| BR24

 
 

Neueste Artikel

Klimaschutz-Kommission: Keine Einigung auf Verkehrswende

Bis in den frühen Morgen hinein saß die Klimaschutz-Kommission für den Verkehrsbereich zusammen. Ein paar Kompromisse wurden gefunden - aber für das Klimaschutzziel im Verkehr reicht es noch lange nicht.

Wasserstoffhaus in Zusmarshausen – ohne Strom von außen

Umweltfreundliche Energie durch Wasserstofftechnologie: In Zusmarshausen bei Augsburg steht so ein High-Tech-Haus – entwickelt von einer Solartechnik-Firma, die dafür gerade bei der Handwerksmesse in München ausgezeichnet wurde.

Gesucht: Riesige Hyalomma-Zecke!

Sie wird dreimal so groß wie normale Zecken, hat gestreifte Beine und überträgt gefährliche Krankheiten: die zu uns eingeschleppte tropische Hyalomma-Zecke. Die Uni Hohenheim bittet um Mithilfe bei der Erforschung dieser Art - und um Ihre Zecken.

Illegale Müllentsorgung - Straftat oder Ordnungswidrigkeit?

Einfach mal die Kippe ins Gras oder das Taschentuch neben den Mülleimer werfen: Jeden Tag begehen Menschen in Bayern Ordnungswidrigkeiten wie diese und schaden damit der Umwelt. In manchen Fällen ist Müllentsorgung sogar eine Straftat.

Toter Wolf nördlich von Erlangen gefunden

An der A73 nördlich von Erlangen ist ein Wolf bei einem Wildunfall getötet worden. Das Landesamt für Umwelt ließ nach eigenen Angaben vom Samstag den Körper des Tieres untersuchen.

#fragBR24💡: Ohne Schäfer weniger Artenvielfalt. Warum?

Schon lange sinkt die Zahl der Schäfer in Bayern. Allein letztes Jahr um zehn Prozent. Verschwinden die Schäfer, geht biologische Vielfalt verloren. Warum das so ist und warum es noch nicht zu spät ist.

Weihenstephan: Studiengänge zum Klimaschutz an der TU München

Freitags gehen Schüler für mehr Klimaschutz auf die Straße. Doch nicht nur Schüler demonstrieren, auch Schulabgänger interessieren sich immer stärker für Umwelt und Klimaschutz - zum Beispiel an der TU München am Standort Weihenstephan.

Grundwasserpegel fällt seit Jahren - Bauern spüren Folgen

Laut Landesamt für Umwelt hat der Sommer 2018 in vielen Teilen Bayerns den Rekordsommer von 2003 übertroffen. Die Grundwasserneubildung ist wegen der meist geringen Niederschläge rückläufig. Franken ist von dieser Entwicklung besonders betroffen.

Was treibt das Auto der Zukunft an?

Um die 2015 in Paris beschlossenen Klimaziele zu erfüllen, müssen in Deutschland auch im Straßenverkehr die Emissionen drastisch gesenkt werden. Aber mit welchem Antrieb gelingt das? Mit Strom, Wasserstoff - oder mit alternativen Kraftstoffen?

So können Sie Schmetterlingen in Ihrem Garten helfen

In den vergangenen drei Jahrzehnten haben Pestizide und intensivierte Landwirtschaft weltweit zu einem massiven Insektensterben geführt. Auch viele der in Deutschland lebenden Schmetterlingsarten sind bedroht. So helfen Sie den Tieren, zu überleben.