gasometer von Leipzig, wo gerade noch die Titanic versinkt, soll in einem Jahr "Carolas Garten" erblühen. Die Hauptdarstellerin des Naturpanoramas - eine Biene - kommt aus Unte [mehr]

Narzissen und Primeln vor dem Gelände der Landesgartenschau | Bild: BR zum Video Blumen und Geschichte In Würzburg eröffnet Landesgartenschau

Zum zweiten Mal ist Würzburg Gastgeber der Landesgartenschau. Auf dem 28 Hektar großen Gelände gibt es bis zum 7. Oktober allerlei Pflanzen zu bestaunen. [mehr]

Würzburg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Würzburg Landesgartenschau 2018 öffnet Pforten

Da gibt es Städte, dort haben sich die Bewohner vehement gegen eine Landesgartenschau gewehrt. In Würzburg wird heute zum zweiten Mal eine LGS eröffnet. Die Unterfranken haben dafür ein gutes Händchen. Beim letzten Mal kamen 2,5 Millionen Besucher. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video Fair Trade Mode Nicht immer nur Jute und Latzhose

Beim Begriff "Fair Trade Mode" denken vermutlich viele an Jute und Latzhosen. Tatsächlich gibt es inzwischen Alltagsmode, die sich nicht von gängigen Kleidungsstücken unterscheiden lässt. Alleine in Würzburg gibt es hierfür bereits drei Läden. [mehr]

Eine Hauswand mit der Aufschrift "ein Jahrhundert leben am Galgenberg" | Bild: BR zum Video Würzburger Landesgartenschau Die Ausstellung als Spiegel der Gesellschaft

Früher stand auf dem Hubland ein Galgen, später wuchsen hier Kartoffeln und die Flugpioniere starteten durch. Kriegsgefangenenlager, Flugschule, US-Kaserne: Auf der Gartenschau erinnern Stelen an die Geschichte des Hublands. [mehr]

Reifendienst | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Service Zeit für die Sommerreifen

Jetzt ist es dann doch wieder schnell warm geworden. Das heißt, es ist wieder höchste Zeit für die Sommerreifen. Doch einfach nur Winterräder runter und Sommerreifen drauf - damit ist es noch nicht getan. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Heute geht's los Drohnenflug über die Landesgartenschau in Würzburg

Heute eröffnet die Landesgartenschau in Würzburg. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm zum Entdecken, Mitmachen, Spielen und Staunen. BR24 zeigt erste Eindrücke. [mehr]

Ein Mann schlägt einen Ball auf einem Golfplatz | Bild: BR zum Video Tag des Golfens in Unterfranken BR-Reporter im Golf-Selbstversuch

Der Golfsport boomt - Auch wenn die Begeisterung für Außenstehende nur schwer nachvollziehbar ist. BR-Reporter Sascha Hack ist der Faszination Golf im Selbstversuch in Löffelsterz (Lkr. Schweinfurt) auf der Spur. [mehr]

Zwei Frauen arbeiten in einem Hobbygarten | Bild: BR zum Video Klimawandel Worauf müssen sich Hobby-Gärtner einstellen?

Gärtner stehen das ganze Jahr über vor vielen Herausforderungen: Spätfröste, Trockenheit und Hitze. Wie reagieren Hobby-Gärtner am besten? Wir haben uns Tipps bei den Experten der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim geholt. [mehr]

Hubschrauberunfall in Haßfurt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bundeswehrhelikopter touchiert Tower Tödlicher Hubschrauberunfall in Haßfurt

Ein Bundeswehrhelikopter hat auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt den Tower touchiert. Ein Flughafenmitarbeiter wurde von herumfliegenden Trümmern getroffen. Der 60-Jährige erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. [mehr]

Pizza WM in Parma | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kampf um Weltmeistertitel Pizza Bassa Franconia

Der Unterfranke Filippo Licciardo tritt bei der Pizza-WM in Parma an. Er ist Teil eines zehnköpfigen deutschen Teams. Gekämpft um Titel und Ehren wird in Kategorien wie Pizza classica, Pizza Akrobatik etc. Wir waren bei den Vorbereitungen dabei. [mehr]

