Der Polizeireport Franken

Ein ICE auf der Schnellfahrstrecke München-Berlin | Bild: BR-Studio Franken/Sophia Ruhstorfer zum Artikel Wegen Schlägerei ICE stoppt außerplanmäßig in Neustadt an der Aisch

Wegen einer Schlägerei hat gestern ein ICE außerplanmäßig in Neustadt an der Aisch angehalten. Zwei Betrunkene sollen in dem Zug ihren Begleiter geschlagen, getreten und mit einem Messer bedroht haben. [mehr]

Löscharbeiten bei Wohnhausbrand in Niederlindach | Bild: News5 zum Artikel Unwetter Keller und Straßen in Franken überflutet, Haus einsturzgefährdet

Viele überflutete Straßen und Keller sowie ein einsturzgefährdetes Haus sind die Bilanz des heftigen Unwetters am Mittwoch über Franken. In Hallstadt bei Bamberg hatte die Feuerwehr rund 100 Einsätze zu bewältigen. Von Matthias Rüd & Heiner Gremer [mehr]

Auto fährt vor großer Gewitterzelle über eine Landstraße. Im Hintergrund am Horizont sind Windräder. (Archivbild) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Unwetter Hagelkörner und Stromausfall in Unterfranken

Heftige Gewitter haben sich Mittwochnachmittag über weiten Teilen Unterfrankens entladen. Nach Angaben der Einsatzzentrale am Polizeipräsidium Unterfranken war die Lage aber schnell im Griff. [mehr]

Kai Dalek (2018) | Bild: BR zum Artikel Verfassungsschutz und NSU Nürnberger Grünen-Abgeordnete fordert Aufklärung

In Zusammenhang mit rechtsextremen Aktivitäten in Franken gerät der mutmaßliche Verfassungsschutz-Mitarbeiter Kai Dalek immer mehr ins Zwielicht. Nun hat die Grünen-Landtagsabgeordnete Verena Osgyan Aufklärung vom Innenminister gefordert. Von Martin Hähnlein [mehr]

Symbolbild: Das Blaulicht eines Polizeiautos der Münchner Polizei. | Bild: BR/Fabian Stoffers zum Artikel Kripo Ansbach sucht Zeugen Drei Autos für insgesamt rund 190.000 Euro gestohlen

Mit gleich drei Diebstählen von teuren Autos haben es die Ermittler in Ansbach und Rothenburg ob der Tauber (Lkr. Ansbach) aktuell zu tun: Dort wurden in der vergangenen Nacht laut Polizei Autos im Wert von knapp 190.000 Euro gestohlen. [mehr]

Mutmaßlicher Prostituierten-Mörder auf der Anklagebank | Bild: BR-Studio Franken/Andi Ebert zum Artikel Nürnberger Prostituiertenmorde Prozess gegen 22-Jährigen beginnt

Ein 22-Jähriger muss sich ab heute unter anderem wegen zweifachen Mordes vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Der Angeklagte soll 2017 zwei Prostituierte in Nürnberg während des Geschlechtsverkehrs erdrosselt haben. Von Franz-Martin Engeser [mehr]

Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild) | Bild: picture-alliance/dpa/Andreas Gebert zum Artikel "Feurige" Gartenparty in Thüngersheim Lagerfeuer mit Bio-Ethanol entzündet – drei Verletzte

Beim Versuch eines Mannes, ein Lagerfeuer mit Bio-Ethanol zu entzünden, sind in Thüngersheim im Landkreis Würzburg drei Frauen verletzt worden. Nun droht eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. Von Conny Kleinschroth [mehr]

Busbrand im San Bernardino-Tunnel - der Bus stammt aus dem mittelfränkischen Westheim, die Insassen konnten ihn rechtzeitig verlassen  | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Zwei Leichtverletzte und Totalsperre Westheimer Bus brennt im San-Bernardino-Tunnel aus

Im Schweizer San-Bernardino-Tunnel ist ein Reisebus aus dem mittelfränkischen Westheim ausgebrannt. Bis auf zwei Leichtverletzte blieben die 22 Insassen - überwiegend aus Schwaben - unverletzt. Laut Polizei flohen sie rechtzeitig in den Sicherheitsstollen. Der wichtige Alpentunnel bleibt für mindestens eine Woche gesperrt. Von Christoph Dicke [mehr]

