2

Unfall auf der B13 Motorradfahrer prallt bei Sommerhausen ins Heck eines Autos

Ein 44-jähriger Motorradfahrer ist am Vormittag auf der B13 bei Sommerhausen im Landkreis Würzburg lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei hatte er ein an einer Baustellenampel wartendes Auto übersehen.

Stand: 17.04.2018

Motorradfahrer auf B13 bei Sommerhausen verunglückt | Bild: News5

Der Mann aus dem Landkreis Fulda war gegen 10.30 Uhr von Sommerhausen in Richtung Kleinochsenfurt unterwegs. Dabei übersah er offenbar einen Mercedes, der an einer roten Baustellenampel am Ende einer Fahrzeugschlange wartete. Der 44-Jährige fuhr nahezu ungebremst auf den stehenden Wagen auf. Das Auto ist durch die Wucht des Aufpralls am Heck v-förmig eingedrückt. Der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 18 in eine Klinik geflogen. Die B13 war aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 13.45 Uhr komplett gesperrt.


2