| BR24

 
 

Neueste Artikel

FDP-Chef Lindner will Linda Teuteberg als Generalsekretärin

FDP-Chef Christian Lindner hat entschieden: Er schlägt Linda Teuteberg als neue Generalsekretärin vor. Die Brandenburger Liberale wird sich beim Parteitag nächste Woche bewerben. Steckt hinter der Personalie Kalkül?

"Wir haben eine Verantwortung mit unserer Geschichte umzugehen"

Der Fotograf Thomas Müller hat Überlebende des KZ Buchenwalds porträtiert. Die Bilder säumen nun die Straße zum Weimarer Bahnhof und sollen zum Nachdenken anregen. Vor allem mit Blick auf die Landtagswahlen in Thüringen sei das wichtig, sagt Müller.

Inklusives Wahlrecht in Bayern kommt

Psychisch Kranke und Behinderte dürfen künftig nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden. Der Freistaat bereite sich deshalb auf eine entsprechende Änderung seines Wahlrechts vor, bestätigte das Innenministerium.

Hessen: Schäfer-Gümbel zieht sich aus der Politik zurück

Der hessische SPD-Partei- und -Fraktionsvorsitzende Schäfer-Gümbel will seine politischen Ämter im Herbst aufgeben. Der 49-Jährige hatte drei Landtagswahlen als Spitzenkandidat verloren.

Bayern ist männlich

Mit der Landtagswahl 2018 ist der Frauenanteil im Bayerischen Landtag auf 26,8 Prozent gesunken. In anderen Bereichen der Politik, aber auch in Führungspositionen in der Wirtschaft, sind Frauen noch seltener anzutreffen.

Wählen mit 16: Das sind die Fakten

Mit dem Vorstoß von Bundesjustizministerin Katarina Barley, das Wahlalter in Deutschland generell auf 16 herabzusetzen, hat eine alte Debatte wieder an Fahrt gewonnen. Doch was ist der aktuelle Stand in Sachen Wahlalter in Deutschland und Europa?

Die Strategien rechter Netzwerke zur Landtagswahl 2018 in Bayern

Britische Forscher haben zur bayerischen Landtagswahl rechte Accounts auf sozialen Plattformen untersucht. Ihre Studie machte ein internationales Netzwerk aus, das gezielt Stimmung für die AfD und gegen andere Politiker und Parteien machen wollte.

"Kampf um Bayern": Online-Kampagnen zur Landtagswahl 2018

Vor der Landtagswahl in Bayern hat es massive Kampagnen von Rechtsextremen in sozialen Medien gegeben. Britische Forscher dokumentieren ein internationales Netzwerk, das auf ausgeklügelte Strategien setzt.

Basisgrüne: "Unsere Themen sind auch auf dem Land angekommen"

Heute laden die Grünen zum Parteitag ins mittelfränkische Bad Windsheim. Die Stimmung dürfte gut sein, die Partei hat nach der Landtagswahl mit knapp 18 Prozent kräftig Rückenwind - vor allem in den Städten. Doch wie ist die Stimmung auf dem Land?

Analyse: Bayern-SPD setzt sich von Bundespartei ab

Mit der bisherigen Vorsitzenden auf zu neuen Ufern: Die bayerische SPD hat Natascha Kohnen trotz des Debakels bei der Landtagswahl wieder zur Vorsitzenden gewählt. Die Kritik auf dem Landesparteitag konzentriert sich vor allem auf die Bundespartei.