Screenshot Computer-Spiel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video HandyGames Der Spieler als kleiner Gott

In München werden bei einer Gala am Dienstag Abend die Deutschen Computerspielpreise vergeben. Ein Favorit kommt hier aus Unterfranken: Townsmen VR heißt das Spiel und wurde geschaffen von HandyGames in Giebelstadt bei Würzburg. [mehr]

Schüler des Videocamprojekts CamOn stellen ihre Kameras ein. | Bild: BR-Studio Franken zum Video CamOn CamOn - Videocamp des BR erstmals in Aschaffenburg

Der BR geht mit seinem Videocamp CamOn nach Aschaffenburg ins Kronberg-Gymnasium. In einem einwöchigen Videocamp dürfen die Schülerinnen und Schüler dort unter Anleitung eigene Filme produzieren. [mehr]

Die Anwohnerin Anne Maier läuft durch die Landesgartenschaubaustelle in Würzburg. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Landesgartenschau Würzburg Wohnen auf der LGS-Baustelle

In wenigen Tagen öffnet die Landesgartenschau in Würzburg ihre Pforten. Am Hubland entsteht auf dem Gelände ein komplett neuer Stadtteil. Reporterin Conny Kleinschroth hat die Anwohner besucht und befragt, wie es sich so auf der Landesgartenschaubaustelle lebt. [mehr]

Zerkratztes Auto in Würzburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Polizei ermittelt Wieder Autokratzer in Würzburg unterwegs

Wieder sind in Würzburg Autos zerkratzt worden. Die Polizei arbeitet mit viel Personal an dem Fall hat, hat aber noch keine entscheidende Spur, die zum Täter führen könnte. [mehr]

Drei Männer in Schutzkleidung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Mysteriöser Tierskandal Mehrere hundert Schweine verendet

In einem Schweinemastbetrieb bei Gelchsheim sind mehrere hundert verendete Schweine aufgefunden worden. Die Hintergründe des Falles sind noch völlig unklar. Auch gibt es keine Hinweise auf eine Tierseuche. In dem Ort machen nun Gerüchte die Runde. [mehr]

Bepflanzung für die Landesgartenschau in Würzburg | Bild: BR zum Video Würzburg Landesgartenschau 2018

Würzburg putzt sich in diesen Tagen heraus - und das unter Hochdruck, denn am 12. April ist Eröffnung der Landesgartenschau. In den letzten Tagen brachten brachten Gärtner rund 15000 Zierpflanzen in die Erde. [mehr]

Schloss Oberschwappach | Bild: BR zum Video Das Frankenbild vom 8. April 2018 Schloss Oberschwappach

Schloss Oberschwappach wurde im 18. Jahrhundert gebaut. Durch schwere Schäden der letzten Kriegstage wurde das Schloss weitgehend ruiniert. Nach aufwendiger Renovierung finden wieder kulturelle Veranstaltungen statt. [mehr]

Sascha Hack Live | Bild: BR zum Video 2.000 tote Schweine Polizei ermittelt auf Bauernhof in Osthausen

Auf einem Bauernhof in Osthausen (Lkr. Würzburg) sind 2.000 Schweine in einem Stall verendet. Noch sind die Hintergründe völlig unklar, Veterinäre sollen den Fall untersuchen. [mehr]

Trabis fahrern über Grenze | Bild: BR zum Video Heimatgeschichte im Grabfeld Verein in Bad Königshofen wird 40

Der Verein für Heimatgeschichte in Bad Königshofen im Grabfeld hält mit Vorträgen, Museumsausstellungen und Dokumentarfilmen die Erinnerung an die deutsch-deutsche Teilung und die Wiedervereinigung am Leben. Nun wird der Verein 40 Jahre alt. [mehr]

Landesgartenschau-Gelände Würzburg | Bild: BR zum Video Landesgartenschau Würzburg Was der Stadt erhalten bleibt

