| BR24

 
 

Neueste Artikel

Coca-Cola "gewinnt" den Goldenen Windbeutel für "Smartwater"

Die Verbraucherorganisation foodwatch ließ online wählen, für einen Preis, den niemand wirklich will: Den "Goldenen Windbeutel", für die dreisteste Werbelüge 2018. Sieger ist: Coca-Cola, für "Smartwater", ein künstliches, überteuertes Mineralwasser.

Foodwatch vergibt Goldenen Windbeutel für größte Werbelüge

"Dampf-destilliertes" Mineralwasser und ein Olivenöl, das nur zur Hälfte aus Olivenöl besteht - das sind zwei der fünf Kandidaten für den diesjährigen "Goldenen Windbeutel". Foodwatch lässt abstimmen: Wer hat die Verbraucher am meisten belogen?

Zu viel Zucker: "Goldener Windbeutel" für Alete

Der Babynahrungshersteller bekam für seinen Kinder-Keks den "Goldenen Windbeutel" für die dreisteste Werbelüge des Jahres. Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation Foodwatch stimmten die meisten Teilnehmer für das Alete-Produkt.

Werbelüge des Jahres: Alete erhält Goldenen Windbeutel

Ein Babykeks zum "Knabbernlernen": So vermarktete Alete ein besonders zuckriges Produkt. Dafür erhält der Hersteller nun den "Goldenen Windbeutel" für die "dreisteste Werbelüge des Jahres" von der Verbraucherorganisation Foodwatch.