| BR24

 
 

Neueste Artikel

Falscher Polizist und falscher Handwerker bestehlen Rentnerin

Zwei Trickdiebe haben sich in München als Handwerker beziehungsweise Polizist ausgegeben und bei einer Rentnerin mehr als 2.000 Euro erbeutet. Für die Polizei ist dies eine neue Variante bereits bekannter Tricks.

Trickdiebe bestehlen Passanten in Schwabach

In Schwabach waren in dieser Woche wiederholt Trickbetrüger unterwegs. Mit dem sogenannten Geldwechsel-Trick griffen sie unbemerkt in die Geldbeutel ihrer Opfer, so die Polizei.

Polizei jagt Trickdiebe

In Teugn im Kreis Kelheim läuft derzeit eine Großfahndung nach mehreren Trickdieben. Es handelt sich offenbar um drei Männer im Alter zwischen 45 und 65 Jahren.

Falsche Polizeibeamte in Aschaffenburg erbeuten 40.000 Euro

Skrupellose Trickdiebe haben eine Seniorin in Aschaffenburg um Schmuck und Münzen im Wert von 40.000 Euro gebracht. Die Männer gaben sich als Kriminalbeamte aus, schürten am Telefon Angst und standen dann an der Haustüre des Opfers.

Trickdiebe bestahlen Seniorin – Zeugen gesucht

Eine 72-jährige Frau ist in Stein im Landkreis Fürth dem sogenannten "Kettentrick" zum Opfer gefallen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise und warnt.

Schreiendes Opfer treibt Diebe zur Polizei

Dank des lauten Organs einer Frau hat die Polizei in Nürnberg zwei Trickdiebe auf frischer Tat ertappt. Die wollten an ihren Geldbeutel, rechneten aber anscheinend nicht mit derart wortgewaltiger Gegenwehr.