Zwischen April und Oktober 2018 begrüßt die Stadt Würzburg ihre Besucher zur Landesgartenschau. Aber auch danach wird ein Teil der Gartenschau der Stadt erhalten bleiben. [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Auf zur WM! Pizza in Parma

Es muss nicht immer eine Fußball-WM sein. Nächste Woche, im italienischen Parma, kommen die besten Pizzabäcker der Welt zur zur Pizza-Weltmeisterschaft zusammen. Und diesemal mit dabei: ein Unterfranke. [mehr]

quer vom 05.04.2018 | Bild: BR zum Video Giftskandal Schotterwerk als illegale Teerdeponie

In einem Schotterwerk in Aub bei Würzburg schlummert giftiger Müll: Jahrelang sollen hier unsortierter Bauschutt, Altreifen und sogar teerhaltiger Asphalt verschüttet worden sein. Der ist krebserregend und gilt daher als Sondermüll. [mehr]

Landesgartenschau Würzburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Landesgartenschau Würzburg Pflanzen um die Wette

Heute startet auf dem Gelände der Landesgartenschau in Würzburg ein Berufswettkampf von Landschaftsbau-Azubis. 16 Nachwuchskräfte treten dabei in Zweier-Teams gegeneinander an. [mehr]

Tierarzt mit Hund | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Aschaffenburg Hilfe für arme Tiere

In der Tieroase Aschaffenburg bieten Tierärzte fast kostenlose Sprechstunden für Hund, Katze, Meerschweinchen & Co an. Das Angebot richtet sich an sozial Schwache, die sich den Gang zum Arzt mit ihrem Liebling sonst nicht leisten könnten. [mehr]

Gärtnerinnen bei Vorbereitungen zur Landesgartenschau 2018 in Würzburg | Bild: BR zum Video Landesgartenschau Würzburg Letzte Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Bereits zum zweiten Mal nach 1990 findet in Würzburg die Landesgartenschau statt. Auf dem Areal einer ehemaligen US-Kaserne wird ein Bürgerpark für einen komplett neuen Stadtteil geschaffen. Eine Herausforderung für die Macher der Landesgartenschau. [mehr]

Ein Lkw steht hinter einer Polizeiabsperrung neben weiteren Autos | Bild: BR zum Video Chaosfahrt in Würzburg Mann stiehlt Lkw und rammt Autos

Ein 35 Jahre alter Mann mit psychischen Problemen konnte einen vor einer Bäckerei haltenden Klein-Lkw stehlen und mit diesem davonrasen. Auf der Fahrt beschädigte er mehrere Autos. Passanten blieben unverletzt. [mehr]

Eine Frau streitet sich auf der Bühne mit einem Mann.  | Bild: BR zum Video Saisonauftakt in Sommerhausen Torturmtheater zeigt "Das Original"

Das Sommerhausener Torturmtheater startet in die neue Saison. Zu sehen ist aktuell "Das Original" von Stephen Sachs. Das 1976 eröffnete Theater gehört zu den kleinsten in Deutschland. [mehr]

Gartenschau-Planerin Petra Pelz im Interview
| Bild: BR zum Video Landesgartenschau Würzburg Prächtige Frühjahrsblüher gepflanzt

Unter dem Motto "Wo Ideen wachsen" startet die Landesgartenschau in Würzburg. Unsere Live-Reporterin hat den Arbeitern beim Setzen der Frühjahrsblühern über die Schulter geschaut. [mehr]

Das Heilige Grab von Eyershausen | Bild: Eyershausen/Hanns Friedrich zum Video Kreuztod und Auferstehung Das Heilige Grab von Eyershausen

So wie die Krippe zu Weihnachten, gehörten früher vielerorts "Heilige Gräber" zu Ostern. Viele wurden im 19. Jahrhundert zerstört. Die Gläubigen aus Eyershausen, im Landkreis Rhön-Grabfeld, pflegen eine Tradition. [mehr]

Osterstorch aus der Rhön | Bild: BR zum Video Hasenstreik in der Rhön Der Osterstorch von Ostheim

