Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Einreiseverbot: Israel erlaubt Tlaib Familienbesuch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Israel hatte ein Einreiseverbot gegen zwei demokratische Abgeordnete des US-Kongresses erlassen, nachdem US-Präsident Trump indirekt dazu aufrief. Die Abgeordnete Rashida Tlaib darf nun aber doch ins Westjordanland - aus humanitären Gründen.

Kritik an Trumps Einflussnahme auf Israel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei Abgeordnete des US-Kongresses dürfen nicht nach Israel einreisen. Präsident Trump hatte dies vorher in einem Tweet ins Spiel gebracht - und Netanyahu folgte dem nun.

Börse: DAX stabil
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der US-Kongress will sich in einer Anhörung mit den Plänen von Facebook für eine neue Währung mit dem Kunstnamen "Libra" befassen. Sie soll stabiler werden als der Bitcoin. Im Vorfeld hatte sich US-Präsident Trump ablehnend geäußert.

Börse: Zurückhaltung vor Powell-Anhörung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit Spannung blicken die Anleger nach Washington. Am Nachmittag wird Notenbankchef Powell in der halbjährlichen Anhörung vom US-Kongress befragt. Dabei dürfte es auch um die künftige Geldpolitik gehen. Der DAX macht im Vorfeld keine großen Sprünge.

Familientrennung an US-Grenze: Kinder als politisches Instrument

    In den Migrantenlagern entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko ist die humanitäre Lage Augenzeugenberichten zufolge katastrophal. Nun beschäftigt sich auch der US-Kongress mit dem Thema.

    US-Kongress: Milliardenhilfe für Migranten

      Der US-Kongress hat ein Gesetz mit Nothilfen von 4,6 Milliarden Dollar verabschiedet, mit dem die Migrationskrise an der Grenze zu Mexiko bekämpft werden soll. Die Demokraten wollten ursprünglich mehr Hilfen.

      Kritik an Trump: Planlos in einen Krieg mit Iran?

        Trumps Konfrontationskurs zum Iran sorgt auch im US-Kongress für Unruhe. Nicht nur die Demokraten beklagen fehlende Informationen. Undurchsichtig ist auch die Rolle von Hardliner Bolton.

        Anhörung im US-Kongress: Boeing 737 Max bleibt weiter am Boden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der amtierende Chef der US-Flugaufsichtsbehörde FAA hat bei einer Anhörung im Kongress das bestehende Zulassungsverfahren für Flugzeuge verteidigt: Boeing 737 Max-Flieger bleiben weiter am Boden.

        US-Militärhilfen: Trump stoppt Jemen-Resolution mit Veto
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit einer Resolution wollte der US-Kongress Präsident Trump dazu bringen, die am Jemen-Krieg beteiligten US-Streitkräfte abzuziehen. Doch der legte nun sein Veto ein. Die Militärhilfen für Saudi-Arabien laufen weiter.

        Nach Kongressvotum: Trump verteidigt Notstand mit Veto
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Beide Kammern des US-Kongresses haben dafür gestimmt, den nationalen Notstand wegen des Streits um die Grenzmauer zu Mexiko zu beenden. Dagegen legt Präsident Trump nun sein Veto ein.