Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bürgerbegehren gegen Luxushotel in Füssen gestartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Wollen wir das: ein riesiges Hotel am Ufer des Forggensees?" Das ist der Titel des Bürgerbegehrens mit dem Naturschützer ein geplantes Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus in Füssen verhindern wollen. Ab jetzt sammeln die Initiatoren Unterschriften.

Finale Entscheidung in Bayern: Mathe-Bewertungsschlüssel bleibt

    Jetzt ist es beschlossen: Trotz mehr als 75.000 Unterschriften wird der Bewertungsschlüssel für das Mathe-Abitur nicht mehr nachträglich korrigiert. Der Abi-Durchschnitt insgesamt liege im Schwankungsbereich der letzten Jahre, so das Minsterium.

    Caro & Franzi: "Containern ist kein Verbrechen"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Caro und Franzi wurden beim Containern in Olching erwischt und dafür verurteilt. Mit einer Petition fordern sie, das Fischen von weggeworfenen Lebensmitteln bei Supermärkten zu erlauben. Heute übergeben sie den Justizministern die Unterschriften.

    Containern: Zwei Bayerinnen machen Druck auf Justizminister
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Dürfen weggeworfene Lebensmittel aus dem Müll gefischt werden? Am Rande der Justizministerkonferenz wollen sich zwei Studentinnen aus Olching für die Legalisierung des Containerns stark machen. Sie haben rund 130.000 Unterschriften dafür gesammelt.

    Bürgerbegehren soll geplantes Ganzjahresbad in Roding stoppen

      18 Millionen Euro für ein Ganzjahresbad in Roding hält FDP-Stadtrat Alfred Stuiber für zu hoch - deshalb sammelt er Unterschriften für ein Bürgerbegehren. Er meint, die Bürger sollen entscheiden.

      Europäische Bürgerinitiative "Rettet die Bienen" beginnt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Erfolg des bayerischen Volksbegehrens "Rettet die Bienen" beginnt heute die gleichnamige europäische Bürgerinitiative. Die Initiatoren haben nun ein Jahr Zeit, mindestens eine Million Unterschriften von EU-Bürgern zu sammeln.

      Mietspiegel-Petition der Initiative "Ausspekuliert" gescheitert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Münchner Bürgerinitiative Ausspekuliert ist mit seiner Petition an den Petitionsausschuss des Bundestages zu einer geänderten Erhebung des Mietspiegels gescheitert. Insgesamt kamen nur knapp 9.000 Unterschriften zusammen – gefordert waren 50.000.

      Unterstützer sammeln 60.000 Unterschriften für jungen Afghanen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit einer Petition an den Bayerischen Landtag wollen die Unterstützer des 22-Jährigen verhindern, dass Reza Jafari aus Immenstadt abgeschoben wird. Sie haben über 60.000 Unterschriften gesammelt.

      Schwieriges Mathe-Abi: Bayerische Schüler fordern Notenanpassung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerische Schülerinnen und Schüler halten die Aufgaben des Mathe-Abiturs für deutlich schwerer als in den Vorjahren. Sie starteten eine Petition mit der Forderung, den Notenschlüssel zu senken. Kultusminister Piazolo will die Sache prüfen.

      Wohnungsnot: Augsburger DGB startet eine Petition

        In Augsburg gibt es laut dem Deutschen Gewerkschaftsbund viel zu wenig Wohnungen und die Mieten sind in den letzten Jahren extrem gestiegen. Deshalb hat der DGB jetzt eine Online-Petition gestartet - und er sammelt Unterschriften.