Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wolf im Oberallgäu fotografiert

    Im Oberallgäu ist offenbar ein Wolf unterwegs. Eine Fotofalle der Bayerischen Staatsforsten fotografierte das Raubtier vor wenigen Tagen. Experten haben das Tier inzwischen als Wolf identifiziert. Er ist offenbar schon länger in der Gegend.

    Warum sich Helden im Wald verirren müssen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute gilt der Wald als Erholungsort. Doch früher barg er Gefahren: Wölfe, Räuber, aber auch Feen, Hexen oder Geister wurden dort von den Menschen vermutet und gefürchtet. Märchen sind ein Zeugnis aus dieser Zeit.

    Beschäftigte von Wolf Butterback kämpfen um Haustarifvertrag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die rund 600 Beschäftigten des Tiefkühl-Backwaren-Unternehmens Wolf Butterback in Fürth kämpfen um mehr Gehalt. Ihren freien Brückentag nutzten die Mitarbeiter für Demonstrationen.

    Privat war Max ein Ekel: "Die Schattenkaiserin" in Innsbruck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Tirol im Maximilian-Fieber: Vor 500 Jahren starb der Kaiser, das ganze Jahr wird an ihn erinnert, jetzt auch mit einem Musical. Das erweist sich als opulent und sehenswert, doch inhaltlich wie musikalisch fragwürdig. War die Renaissance so schmalzig?

    Regensburger Ex-Kulturdezernent Schnetz wurde 80

      Der frühere Regensburger Kulturdezernent Wolf Peter Schnetz hat seinen 80. Geburtstag gefeiert. Der Schriftsteller arbeitete nach dem Grundsatz "Kultur für alle". Schnetz pflegte die Ost-West-Beziehungen trotz des Eisernen Vorhangs.

      Schriftsteller Günter Kunert im Alter von 90 Jahren gestorben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kunert war einer der großen deutschen Schriftsteller der Gegenwart. Der in Berlin geborene Autor und Lyriker starb am Sonnabend im Alter von 90 Jahren in seiner Wahlheimat Kaisborstel bei Itzehoe.

      Vier Jungwölfe und ein toter Wolf in Oberfranken

        Die Wölfe im Veldensteiner Forst haben Nachwuchs – das teilt heute das Bayerisches Landesamt für Umwelt mit Sitz (LfU) in Augsburg mit. Zugleich gibt es ein totes Tier zu vermelden.

        Wolf(s)hunde: Treue Gefährten oder gefährliche Haustiere?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Manche Tierliebhaber wollen sich mit einem Wolf-Hund-Mischling ein Stück Wildnis ins Haus holen - und sind schnell damit überfordert. Nicht selten landen diese Tiere dann in einer Auffangstation. Anna Caroline Hein kümmert sich dort um die Tiere.

        Zwischen Wolf und Hund: Wie gefährlich sind Wolfshybride?

          Wild, intelligent, ursprünglich und dennoch verschmust - ein Wolf für das Wohnzimmersofa: Erfüllbar scheint er durch eine Kreuzung aus Wolf und Hund. Doch Wolfshybriden entpuppen sich für die Halter nur allzu oft als nicht handhabbare Problemfälle.

          Autofreier Tag im Landkreis Pfaffenhofen ein Flop
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Überall Autos, Motorräder und Roller: Der erste autofreie Sonntag im Landkreis Pfaffenhofen hat sich als Misserfolg herausgestellt. Landrat Martin Wolf räumte nun ein, zu wenig Werbung für den freiwilligen Auto-Verzicht gemacht zu haben.