Busunfall im Landkreis Haßberge | Bild: News5 zur Bildergalerie Schwerer Verkehrsunfall Auto kollidiert mit Bus bei Eltmann – drei Verletzte

Am Freitagmorgen ist zwischen Trossenfurt und Eltmann (Lkr. Hassberge) ein Auto und mit einem entgegenkommenden Bus kollidiert. Drei Menschen wurden verletzt – einer davon lebensgefährlich. [mehr]

Busunfall im Landkreis Haßberge | Bild: News5 zur Bildergalerie mit Informationen Eltmann (Lkr. Haßberge) Auto kracht in Bus – drei Menschen verletzt

Zwischen Trossenfurt und Eltmann (Lkr. Hassberge) ist ein Auto mit einem entgegenkommenden Schulbus zusammengestoßen. Dabei wurden drei Menschen verletzt, einer davon lebensgefährlich. [mehr]

Verkehrsunfall Gädheim-Greßhausen | Bild: News5 zum Artikel Pkw prallt gegen Baum Unfall bei Gädheim: 58-Jährige schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall bei Gädheim-Greßhausen (Lkr. Haßberge) ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die 58-Jährige prallte mit ihrem Pkw frontal gegen einen Baum. Die Unfallursache ist noch unklar. [mehr]

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. | Bild: dpa-Bildfunk/Friso Gentsch zum Artikel Aggressiver 27-Jähriger Mann schlägt auf Busfahrer in Schweinfurt ein

Am Dienstagabend hat die Polizei einen aggressiven 27-Jährigen in Schweinfurt festgenommen, nachdem er einen Busfahrer angegriffen hatte. Warum der junge Mann ausrastete, ist noch unklar. [mehr]

Ein Teil des sichergestellten Rauschgifts | Bild: Polizei Oberfranken zum Artikel Schlag gegen Drogendealer Hofer Kripo nimmt 15 Männer fest

Fahndungserfolg nach monatelangen intensiven Ermittlungen: Der Hofer Kriminalpolizei ist ein Schlag gegen eine Rauschgiftbande gelungen. Nach Angaben der Polizei konnten vierzehn Syrer und ein Deutscher aus Hof festgenommen werden. [mehr]

Das durchsuchte Haus in Nürnberg-Fischbach | Bild: Sophia Ruhstorfer/BR-Studio Franken zum Video mit Informationen Nürnberg-Fischbach "Überhaupt keine Hinweise" bei Suche nach Heidi D.

Die Suchaktion nach der vermissten Postbotin Heidi D. auf einem Grundstück in Nürnberg-Fischbach wird heute voraussichtlich abgeschlossen. Neue Erkenntnisse haben sich aber offenbar nicht ergeben. [mehr]

Feuerwehreinsatz bei Scheunenbrand in Weidendorf | Bild: News5 zum Artikel Dachstuhl abgebrannt Blitz setzt Scheune in Höchstadt an der Aisch in Brand

Ein Blitz hat am frühen Abend eine Scheune im mittelfränkischen Weidendorf in Brand gesetzt. Der Dachstuhl ging komplett in Flamen auf. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. [mehr]

Ein Taxischild ist am 23.04.2014 in München (Bayern) bei Dunkelheit zu sehen. | Bild: pa/dpa/Felix Hörhager zum Artikel Polizei sucht Flüchtige Überfall auf Taxifahrer in Würzburg

Ein Würzburger Taxifahrer ist am Samstagmorgen von zwei Männern und einer Frau überfallen worden. Ein Kollege kam dem Taxifahrer zu Hilfe. Gemeinsam konnten sie einen Räuber ergreifen. Die Frau und der zweite Mann konnten fliehen. [mehr]

Justizzentrum Würzburg | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Artikel Betrugsprozess Prozess in Würzburg - Frau um 200.000 Euro betrogen

Weil er eine vermögende Frau um rund 200.000 Euro gebracht haben soll, muss sich seit Montag ein 43-jähriger Mann aus Schweinfurt wegen Betrugs vor dem Amtsgericht Würzburg verantworten. Von Petra Staab-Wilz [mehr]