Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kaniber will "weg von der industriellen Landwirtschaft"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das neue bayerische Artenschutzgesetz hat Signalwirkung - das sagt Bayerns Landwirtschaftsministerin Kaniber dem BR. Aus ihrer Sicht ist Zeit für eine "ordentliche Agrarpolitik - und zwar weg von der industriellen hin zu der klein-agrarökologischen".

Über 28.000 bedrohte Arten auf der Roten Liste

    Die Weltnaturschutzunion IUCN führt zahlreiche neue Arten auf ihrer Roten Liste. Über 28.000 Arten werden als bedroht eingestuft. Geigenrochen sind akut vom Aussterben bedroht. Auch für sieben Primatenarten ist die Bedrohung gestiegen.

    Soziale Start-ups: Jobs für eine bessere Welt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Menschen wollen für sozial und ökologisch nachhaltige Unternehmen arbeiten. Viele junge Leute gehen noch einen Schritt weiter. Sie gründen eigene Start-ups. Es geht nicht um das große Geld, sondern um die Arbeit an einer besseren Welt.

    IG Bau kritisiert Rückgang beim Wohnungsbau in Oberfranken

      In Oberfranken sind im Jahr 2018 knapp 2.600 Wohnungen gebaut worden. Das seien zehn Prozent weniger als im Vorjahr, kritisiert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Beim Neubau sei noch "deutlich Luft nach oben".

      Borkenkäfer - der Todbringer für Bäume und Wälder
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ist es warm und trocken, fühlt sich der Borkenkäfer wohl. Er hat einen schlechten Ruf bei Besitzern von Fichten-Monokulturen, denn er legt ganze Wälder flach - das ist wirtschaftlich verheerend, aber für das Ökosystem womöglich eine Chance?

      Klimakabinett zu CO2: Eine Frage des Preises
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mehrere Gutachten liegen vor, einig sind sich die Experten: Die Klimaziele sollen erreicht werden, der CO2-Ausstoß muss dafür teuer werden. Aber wie soll der Preis zustande kommen? Heute berät das Klimakabinett.

      Schulze für höhere Flugpreise

        Um den Klimaschutz stärker voranzubringen, will die Bundesumweltministerin das Fliegen teurer machen. Es könne nicht sein, dass auf bestimmten Strecken Fliegen weniger koste als Bahnfahren, meint Schulze.

        Schneekanonen für die schmelzende Antarktis?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Eis der Westantarktis wird auch schmelzen, wenn sich das Klima stabilisiert. Langfristig wird deshalb der Meeresspiegel ansteigen. Forscher haben nun eine Idee: Sie wollen die Antarktis mit Billionen Tonnen Meerwasser beschneien.

        Die Turteltauben sind gefährdet

          "Na, ihr Turteltäubchen!" Bei uns Menschen gibt es viele solcher Exemplare, doch in der Natur wird das Turteln seltener: In den letzten 25 Jahren hat der Bestand der Turteltauben um zwei Drittel abgenommen. Die Vögel gelten als stark gefährdet.

          Würzburger Stadtrat will vorerst keine Wassertaxis auf dem Main
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Auf dem Würzburger Main werden vorerst keine Wassertaxis fahren. Der Umwelt- und Mobilitätsausschuss des Würzburger Stadtrats hat sich am Dienstag dagegen entschieden. Ein entsprechender Antrag der ÖDP wird damit nicht weiter verfolgt.