| BR24

 
 

Neueste Artikel

Christian Ehring bekommt deutschen Kleinkunstpreis

Der Moderator und Kabarettist Christian Ehring, das österreichische Duo BlöZinger und die Poetry-Slamerin Lara Stoll sind mit dem deutschen Kleinkunstpreises 2019 ausgezeichnet worden. Die fünf Preisträger erhalten insgesamt 25.000 Euro.

Kabarettpreis Salzburger Stier für Simon & Jan und Gerhard Polt

Die Gewinner beim internationalen Kabarettpreis Salzburger Stier 2019 stehen fest: Deutscher Preisträger ist das Musikkabarett-Duo "Simon & Jan". Der Ehrenpreis der renommierten Auszeichnung geht an den bayerischen Kabarettisten Gerhard Polt.

Dieter-Hildebrandt-Preis für Josef Hader

Der österreichische Kabarettist Josef Hader wurde mit dem "Dieter-Hildebrandt-Preis" der Stadt München ausgezeichnet. Der Preis würdigt anspruchsvolles politisches Kabarett und ersetzt den bisher verliehenen städtischen Kabarettpreis.

Radio-Oscar für Helmut Schleich

Der renommierte Kabarettpreis "Salzburger Stier 2017" geht an Helmut Schleich. Für Österreich gewinnt Hosea Ratschiller, aus der Schweiz wird Hazel Brugger ausgezeichnet.

Ältester Münchner Kleinkunstwettbewerb zeichnet Gewinner aus

Der "Kabarett Kaktus" ist vor allem bei Neulingen der Kabarett-Szene eine begehrte Trophäe, weil der Gewinn mit anschließenden Auftritten in einigen der wichtigsten Münchner Kleinkunstbühnen verbunden ist.

Sonderpreis für Stephan Zinner

Die Preisträger des diesjährigen Deutschen Kabarett-Preises stehen fest: Der Hauptpreis geht an den Österreicher Alfred Dorfer. Den Förderpreis bekommt René Sydow und über den Sonderpreis darf sich das bayerische Multitalent Stephan Zinner freuen.