Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rundschau Nacht - live im Netz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Söder teilt aus - und geht auf Grüne und AfD los.

CSU-Parteitag: Söder attackiert AfD und Grüne
  • Artikel mit Video-Inhalten

Markus Söder hat auf dem Parteitag der CSU in der Münchener Olympiahalle kräftig gegen die AfD ausgeteilt. Diese müsse sich vom rechtsnationalen "Flügel" um Björn Höcke distanzieren. Die Grünen kritisierte Söder als "Ein-Themen-Partei".

Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

    Die Linkspartei von Ministerpräsident Ramelow liegt in Thüringen gut eine Woche vor der Landtagswahl klar auf Platz eins. Den zweiten Platz teilen sich laut ARD-Vorwahlumfrage CDU und AfD. Die Regierungsbildung? Schwierig.

    AfD-Politiker Brandner entschuldigt sich für Retweet zu Halle
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner hat sich für einen umstrittenen Tweet zu den Trauerfeiern nach dem rechtsextremistischen Attentat in Halle entschuldigt. Er habe einen Beitrag retweetet, den er "inhaltlich nie geteilt" habe.

    Nach Halle-Retweet: Seehofer fordert Gauland heraus
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Anschlag von Halle hat Horst Seehofer (CSU) im Bundestag Maßnahmen gegen Antisemitismus angekündigt. Dabei kam es zu einem Schlagabtausch zwischen Seehofer und AfD-Fraktionschef Alexander Gauland wegen eines umstrittenen Halle-Retweets.

    Analyse: Sind AfD-Politiker "geistige Brandstifter"?

      Zahlreiche Politiker haben nach dem antisemitischen Anschlag von Halle die AfD als "geistigen Brandstifter“ bezeichnet. Die AfD weist solche Vorwürfe weit von sich. Zu Recht? Eine Analyse.

      Bodo Ramelow, Thüringen: "Ich kämpfe für eine Dreierkoalition"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Noch zwei Wochen bis zur Landtagswahl in Thüringen - der Wahlkampf erreicht gerade den Höhepunkt. Ministerpräsident Bodo Ramelow von den Linken sieht gute Chancen, seine rot-rot-grüne Koalition fortzusetzen.

      Aufruf zur Selbstbewaffnung? Kritik an Aiwanger-Aussage
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Vize-Ministerpräsident Aiwanger plädiert eindringlich für das Recht, jederzeit ein Messer in der Tasche haben zu dürfen - und erntet für seine Wortwahl scharfe Kritik. Grüne und SPD werfen ihm vor, zur Selbstbewaffnung aufzurufen.

      Demonstration in Berlin: Tausende setzen Zeichen gegen Rechts
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Wir stehen zusammen": Nach dem antisemitischen Anschlag von Halle sind in Berlin Tausende auf die Straße gegangen und haben ein Zeichen gegen Rechts gesetzt. Dabei wurde auch deutliche Kritik an der AfD laut.

      Debatte um antisemitischen Tweet: Scharfe Kritik an AfD-Mann
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Warum lungern Politiker mit Kerzen in Moscheen und Synagogen rum?" Mit diesem Re-Tweet sorgt der Vorsitzende des Bundestags-Rechtsausschusses Brandner (AfD) für Empörung. Der Antisemitismus-Beauftragte Spaenle spricht im BR-Interview von Strategie.