8

Aschfeld Schachspielerin Jana Schneider startet bei der europäischen Mannschaftsmeisterschaft

Die 16-jährige Schachspielerin Jana Schneider aus Aschfeld startet bei der europäischen Jugendmannschaftsmeisterschaft im Schach. Der Wettbewerb wird im thüringischen Bad Blankenburg ausgetragen.

Stand: 12.07.2018

Schach-Talent Jana Schneider aus Eußenheim | Bild: picture-alliance/dpa

Bis kommenden Mittwoch spielt Jana Schneider von der Spielvereinigung Stetten mit ihrer Teampartnerin Fiona Sieber von der SG Aufbau Elbe Magedeburg für Deutschland I in der U 18 w insgesamt sieben Runden. Jana Schneider ist vergangenes Jahr Deutsche Meisterin der Frauen geworden, ihre Teamkollegin Fiona Sieber war 2016 Europameisterin der U 16 w.

143 Nachwuchsschachspieler treten gegeneinander an

Die Europameisterschaften der Jugendmannschaften in Bad Blankenburg werden ausgetragen in der U 12 und U 18 männlich und weiblich. Insgesamt sind 143 junge Schachspieler vor Ort. Insgesamt starten 15 Zweier-Mannschaften weiblich aus elf Nationen. Deutschland hat vier Teams für die U 18 w gemeldet. Neben dem Gastgeberland tritt nur noch Slovenien mit immerhin zwei Teams an, die anderen Nationen – Israel, Kroatien, Polen, Rumänien, Serbien, Slovakei, Tschechien, Türkei Ungarn – sind mit jeweils einer Mannschaft vertreten.


8