| BR24

 
 

Neueste Artikel

Umwelthilfe: BGH sieht wohl keinen Rechtsmissbrauch

Der Bundesgerichtshof (BGH) will der Deutschen Umwelthilfe (DUH) bislang nicht untersagen, bei Verstößen gegen Unternehmen zu klagen oder sie abzumahnen. Das ist die Tendenz aus dem heutigen Verfahren. Ein Urteil kommt in den nächsten Wochen.

Lkw-Fahrer kocht Würstchen auf Autobahn-Seitenstreifen

Eine Mittagspause der speziellen Art: Während der Verkehr auf der A3 vorbeizog, kochte sich ein Lkw-Fahrer Würstchen auf dem Seitenstreifen. Nicht nur ungewöhnlich, sondern auch sehr gefährlich: Er hielt innerhalb einer Baustelle.

"Jetzt red i" in Brannenburg: Streit um Brenner-Bahntrasse

2026 soll der Brenner-Basistunnel eröffnet werden. Damit soll ein Großteil des Lkw-Verkehrs auf die Schiene kommen. Doch die Anwohner laufen Sturm. Heute stellen sich Bayerns Bauminister Reichhart und FDP-Fraktionschef Hagen den Fragen der Bürger.

Streit über die E-Tretroller: Wo sollen sie rollen?

Fast alle wollen die E-Tretroller. Nur Platz will keiner machen: Fahrradfahrer, Fußgänger und Autofahrer nicht. Die Städte fürchten, dass sie ausbaden müssen, was auf Bundesebene geregelt wurde. Und fordern massive Nachbesserungen.

Zwei schwere Unfälle auf A6 bei Schwabach - eine Person getötet

Starke Einschränkung im Berufsverkehr auf der A6 bei Schwabach: Am Nachmittag hat sich zwischen Neuendettelsau und Schwabach-West ein tödlicher Unfall ereignet. Nur kurz darauf gab es einen weiteren Unfall auf der Gegenfahrbahn.

Schwerer Unfall auf A96 - Polizei erwischt Gaffer beim Filmen

Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 96 zwischen Windach und Greifenberg hat ein Gaffer aus einem Reisebus den Abtransport eines Verletzten gefilmt. Ein Polizist stieg in den Bus und stellte den Mann. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

Autofahrer im Gotthardtunnel von losem Lkw-Rad erschlagen

Schwerer Unfall im Schweizer Gotthardtunnel: Ein Rad, das sich von einem Lkw gelöst hatte, touchierte einen Bus im Gegenverkehr und wurde dann in die Windschutzscheibe eines Autos geschleudert. Der Fahrer des Fahrzeugs starb noch am Unfallort.

Missglücktes Wendemanöver in Bamberg: Sechs Autos beschädigt

Sechs beschädigte Autos, ein umgefahrener Baum und 20.000 Euro Sachschaden – das ist das Ergebnis eines missglückten Wendemanövers, das sich gestern in Bamberg ereignet hat.

Blinker für Radler: Hochschule Landshut testet Display-Jacken

Gerade in der Dunkelheit wird für Fahrradfahrer das Abbiegen zum Risiko. Die Hochschule Landshut hat deswegen eine "Blinker-Jacke" entwickelt, die jetzt im Alltag getestet wird.

Staufallen A93 und A8: Lkw-Blockabfertigungen und Transitverbot

In Italien ist heute Feiertag. Deshalb gilt in Tirol ein Transitverbot für Lastwagen, das auch Auswirkungen in Oberbayern auf die A93 und die A8 hat. Morgen Früh reguliert Tirol den Lkw-Verkehr wieder mit einer Blockabfertigung. Höchste Staugefahr!