| BR24

 
 

Neueste Artikel

Grumpy Cat: Die Katze mit dem mürrischen Gesicht ist tot

Grumpy Cat ist im Alter von sieben Jahren an Komplikationen nach einer Harnwegsinfektion gestorben. Die stets mürrisch dreinblickende Katze war ein Star in sozialen Netzwerken wie Reddit, Facebook und YouTube.

Possoch klärt: Was bringt die Impfpflicht?

In diesem Jahr infizierten sich bereits mehr als 300 Deutsche mit Masern. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will nun eine Impfpflicht. Eine sinnvolle Körperverletzung? Possoch klärt!

Possoch klärt: CO2-Steuer als Klimaretter?

Kommt die CO2-Steuer, müsste jeder Deutsche 2.090 Euro im Jahr für den Klimawandel zahlen. Wer sie will, was sie bringt und warum sie so was ist wie Penicillin. Possoch klärt!

"Survival": Wie die Bundeswehr auf YouTube um Rekruten wirbt

35 Millionen Euro stehen der Bundeswehr jährlich für Nachwuchs-Werbung zur Verfügung, auf YouTube präsentiert die Armee eine neue Rekruten-Serie. Sie spielt diesmal nicht in Mali, sondern im Spessart – und setzt gefährlich auf Actionfilm-Ästhetik.

Possoch klärt: Ist Plastik schlimmer als Fleisch?

Im Jahr 2050 könnte in den Weltmeeren mehr Plastik schwimmen als Fische. Die EU will mit einem Verbot von Einwegplastik dagegenhalten. Doch haben wir den Kampf nicht schon verloren? Und ist Fleisch nicht viel schlimmer für die Umwelt? Possoch klärt!

Warum Frank Elstner auch auf Youtube Frank Elstner bleibt

Seit einem halben Jahrhundert ist Frank Elstner im Showbiz: Jetzt hat der "Wetten, dass..?"-Erfinder eine neue Show – auf Youtube. Erster Gast von "Wetten, das war's..?" ist Jan Böhmermann. Dem neuen Medium begegnet Elstner mit seinen alten Stärken.

Regensburger Studenten begeistern auf Youtube für Geschichte

Mit ihrem Youtube-Kanal "Flossen TV" wollen fünf angehende Lehrer die Begeisterung für Geschichte wecken. Sie erklären Ereignisse nicht im Vortragsstil, sondern mit schauspielerischen Elementen.

Frank Elstner: Warum er keine Kultursendung übernahm

Frank Elstner moderierte "Wetten, dass..?" und "Verstehen Sie Spaß?" vor Millionen von Fernsehzuschauern. Nun verriet er Talk-Gast Jan Böhmermann in seiner neuen Show auf YouTube, dass er auch fast einmal die Kultursendung "Aspekte" übernommen hätte.

EU-Parlament für Internet-Löschregeln bei Terror-Inhalten

Onlineplattformen wie Facebook oder YouTube sollen Propaganda für terroristische Gruppen oder Anstiftung zu Anschlägen aus dem Netz löschen, wenn sie von Behörden aus der EU dazu aufgefordert werden. Das EU-Parlament stimmte für die Verordnung.

Panne: Youtube wertet Notre-Dame-Brand als Fake-News

Die Videoplattform blendete bei Youtube-Live-Streams zum Brand der Kathedrale Notre-Dame Infoboxen zu den Anschlägen vom 11. September ein. Eigentlich soll diese technische Lösung Fake-News verhindern. Doch der Algorithmus war sichtlich überfordert.