In Ostheim vor der Rhön hat der Osterhase schon immer Konkurrenz. Der Osterstorch kommt heimlich bereits am Gründonnerstag angeflogen und hinterlässt leckeres Gebäck. [mehr]

Wurstfreunde Ebern | Bild: BR zum Video Ende der Fastenzeit Hausschlachtung bei den Wurstfreunden Ebern

Der Verein der Fleisch- und Wurstfreunde hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Kunst des Wurstmachens zu pflegen. Mittlerweile zählt er rund 400 Mitglieder. Mit einem Schlachtfest am Samstag vor Ostern feiern die Fleisch- und Wurstfreunde das Ende der Fastenzeit. [mehr]

Baumwipfelpfad im Steigerwald | Bild: BR zum Video Die Saison beginnt Ausflugstipps in Franken

"Wildpark an den Eichen" in Schweinfurt | Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön | Fränkischen Freilandmuseum Bad Windsheim | Teufelshöhle in Pottenstein | Baumwipfelpfad im Steigerwald [mehr]

Holzversteigerung im Spessart | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Holzversteigerung im Spessart Brautschau im Forst

Die "Braut", das ist in der Fachsprache zwischen Förstern und Holzeinkäufern ein ganz besonderer Holzstamm, nämlich derjenige, der beim öffentlichen Holzverkauf das meiste Geld einbringt. Vorauszusagen, welcher Stamm die Braut sein wird bei der sogenannten "Holzsubmissio, ist eine knifflige Angelegenheit und erfordert viel Erfahrung. [mehr]

Coburger Fuchsschafe | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Selberg'macht bei Familie Mathes in Schöllkrippen Den Tieren ein Zuhause

Osterzeit auf einem Archehof: Familie Mathes aus Schöllkrippen im Spessart hält noch Rinder, Schafe, Ziegen, Gänse, Hasen und verschiedene alte Hühnerrassen. Deshalb liegen bei ihr in den Osternestern auch "naturbunte" Eier. Der Eierlikör zum Fest wird selbstverständlich selberg'macht,ebenso wie ein g‘schmackiges Lammragout - mit Zutaten, die alle vom eigenen Hof kommen. Das Rezept dazu finden Sie hier: https://br.de/s/3KoDQgP [mehr]

Handballspieler trainieren in einer Halle | Bild: BR zum Video TV Großwallstadt Comeback des Handball-Traditionsvereins

Der TV Großwallstadt war einstmals so etwas wie das Handball-Mekka Deutschlands. Dann folgte der sportliche und finanzielle Absturz. Doch es regt sich wieder etwas am Untermain. Der Traditionsverein steht vor der Rückkehr in den Profihandball. [mehr]

Eine Verkäuferin bedient eine alte Dame in einem kleinem Dorfladen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Erfolgreicher Dorfladen Geschäft in Rück-Schippach wird zum Ortsmittelpunkt

Die Einwohner im kleinen Elsenfelder Ortsteil Rück-Schippach (Lkr. Miltenberg) haben derzeit allen Grund zum Feiern: Mitten im Ort gibt es seit nun genau fünf Jahren einen kleinen Dorfladen. [mehr]

Eine Wissenschaftlerin hält Petrischalen in den Händen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Stammzellen-Produktion Neues Projektzentrum entsteht in Würzburg

In der früheren Würzburger Augenklinik entsteht unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts ein Projektzentrum zur Stammzellforschung. 2022 soll es fertiggestellt werden. Doch schon jetzt kommen in Laboren in der Unistadt neuste Roboter zum Einsatz, die für die automatisierte Herstellung solcher Stammzellen zuständig sein sollen. [mehr]

Ein Polizeibus sperrt die Straße beim Fundort ab  | Bild: BR zum Video LKA prüft extremistisches Motiv Explosivstoff in Schweinfurt wird gesprengt

Nach dem Fund von mehr als 30 Liter Chemikalien und Sprengstoff in einem Schweinfurter Mietshaus wird ermittelt, ob es Anhaltspunkte für eine geplante extremistische Tat gibt. Die gefährlichen Substanzen sollen derweil kontrolliert gesprengt werden. [mehr]

Baustellen auf dem ehemaligen Gelände der US-Army | Bild: BR zum Video Konversion von US-Flächen Wie weit ist die zivile Umgestaltung in Schweinfurt?

