Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tödlicher Unfall auf der A3 bei Wiesentheid

    Auf der A3 bei Wiesentheid ist das Auto eines Bamberger Ehepaars von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Die 24-jährige Beifahrerin kam bei dem Unfall ums Leben. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

    Salatfabrik in Wiesentheid: Gemeinderat setzt auf Verzögerung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Falls die umstrittene "Salatfabrik" in Wiesentheid tatsächlich gebaut wird, dürfte das noch dauern. Der Gemeinderat hat für eine Konzentrationsfläche gestimmt: Das Gewächshaus soll demnach neben einem bereits bestehenden Gartenbaubetrieb entstehen.

    Protestmarsch gegen Salatfabrik in Wiesentheid
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Wiesentheid im Lkr. Kitzingen will das holländische Unternehmen "Deliscious" ein gigantisches Gewächshaus für den Anbau von Salaten errichten. Dagegen sind Bürger am Donnerstagabend auf die Straße gegangen.

    Kulturstätten aus privater Hand in der Region – ein Trend?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einer Zeit, in der Menschen von der Stadt in die Region ziehen, wird neben schnellem Internet auch Kultur zum Standortfaktor. Dafür braucht es vor allem viel privates Engagement, wie Projekte in Wiesentheid, Gerolzhofen und Höchberg zeigen.

    100-jährige Kamelie blüht in Unterfranken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Wiesentheid (Lkr. Kitzingen) wächst die wohl älteste und größte Kamelie Unterfrankens in Privatbesitz. Das 100 Jahre alte Gewächs kam vor 20 Jahren aus Dresden nach Wiesentheid und beeindruckt aktuell mit ihrer Blüte.

    "Salatfabrik" Wiesentheid scheitert im dritten Anlauf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei Brüder aus Holland wollen in Wiesentheid im Landkreis Kitzingen ein 9,5 Hektar großes Gewächshaus bauen. Das entspricht einer Fläche von 15 Fußballfeldern nur für Salat. Doch ihr Projekt ist jetzt vom Gemeinderat erneut abgelehnt worden.

    Wohnhaus wohl vorsätzlich angezündet – Verdächtiger in U-Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei einem Wohnungsbrand in der Fliederstraße von Wiesentheid im Landkreis Kitzingen haben am Sonntag zwei Bewohner Rauchvergiftungen erlitten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein Tatverdächtiger befindet sich seit heute in Untersuchungshaft.

    Umweltschule in Europa: 42 Schulen aus Unterfranken ausgezeichet

      Umweltminister Thorsten Glauber hat 42 Umweltschulen aus Unterfranken geehrt – darunter die Naturpark-Spessart-Grundschule in Partenstein, das Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid und das Staatliche Berufliche Schulzentrum Aschaffenburg.

      Entlaufener Jungbulle wurde erschossen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nur durch einen Gewehrschuss konnte ein entlaufener Jungbulle bei Wiesentheid (Lkr. Kitzingen) gestoppt werden. Passanten hatten der Polizei gestern Nachmittag das Tier gemeldet. Der Bulle war zeitweise auf und neben der Straße unterwegs.

      Wo steht künftige Umweltstation im Landkreis Kitzingen?

        Für die geplante Umweltstation mit dem Titel "Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE" wird ein Standort im Landkreis Kitzingen gesucht. Heute endet die Bewerbungsfrist. Von Jürgen Gläser