| BR24

 
 

Neueste Artikel

Wahl in Australien: Mitte-Rechts-Regierung verteidigt Mehrheit

In Australien hat die liberal-konservative Regierungskoalition überraschend die Parlamentswahl gewonnen. Premierminister Scott Morrison sprach von einem Wunder. Jahrelang hatten die Labor-Opposition alle Umfragen für sich entschieden.

U18-Europawahl in Augsburg: Fast jeder Dritte wählt Grün

Gestern Abend haben Kinder und Jugendliche in Augsburg "gewählt" und ihre Stimme zur Europawahl abgegeben. Jugendorganisationen wollen damit jungen Menschen das politische System näherbringen und fordern, das Wahlalter auf 14 Jahre herabzusetzen.

Tennis: Julia Görges sagt Start in Nürnberg ab

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat ihren Start beim WTA-Turnier in Nürnberg in der kommenden Woche abgesagt. Die Wahl-Regensburgerin hatte zuletzt beim Turnier in Rom verletzungsbedingt aufgeben müssen.

Europawahl: Wie der Bezirk Schwaben die EU zusammenbringt

Wollen wir mehr oder weniger Europa? Diese zentrale Frage der Europawahl am 26. Mai würden die bayerischen Bezirke wohl eindeutig mit "mehr" beantworten. Denn sie arbeiten daran, dass vor allem junge Europäer noch enger zusammenwachsen.

Facebook sperrt Accounts und Seiten wegen Wahlbeeinflussung

Die in Israel sitzende Firma Archimedes hat versucht durch Falschmeldungen und Fake-Accounts Einfluss auf Wahlen vor allem in Ländern der Subsahara zu nehmen und wurde daher von Facebook gesperrt.

Europawahl: Ruderting wechselt Ortsschilder aus

Ein Ortstaferl für Europa: Auf dem Ortsschild der Gemeinde Ruderting (Lkr. Passau) steht nicht mehr "Ruderting - Kreis Passau", sondern "Ruderting wählt EUROPA". Der ehemalige Landtagsabgeordnete Konrad Kobler (CSU) hatte die Idee zu der Aktion.

Wer wird Bayerns Bierkönigin?

Wer wird Bayerns nächste Bierkönigin? Sieben Bewerberinnen stehen heute Abend im Münchner Löwenbräukeller im großen Finale. Wie läuft diese Wahl ab? Welche Frauen nehmen teil? Und was gehört eigentlich zu den Aufgaben einer Bierkönigin?

Wahlarena: Streit über Klima- und Flüchtlingspolitik

Herrscht eine unsachliche Klimahysterie oder höchste Not? In der BR Wahlarena mit den bayerischen Spitzenkandidaten von AfD, Freien Wählern, FDP und Linkspartei werden große Unterschiede deutlich - auf mehreren politischen Feldern.

LIVE: Europa-Kandidaten stehen Rede und Antwort

Bürger fragen, Politiker antworten: In der BR Wahlarena zur Europawahl diskutieren die bayerischen Spitzenkandidaten von Freien Wählern, AfD, FDP und der Linken - jetzt live im BR Fernsehen, hier bei BR24 und auf www.facebook.de/br24.

Kein Bock auf Europa? Wenig Interesse bei jungen Wählern

Sie sind die Zukunft der EU, interessieren sich aber kaum dafür: Junge Deutsche halten die Europawahl für nicht so wichtig. Warum ist das so? Und was ist daran so gefährlich?