2012 verkündete die US-Army recht überraschend den Abzug aus Schweinfurt. Kurz danach stellte die Stadt Schweinfurt ihre Pläne für die Konversion, die zivile Umgestaltung militärischer Flächen, vor. Wie weit sind die Pläne inzwischen gediehen? [mehr]

Die Eiche wird von einem Kran angehoben | Bild: BR zum Video Lohrer Sägewerk 250 Jahre alte Eiche mit Einschusslöchern erworben

Das Sägewerk Lohr am Main hat einen 250 Jahre alte Spessarteiche mit Einschusslöchern aus dem örtlichen Schlosspark erworben. Das Besondere: Spessarteichen diesen Alters sind extrem gefragt, weil seit hunderten Jahren keine mehr gepflanzt wurden. [mehr]

verschiedene Einsatzkräfte | Bild: BR zum Video Nach Sprengstofffund in Schweinfurt LKA untersucht extremistisches Tatmotiv

Nach dem Fund von einem Kilo Sprengstoff und 30 Litern Chemikalien in einer Schweinfurter Obdachlosen-Unterkunft wird nach wie vor in alle Richtungen ermittelt. Nach Ansichten des LKA könnte ein extremistisches Tatmotiv vorliegen. [mehr]

Glühendes Hufeisen auf einem Amboss | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Zum Unterricht nach Unterfranken Der Weltmeister der Hufschmiede

Der Waliser Grant Moon ist sechsfacher Weltmeister - und zwar im Hufe schmieden. Keiner kann so mit Eisen, Feuer und Hammer umgehen wie er. Jetzt war er in Rudendorf zu Gast und gab sein Wissen an 100 Hufschmiede aus ganz Deutschland weiter. [mehr]

Reporterin Julia Kuhles vor Ort in Schweinfurt | Bild: BR-Regionalstudio Mainfranken zum Video Chemikalienfund in Schweinfurt Verdacht auf Bombenbau – mehrere Festnahmen

Ein Gerichtsvollzieher hat in Schweinfurt Chemikalien entdeckt, die zu einem Großeinsatz der Polizei- und Rettungskräfte geführt haben. Die Stoffe eigenen sich zum Bau einer Rohrbombe. Reporterin Julia Kuhles war für uns vor Ort. [mehr]

Feuerwehrleute üben Großtier-Rettung | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Große Tiere Rettung für Schwergewichtler

Täglich müssen die Feuerwehren ausrücken zu Unfällen, die meisten Einsätze sind Routine. Doch Unfälle oder Brände in die große Tiere - also Kühe oder Pferde - verwickelt sind, gehören für die Rettungskräfte zur Ausnahme. Daher wird geübt! [mehr]

Die neue Fränkische Weinkönigin 2018 Clara Zehnder im Interview mit dem BR | Bild: BR-Studio Franken zum Video Frauen kämpfen um Krone Wahl der 63. Fränkischen Weinkönigin

Kampf um die Krone: In Würzburg hat die Wahl der 63. Fränkischen Weinkönigin stattgefunden. Sechs Kandidatinnen kämpften um die Krone. Reporterin Nathalie Bachmann hat mit der Gewinnerin gesprochen. [mehr]

Blumenknospen spitzeln durch Schnee | Bild: BR zum Video Landesgartenschau Wintereinbruch legt Würzburger Beete auf Eis

Die Bauarbeiten für die Landesgartenschau laufen in vollen Touren. Doch der erneute Wintereinbruch macht den Würzburger Gärtnern Probleme. Bei Schnee und Eis können keine Frühlingsblüher angepflanzt werden. [mehr]

BR-Reporterin Conny Kleinschroth steht mit Burkhard Glaser vor einer Eierfärb-Maschine | Bild: BR zum Video Ostern Stress beim Sommerkahler Eierfärber

