Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Biker gestoppt: zu schnell, betrunken und ohne Führerschein

    Ein 64-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagmorgen mit 109 Stundenkilometern in eine Radarfalle der Alzenauer Polizei in Sommerkahl-Vormwald im Landkreis Aschaffenburg gerast. Erlaubt war an dieser Stelle Tempo 50. Und das war noch nicht alles.

    Bundesweite Lkw-Kontrollen – Ziel: Unfälle vermeiden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei bundesweiten Lkw-Kontrollen will die Polizei heute Lastwagenfahrer für Gefahren im Verkehr sensibilisieren. Dies soll helfen, Unfälle zu vermeiden. Im vergangenen Jahr starben bundesweit 762 Menschen beim Crash mit einem Lkw.

    Unterfränkische Polizei verstärkt Verkehrskontrollen

      Die unterfränkische Polizei startet heute mit ihren Geschwindigkeitskontrolltagen. Wie die Polizei mitteilte, werden bis Sonntag verstärkt Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt, bei denen zum Teil auch die Schulwege kontrolliert werden.

      Rentweinsdorf: Unbekannter Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei im Landkreis Haßberge sucht nach einem bisher nicht identifizierten Autofahrer, der sich am Montagnachmittag einer Verkehrskontrolle entzogen hat. Begonnen hat die Fluchtfahrt in Rentweinsdorf.

      Großkontrolle der Polizei an der B16 bei Mindelheim
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei führte am Freitagnachmittag an der viel befahrenen B16 bei Mindelheim eine Großkontrolle durch. Bis 18 Uhr kontrollierten die Beamten die Fahrtüchtigkeit von Verkehrsteilnehmern, aber auch, ob LKW-Fahrer ihre Ruhezeiten einhielten.

      Handy am Lenkrad: Fast 400 Verstöße in München an einem Tag

        Die Polizei hat an nur einem Tag bei Verkehrskontrollen im Großraum München 376 Handyverstöße im Straßenverkehr festgestellt. Auch 72 Radfahrer nutzten während der Fahrt verbotenerweise ihr Smartphone - Bußgeld: 55 Euro. Kraftfahrer zahlen 100 Euro.

        Polizeikontrollen in Nürnberg: 1.745 Temposünder in zwei Tagen

          Das Bewusstsein zu schärfen für die Gefahren des Schulweges, das war das Ziel einer Aktion im Großraum Nürnberg - und die Bilanz der Verkehrskontrollen ist erschreckend. Viele Fahrer sind zu schnell unterwegs.

          Rosenheimer Polizei kontrolliert verstärkt Autoposer

            Die Polizei hat am Wochenende rund um Rosenheim verstärkt Autoposer kontrolliert. Einem 18-Jährigen wurde sein fahrbarer Untersatz beschlagnahmt, einem Van-Fahrer die Weiterfahrt untersagt und zwei Motorräder jugendlicher Raser sichergestellt.

            "24-Stunden-Blitzmarathon" auch in Unterfranken
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Am Mittwoch beteiligt sich die bayerische Polizei zum siebten Mal am sogenannten "Blitzmarathon". Ab den frühen Morgenstunden müssen dann auch Autofahrer in Unterfranken mit zahlreichen Verkehrskontrollen rechnen.

            24-Stunden-Blitzmarathon auch in Unterfranken
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Auch in Unterfranken beteiligt sich die Polizei heute (Mittwoch, den 03.04.2019) zum siebten Mal am sogenannten "Blitzmarathon". Ab 6.00 Uhr müssen dann auch Autofahrer in Unterfranken 24 Stunden lang mit zahlreichen Verkehrskontrollen rechnen.