| BR24

 
 

Neueste Artikel

#faktenfuchs: Die Kandidatin der SPD im Faktencheck

Die SPD-Kandidatin Noichl forderte in der BR-Wahlarena, dass der Mindestlohn in allen EU-Ländern auf 60 Prozent der mittleren Löhne steigen soll. Und sie erkläret Soja zum Waldzerstörer. Was steckt dahinter?

Amphibiensterben: Immer weniger Kröten und Frösche in Bayern

Sobald es wärmer wird, marschieren die Kröten und Frösche los zu ihren Laichgewässern. Laut Bund Naturschutz unternehmen in Bayern jedoch immer weniger Amphibien diese Reise. Selbst Allerweltsarten werden seltener! So können Sie den Amphibien helfen.

Stiftung Warentest: Worauf man bei Grillkohle achten sollte

Grillen ist der Deutschen liebstes Hobby. Jedes Jahr verglühen wir 250.000 Tonnen Holzkohle. Importware, die zum Teil aus Tropenholz besteht, wie Stiftung Warentest erneut bestätigt hat. Wie viel der Holzkohle, die wir verbrauchen, ist legal?

Europäische Urwälder werden abgeholzt - vor den Augen der EU

Zu viele Verordnungen, falsche Themenschwerpunkte, keine Kontrolle: Das sind immer wieder formulierte Vorwürfe gegen die EU und ihre Institutionen. Im Fall der Abholzung des rumänischen Urwalds offenbart die EU Schwächen, aber auch Stärken.

Verkehrsverbände fordern Comeback stillgelegter Bahnschienen

Immer mehr Umweltschützer wollen stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren. Auf welchen Strecken sich das lohnt, haben heute Verkehrsverbände und Bahninitiativen vorgestellt. Öffentliche Transportmittel sollen damit attraktiver werden.

Parteien zur Europawahl: Klimaschutz und Umwelt

Welche Positionen vertreten die Parteien bei Klima- und Umweltschutz? Welche Konzepte haben sie für die Energiewende? Wie wollen sie die Luftschadstoffe durch Verkehr reduzieren? Ein Überblick über die wichtigsten Positionen.

Landtag: Viel Lob und etwas Kritik für Artenschutz-Paket

Bayerns Abgeordnete haben über die geplanten Maßnahmen zum Umweltschutz debattiert.Für Ministerpräsident Söder wird der Freistaat damit zum Vorbild für ganz Deutschland. Aus der Opposition kommt teils Lob, teils Ablehnung.

Landtag berät über großes Artenschutz-Paket

Das Volksbegehren Artenschutz war bisher ein voller Erfolg für die Initiatoren. Über 1,7 Millionen Menschen haben unterschrieben. Am Mittwoch wird das entsprechende Gesetz zum ersten Mal im Landtag behandelt. Die Meinungen darüber gehen auseinander.

ÖDP-Initiative will Bienen europaweit retten

Das Volksbegehren Artenvielfalt "Rettet die Bienen" in Bayern war ein großer Erfolg für die Initiatoren: Morgen wird der entsprechende Gesetzentwurf im Landtag eingebracht. Die ÖDP will den Schwung nutzen und eine Öko-Initiative auf EU-Ebene starten.

Elektroautos: BMW will Tesla 2021 attackieren

Der 2013 eingeführte i3 von BMW zählt zu den meistverkauften Elektroautos der Welt. Gegenüber Tesla liegen die Münchner aber im Hochvolt-Hintertreffen. Das soll sich ändern - ab 2021.