Seit mehr als 60 Jahren gibt es den Geflügelhof Lück bei Sommerkahl. Normalerweise werden aus den Eiern der Legehennen Nudeln produziert. Zu Ostern kommen jedoch auch bis zu fünf Millionen gefärbte Eier dazu. [mehr]

König und Bauer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Würzburg Druckmaschinenhersteller König und Bauer weiter auf Wachstumskurs

Der Druckmaschinenhersteller König und Bauer in Würzburg ist auf Erfolgskurs. Die für 2017 gesteckten Ziele wurden erreicht oder überschritten, heißt es am Donnerstag (22.03.18) im veröffentlichten Bericht für das vierte Quartal. [mehr]

Hauswirtschaftsschüler in der Küche bei der Zubereitung von Essen. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Von wegen verstaubt Hauswirtschaft – ein Beruf für die Zukunft

Hauswirtschafterin - ein gefragter Beruf mit einem zu Unrecht verstaubten Image. Es gibt längst neue Tätigkeitsfelder, wie etwa die Betreuung - nicht die Pflege - von Senioren. Wir haben eine Hauswirtschaftsschule in Schweinfurt besucht. [mehr]

Illustrator Marco Wagner sitzt an seinem Schreibtisch | Bild: BR zum Video Marco Wagner Weltbekannte Illustrationen aus der Rhön

Marco Wagner gilt als einer der besten Illustratoren der Welt. Seine Kunden sind renommierte Zeitungen wie die New York Times oder die Zeit. Und trotz der internationalen Arbeiten hat Wagner in der Rhön seine perfekte Arbeitsumgebung gefunden. [mehr]

Eine historische Spielzeugfigur mit einem Indianer auf einem Pferd | Bild: BR zum Video "Die 30 Besten" Museum für Spielzeugindustrie feiert 30-jähriges Jubiläum

Mit einer Sonderausstellung wird das 30. Jubiläum des Museums der Deutschen Spielzeugindustrie in Neustadt bei Coburg gefeiert. Gezeigt werden 30 Stücke, die besonders alt, kurios oder außergewöhnlich sind. [mehr]

Feuerwehrauto außer Betrieb | Bild: BR zum Video Brenzlige Situation Feuerwehr ohne Einsatzfahrzeug

Eine Provinzposse? In Volkach ist ein Feuerwehrfahrzeug außer Betrieb genommen worden, denn die Stadt hat die Wartung der Teleskoprettungsbühne verpasst. Wenn es jetzt in Volkach brennt, muss ein Fahrzeug aus Dettelbach anrücken ... [mehr]

Ein Tischtennismatch umringt von gefüllten Zuschauertribühnen | Bild: BR zum Video Tischtennis Bad Königshofen Rückspiel gegen Rekordmeister

Letztes Jahr hat es der TSV Königshofen als einziger Verein in die Tischtennis Bundesliga geschafft. Das letzte Heimspiel der Saison treten die Spieler gegen dem Rekordmeister Borussia Dortmund an . Diesen hatten die Königshofer in der Hinrunde sogar besiegt. [mehr]

Rund um den Gramschatzer Wald | Bild: BR zum Video Rund um den Gramschatzer Wald Entdeckungen für alle Sinne

Die meisten von uns kennen ihn wohl nur aus dem Verkehrsfunk, den Gramschatzer Wald. Dabei ist er nicht nur der Name einer Ausfahrt an der A7, sondern auch eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Würzburger. [mehr]

Ernst Langert führt die BR Redakteuri durch seie bunt geschmückte scheune | Bild: BR zum Video Osterscheune Hellingen Pensionär lädt wieder zum Staunen ein

Seit elf Jahren präsentiert der pensionierte Elektriker Ernst Langert seine für das Osterfest dekorierte Scheune. Auf 170 Quadratmetern verteilt der Unterfranke 30.000 Eier und 500 Hasen. Diese können ohne Eintritt bestaunt werden. [mehr]

