8

An der Ampel Würzburg: Fußgängerin von Bagger überrollt und schwer verletzt

Am Dienstag ist eine 18-jährige Fußgängerin in Würzburg-Heidingsfeld von einem Bagger überrollt worden. Die junge Würzburgerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Stand: 14.03.2018

Bagger (Symbolbild) | Bild: colourbox.com

Laut Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 15 Uhr, als ein Baggerfahrer an einer Kreuzung von der Stuttgarter Straße in die Eisenbahnstraße abbiegen wollte. An der Ampel übersah er beim Rechtsabbiegen die Frau, die ebenfalls "Grün" hatte. Mehrere Passanten erlebten mit, wie der Bagger die 18-Jährige mit beiden Achsen im Bereich der Hüften und der Oberschenkel überrollte.

Opfer nicht in Lebensgefahr

Die junge Frau wurde schwer verletzt in ein Würzburger Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge ist sie nicht in Lebensgefahr. Die Angehörigen der 18-Jährigen wurden im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Polizeibeamten verständigt. Der Baggerfahrer, ein 43-Jähriger Mann aus dem Landkreis Würzburg, muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.


8