Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Unwetter in Mittelfranken: Aufräumarbeiten laufen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Unwetter vom Sonntag laufen in Mittelfranken die Aufräumarbeiten. Die Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Treuchtlingen bleibt gesperrt. Hier waren rund 400 Menschen in einem ICE festgesessen. In Nürnberg wurde das Stadionbad geschlossen.

Unwetter in Franken: Fahrgäste sitzen in ICE fest
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unwetter haben am Abend und in der Nacht auch in Mittel- und Oberfranken gewütet. Bäume stürzten um, Dächer wurden abgedeckt und rund 400 Menschen saßen stundenlang in einem ICE fest.

Starkregen und Gewitter in der Oberpfalz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Über Teile der Oberpfalz sind am Sonntagabend und in der Nacht zu Montag erneut Gewitter und Starkregen niedergegangen. Straßen und eine Bahnstrecke mussten zeitweilig gesperrt werden. Am Morgen beruhigte sich die Situation.

Unwetter sorgen für Schäden und lahmgelegten Verkehr in Franken
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heftige Unwetter wüteten Sonntagabend in Teilen von Franken. Häuser wurde abgedeckt, Keller liefen voll, der Verkehr auf Straßen und Schienen wurde teils lahmgelegt. Insbesondere der Landkreis Aschaffenburg war betroffen.

Regen und Gewitter machen dem Sommer vorerst ein Ende
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Wochenende in Bayern endet nach einem heißen Sonntag mit Blitz, Donner und Hagel. Endgültig vorbei ist der Sommer aber noch nicht.

Wegen schlechten Wetters: Honigernte in Bayern bricht ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist Halbzeit bei der Honig-Ernte 2019. Rund ein Drittel weniger haben die bayerischen Imker bislang geerntet. Und für die Sommerernte droht neues Ungemach: sogenannter Zementhonig, der so hart ist, dass er kaum aus den Waben zu bringen ist.

"Wer hat uns gesagt, dass wir erfolgreich sein müssen?"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dreimal verliebt sich die Protagonistin in Judith Kuckarts Roman "Kein Sturm, nur Wetter". Jedes Mal ist der Mann 36, sie selbst wird älter. Eine Frau mit dem Mut, ihren Fantasien zu folgen – für Kuckart auch ein Weg, aus dem System auszusteigen.

Wetter weiterhin regnerisch und kühl: Wo bleibt der Sommer?

    In den nächsten Tagen lassen sommerliche Temperaturen weiter auf sich warten. Das Wetter in Bayern bleibt erst einmal regnerisch und kühl. Vor allem an Mariä Himmelfahrt (15.08.) sollte man nicht ohne Regenschirm aus dem Haus gehen.

    Das Geheimnis der Wolken und des Regens
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wie entstehen Wolken und Regen? In der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus auf der Zugspitze wollen Forscher des Max-Planck-Instituts mehr darüber herausfinden.

    Unwetter sorgen in Deutschland und Luxemburg für Schäden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Durch West- und Süddeutschland sind am Abend heftige Gewitter gezogen. An der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg musste das Taubertal-Festival unterbrochen werden. In Luxemburg richtete ein Tornado schwere Schäden an.