Die Integrationsbeauftragte sitzt mit Emal Amiri und anderen Migranten an einem Tisch in seinem Restaurant | Bild: BR zum Video Aschaffenburger Integrationsleitbild Eine Stadt zieht Bilanz

2007 einigten sich die Stadt Aschaffenburg, Verbände und Migranten auf ein gemeinsames Integrationsbild. Auf der diesjährigen Integrationskonferenz will man Bilanz ziehen. [mehr]

Marlene Mortler sitzt auf einem Gartenstuhl und streichelt eine auf ihr sitzende Katze | Bild: BR zum Video Franken im Bundestag Wer geht nach Berlin?

Vier fränkische Politiker ziehen mit der großen Koalition in den Berliner Bundestag ein. Dorothee Bär (CSU), Anette Kramme (SPD), Thomas Silberhorn (CSU) und Marlene Mortler (CSU) werden dort die fränkische Flagge hochhalten. [mehr]

quer vom 15.03.2018 | Bild: BR zum Video Kot macht erfinderisch Mit DNA-Tests gegen Hundehaufen

Kaum ist der letzte Schnee getaut, kommt mancherorts gar Unappetitliches zum Vorschein: Hundekot! Der Kampf gegen die tierischen Exkremente hat schon viele Gemeinden zermürbt. [mehr]

quer vom 15.03.2018 | Bild: BR zum Video Fluch der Schönheit Umstrittene Hotelbaupläne am Main-Ufer

Ein Wein-Design-Hotel soll gebaut werden, direkt am Markenzeichen von Volkach: der Mainschleife. Eigentlich ein unmögliches Projekt: so nah am Wasser genehmigten die Behörden bisher kaum Bauten. [mehr]

Faust Puppenspiel, Goethe | Bild: BR zum Video Faust-Fest Goethe-Wochenende in Würzburg

In Würzburg widmen sich verschiedene Künstler ein Wochenende lang dem Goethe-Klassiker "Faust". Mit Schauspiel über Kino, bildende Kunst, Lesungen oder Musik ist das Werk in allen Variationen vertreten. [mehr]

Nicole Kultau | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Krebs Bloggen über die undenkbare Diagnose

Eine Krebserkrankung - darüber redet man doch nicht öffentlich. Oder doch? Manche junge Betroffene haben sich dafür entschieden, über ihre Erkrankung zu berichten - per Online-Blog. [mehr]

Fränkischer Kloß | Bild: BR zum Video Welt-Pi-Tag Die Zahl Pi auf fränkisch

Physiker in San Francisco haben 1988 zum ersten Mal den Welt-Pi-Tag ausgerufen. Mit Pi kann in der Mathematik unter anderem Kreisumfänge bestimmen. Wir zeigen ihnen, was die Zahl Pi noch alles kann und wie sie funktioniert - auf fränkische Art und Weise. [mehr]

Holzmaschine mit Holz | Bild: BR zum Video Sägewerkskongress Holzindustrie trifft sich in Würzburg

In Franken gibt es traditionell viele Holzbaubetriebe. Gerade im Spessart, in der Rhön und im Steigerwald ist Holz ein wichtiger Arbeitsplatz- und Umweltfaktor. Auf dem Sägewerkskongress in Würzburg bespricht die Holzindustrie aktuelle Sorgen und Zukunftaussichten. [mehr]

Ein Polizeibeamter erklärt die Situation um die Trickbetrüger. | Bild: BR zum Video Trickbetrüger Polizei warnt vor falschen Polizisten

Fast 100.000 Eure ergaunerten Trickbetrüger von einer älteren Dame. Sie gaben sich als Polizisten aus. Für ihre Masche rufen die Betrüger bei meist älteren Personen an und machen ihnen weiß, dass Wertsachen vorsichtshalber sichergestellt werden müssen. [mehr]

Monopoly-Spiel | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Notruf-Missbrauch Ein Fall von Monopoly

