| BR24

 
 

Neueste Artikel

Amazon-Beschäftigte bestreiken Ostergeschäft auch in Leipzig

Jetzt hat die Gewerkschaft Verdi auch die Beschäftigten in Leipzig zum Streik aufgerufen. Er soll 24 Stunden dauern. Am gestrigen Montag hatte die Gewerkschaft die Mitarbeiter in Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne und Koblenz zum Streik aufgerufen.

Verdi ruft zu Streiks bei Amazon rund um das Ostergeschäft auf

Kurz vor den Osterfeiertagen hat die Gewerkschaft Verdi zu Streiks beim Onlinehändler Amazon aufgerufen. An Standorten in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz wurde die Arbeit niedergelegt. Die Streiks sollen teils mehrere Tage andauern.

Trotz Boom: Paketzusteller verdienen immer weniger

Die Verdienste der Paketzusteller in Deutschland sind in den letzten zehn Jahren deutlich gesunken. Und das, obwohl die Paket- und Kurier-Branche boomt.

Bayerischer Großhandel startet Tarifrunde

In der Handelsbranche in Bayern stehen schwierige Gespräche zwischen Verdi und den Arbeitgebern an. Die Tarifverträge laufen aus. Die beiden Parteien müssen neu verhandeln. Den Auftakt macht heute in München der Groß- und Außenhandel.

Bankangestellte demonstrieren in Nürnberg für mehr Geld

Rund 300 Bankmitarbeiter haben am Freitag in Nürnberg für mehr Gehalt demonstriert. Die Gewerkschaft Verdi hatte Beschäftigte der Unicredit, der Bayerischen Landesbank und der Commerzbank zum Warnstreik aufgerufen.

Verdi ruft bayerische Bankangestellte zu Warnstreiks auf

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Angestellten mehrerer Banken in Bayern zu ganztägigen Warnstreiks auf. Dies soll unter anderem die HVB, die BayernLB und die Commerzbank treffen. In München und Nürnberg sind am Vormittag Kundgebungen geplant.

Bodo Ramelow: Den Osten fair behandeln

Ostdeutsche Bundesländer haben nach wie vor ganz eigene Probleme: Die Wirtschaftskraft ist schwächer, die Menschen verdienen im Schnitt weniger, das DDR-Erbe kostet viel Geld. Warum das so ist, erklärt Bodo Ramelow, Regierungschef von Thüringen.

Noch verdienen viele: Debatte um Michael Jackson vor TV-Doku

Samstagabend wird der zweiteilige HBO-Dokumentarfilm "Leaving Neverland" in Deutschland erstmals ausgestrahlt. Darin behaupten zwei Männer, als Kinder von Michael Jackson missbraucht worden zu sein. Die Fans sind teils alarmiert, teils gleichgültig.

Studie zu Einkommen: So wenig verdienen Altenpflegekräfte

Altenpflegekräfte werden in Deutschland laut einer Studie immer noch unterdurchschnittlich bezahlt. Doch die Gehälter variieren je nach Region und Pflegeeinrichtungen deutlich. Das hat mehrere Gründe.

Erlangen: Kinobeschäftigte im Streik

Im Cinestar Erlangen legen die Mitarbeiter für drei Tage die Arbeit nieder. Vom Freitag bis Sonntag wollen sie durch den Streik für ein existenzsicherndes Einkommen eintreten.