| BR24

 
 

Neueste Artikel

Ein Schreibfehler, kein Skandal

In der Gemeinde Bernau am Chiemsee sorgte eine falsche Postleitzahl in der Wahlbenachrichtigung für Aufregung, ein rechter Blog witterte gar "Wahlbetrug". Mehr als ein Schreibfehler steckt jedoch nicht dahinter.

Keine Wahlbenachrichtigung im Briefkasten - was jetzt?

Am Sonntag ist Landtagswahl. Doch einige Bürger haben immer noch keine Wahlbenachrichtigung bekommen. Dürfen sie dann trotzdem wählen?

Noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten: Was nun?

Am Sonntag ist Landtagswahl, spätestens am 21. Tag vor der Wahl müssen alle Wahlberechtigten ihre Wahlbenachrichtigung erhalten haben. Doch einige Münchner Wähler haben noch keine Post bekommen. Können sie trotzdem wählen?

Hochbetrieb vor der Landtagswahl bei Druckerei

Von den rund neun Millionen Wahlbenachrichtigungskarten für die anstehende Landtagswahl kommen über die Hälfte aus Bayreuth. In der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung werden seit Anfang September die Unterlagen im Dreischichtbetrieb gedruckt.

250 Coburger ohne Wahlbenachrichtigung

Am Sonntag sind mehr als 60 Millionen Deutsche aufgerufen, bei der Bundestagswahl ihre Stimme abzugeben. Für einige Coburger könnte das zum Problem werden – sie haben keine Wahlbenachrichtigung bekommen.

Wahlbenachrichtigungen werden verschickt

In diesen Tagen verschicken die Wahlämter in Bayern die Benachrichtigungskarten für die Bundestagswahl am 24. September. In diesem Zusammenhang hat die Deutsche Post eine große Bitte an ihre Kunden.