Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warnstreik der Zivilbeschäftigten der US-Standorte in Katterbach
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Zivilbeschäftigten der US-Armee-Standorte heute zu einem ganztägigen Warnstreik in Ansbach-Katterbach und in Illesheim aufgerufen. Laut Verdi sind an beiden Standorten etwa 400 Zivilbeschäftigte.

Streit um die Gesundheit – Verdi bestreikt Amazon in Graben

    Gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen wirft die Gewerkschaft Verdi dem Versandhändler Amazon vor und hat in Graben erneut zum Streik aufgerufen. Das Unternehmen verweist auf Gesundheitsmanager, kostenloses Obst und weitere Leistungen.

    Wieder Streik bei Amazon in Graben

      Gesundheitsvorträge, Massagesessel, Venenscreening: Bei Amazon in Graben sind diese Woche die Gesundheitstage. Verdi kritisiert: Faktisch passiere nichts, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen. Die Gewerkschaft ruft zum Streik auf.

      Protest-Aktion gegen Klinik-Fusion in Altötting
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Etwa 100 Mitarbeiter der Kreiskliniken Altötting und Mühldorf haben gegen deren Fusion demonstriert. Beschäftigte der Hauswirtschaftsabteilungen fürchten, dass ihre Löhne sinken könnten. Sie werden nach unterschiedlichen Tarifverträgen bezahlt.

      Starkstrom aus dem Graben: Verdis "Rigoletto" in Würzburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Verdis Erfolgsoper begeistert am Mainfrankentheater das Publikum: Der Titelheld erinnert an "Joker" aus dem Kino und bleibt dabei so verletzlich wie verzweifelt. Die Inszenierung zeigt, wie schwer sich starke Männer mit ihren schwachen Fantasien tun.

      Regensburger Busfahrer sollen künftig wieder gleich verdienen

        Die rund 250 Busfahrerinnen und Busfahrer in Regensburg sollen nicht länger unterschiedlich bezahlt werden. Das sieht eine Beschlussvorlage für die nächste Aufsichtsratssitzung des zuständigen Stadtwerks Regensburg vor.

        Postbank-Warnstreiks in Nordbayern und München
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Gewerkschaft Verdi hat für Freitag und Samstag flächendeckende Streiks bei der Postbank in Bayern angekündigt. Betroffen sind 80 Filialen, teilte Gewerkschaftssekretärin Stefanie Schulze dem Bayerischen Rundfunk mit.

        Erstochen und erbrochen: Krawalliger "Don Carlos" in Nürnberg
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Regisseur Jens-Daniel Herzog zeigt Verdis Oper über Gedankenfreiheit als grelles und lautes Spektakel, in dem kein Klischee ausgelassen wird. Die Sänger schreien, das Orchester tobt, der Abend ist augen- und ohrenbetäubend - und die Titelfigur müde.

        Warnstreiks bei der Postbank auch in Franken

          Die Gewerkschaft Verdi hat heute erneut zum Streik aufgerufen. Davon betroffen sind auch Filialen der Postbank in Nürnberg. Hintergrund der Streiks sind gescheiterte Tarifverhandlungen für die rund 12.000 Beschäftigte im Bundesgebiet.

          Postbank-Streiks in München und Nürnberg
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Mit einem zweitägigen Warnstreik will Verdi ab heute den Zahlungsverkehr der Postbanken im Freistaat lahmlegen. Gestreikt werden soll nicht nur in der Bayern-Zentrale in München, sondern auch in einigen Filialen in Nürnberg.