Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unwetter in Landsberg: Schlammlawine flutet Wohngebiet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Überflutete Straßen, voll gelaufene Keller und eine Schlammlawine im Wohngebiet: In Landsberg hat ein Gewitterschauer mit Starkregen in der Nacht für Chaos gesorgt. Die Feuerwehr war bis sechs Uhr morgens im Einsatz.

Unwetter: Deutsche in Frankreich von Baum erschlagen

    Bei einem Unwetter im Osten Frankreichs und der Schweiz sind am Samstag zwei Menschen ums Leben bekommen. Eine Deutsche wurde in den französischen Alpen von einem Baum erschlagen. Im Genfer See ertrank eine Frau, nachdem ihr Boot gekentert war.

    Gewitterwolken über Bayern: Kommt der nächste Hagel?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schien zu Beginn des Wochenendes in großen Teilen Bayerns noch die Sonne, wird das Wetter bis Sonntag zunehmend unbeständig. Lokal steht wieder Starkregen mit Sturmböen und Hagel an, wenn auch wohl nicht so heftig wie am Pfingstmontag.

    Pfingstunwetter in Bayern richtet 30 Millionen Euro Schaden an

      Hagelschauer mit golfballgroßen Körnern und sinflutartige Regenfälle gingen am Pfingsmontag über Teilen Bayerns nieder. Die Unwetterfront hat Schäden in der Höhe von 30 Millionen Euro verursacht, schätzt ein Versicherer.

      Schnee und Gewitter: Vorsicht in den Bergen!

        Die Temperaturen klettern wieder und damit zieht es auch an diesem Ferienwochenende wieder viele in die Berge. Doch trotz einiger Sonnentage liegt noch immer viel Schnee. Außerdem drohen Gewitter. Eine gute Vorbereitung ist deshalb das Wichtigste.

        Seltenes Himmelsphänomen: Leuchtende Nachtwolken über Bayern
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In der Nacht auf Samstag lohnt sich der Blick in den Nordhimmel. Denn derzeit kann über Bayern ein seltenes Himmelsphänomen beobachtet werden: Leuchtende Nachtwolken. In der Intensität kommen sie in Bayern selten vor.

        #faktenfuchs: Sind Hagelflieger Humbug?

          In einigen Regionen Deutschlands und auch Bayerns steigen Hagelflieger in die Luft, um Wolken zu "impfen" – in der Hoffnung, Schäden abzuwenden. Ob das zum Ziel führt, ist umstritten. Ein #faktenfuchs zum wissenschaftlichen Stand.

          Trabrennbahn Pfarrkirchen: "Bayerisches Zuchtrennen"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es ist Kult am Pfingstdienstag in Pfarrkirchen: das "Bayerische Zuchtrennen". Tausende Besucher werden zu dem Spektakel auf der Trabrennbahn erwartet. Dieses Jahr könnte endlich wieder ein niederbayerischer Hengst gewinnen.

          Hagel und Gewitter wüten in Oberbayern und im Ostallgäu
          • Artikel mit Bildergalerie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mehrere Verletzte, hunderte Feuerwehreinsätze und Hagelschäden: Der Sturm am Montag Abend hat vor allem in Oberbayern und im Ostallgäu Schäden angerichtet. Hagelkörner in der Größe von Golfbällen knallten vom Himmel.

          Wetter in Bayern: Meteorologen warnen vor schweren Gewittern

            Seit Nachmittag entwickeln sich über großen Teilen Bayerns kräftige Gewitter. Eine explosive Mischung. Hagelkörner bis fünf Zentimeter Größe und orkanartige Böen drohen. Momentan ziehen die Gewitter im Westen Bayerns an.