Kuriose Verhandlung wegen Missbrauchs von Notrufen am Kitzinger Amtsgericht. Angeklagt ist ein Schaustellergehilfe aus Würzburg, der den Notruf wählte, weil er sich beim Monopoly über den Tisch gezogen fühlte. [mehr]

Menschen sitzen in einem Karussell in Würzburg | Bild: BR zum Video Volksfeste in Bayern Frühjahrsvolksfest in Würzburg gestartet

In Würzburg hat am Samstag das Frühjahrsvolksfest begonnen - das erste große Volksfest des Jahres in Bayern. Pünktlich zum Start sind die Temperaturen kräftig nach oben gegangen. Live-Reporterin Nathalie Bachmann meldet sich mit ersten Eindrücken. [mehr]

Alexander Müller steht vor seiner Schule | Bild: BR zum Video Mutig-Preis Aschaffenburger Schüler ausgezeichnet

Der "Aschaffenburger Mutig-Preis" würdigt couragiertes Verhalten von Jugendlichen. Nun wurde der 14-jährige Alexander Müller ausgezeichnet. Er ertappte und verfolgte einen Fahrrad-Dieb vor seiner Schule. [mehr]

Historische Reclam-Hefte | Bild: BR zum Video Kleine Bücher - große Sammlung Der Reclam-Sammler aus Thüngersheim

Bis heute kommt kaum ein Schüler um die Klassiker im handlichen Format herum: Reclam-Bücher. Ab und zu liest Georg Ewald aus dem unterfränkischen Thüngersheim auch Reclam. Viel lieber sammelt der Antiquar die kleinen gelben Bändchen - über Zehntausend hat er davon. [mehr]

Beatrix Lieb und Elke vom Schönderling Kabarett-Ensemble führen auf der Bühne ihr Programm auf. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Schönderlinger Kabarett Ensemble aus der Rhön begeistert mit neuem Programm

Gerade mal 500 Einwohner hat der Weiler Schönderling (Lkr. Bad Kissingen) - aber ein eigenes Kabarett-Ensemble. Die fünf Freizeit-Kabarettisten sind schon seit vielen Jahren aktiv und haben nun ein neues Programm am Start. Wir waren bei den Proben von "Vorsicht Sprengung" dabei. [mehr]

BR-Reporter Albrecht Rauh im Interview mit dem künftigen Würzburger Bischof Franz Jung. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Premiere Künftiger Bischof Franz Jung kommt erstmals nach Würzburg

Premiere für den künftigen Bischof von Würzburg: Zum ersten Mal hat Franz Jung im St.-Kilians-Dom zu den Gläubigen seines Bistums gesprochen. Reporter Albrecht Rauh hat das neue Kirchenoberhaupt getroffen. [mehr]

Birnbaum-Schnitt in Fatschenbrunn | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Birnbaumschnitt Erhalt der Fatschenbrunner Hutzeln

Früher war Fatschenbrunn bekannt für sein Dörrobst. Die getrockneten Birnen, Hutzeln genannt, waren eine wichtige Einnahmequelle. Lange war dieser Obstschatz dann vergessen, doch Nebenerwerbslandwirt Franz Hümmer, der hundert Stück dieser Bäume besitzt, gibt den Hutzeln wieder eine Zukunft. Nicht ganz einfach, bei so altem Geäst, deshalb kommt ihm ein Baumpfleger zu Hilfe. [mehr]

Grafik mit Scgrittzahlen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schritt-Challenge Move it!

Die Würzburger Basketballer fordern Mitarbeiter von Unternehmen in ganz Bayern heraus. Vom 5. bis 16. März geht es in der Challenge um die Frage: Wer schafft in dieser Zeit mehr Schritte - die Profisportler oder die Mitarbeiter? Beweg dich! [mehr]

quer vom 08.03.2018 | Bild: BR zum Video Der Autokratzer von Würzburg Serientäter verbreitet Schrecken

Seit Monaten treibt in Würzburg ein mysteriöser Autokratzer sein Unwesen. Hunderte Fahrzeuge sind ihm schon zum Opfer gefallen. Die ganze Stadt rätselt, wer hinter den Taten steckt. [mehr]