Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Schutzhütte auf dem Großen Falkenstein eingeweiht
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit ist das neue Schutzhaus auf dem Großen Falkenstein im Bayerischen Wald eingeweiht worden. Eigentümer ist der Bayerische Waldverein, der für den Neubau der Hütte fast zwei Millionen Euro ausgegeben hat.

Aiwanger und der Tourismus in Garmisch-Partenkirchen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Landtagsfraktion der Freien Wähler ist auf Herbstklausur in Garmisch-Partenkirchen. Ein großes Thema: die Entwicklung des ländlichen Raums. Dabei ging es auch um den Tourismusboom rund um die Zugspitze - und wie damit umgegangen werden kann.

Täglich kommt die Ilztalbahn - nicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Urlauber machen ganz gerne eine Zugfahrt durch das idyllische Ilztal. Die Betreiber der Bahn wollen aber mehr: Nicht nur Touristentransport am Wochenende, sondern täglichen Regelbetrieb. Das kommt nicht überall gut an.

Bauarbeiten am Forggensee-Staudamm offiziell abgeschlossen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der größte Stausee Deutschlands hatte einen ganzen Sommer lang kein Wasser. Inzwischen ist der Forggensee aber wieder aufgestaut. Am Donnerstag werden endlich auch die Sanierungsarbeiten an dem alten Staudamm offiziell abgeschlossen.

Heftige Unwetter auf Mallorca - Schulbeginn verschoben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heftige Unwetter haben Mallorca im Griff. In einigen Ortschaften wurde wegen der schweren Stürme der Schulbeginn verschoben. Der staatliche Wetterdienst warnt weiterhin vor Platzregen und Stürmen. Erst am Donnerstag soll sich das Wetter beruhigen.

Wieder mehr Urlauber in Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Menschen machen Kurzurlaub in Bayern. Die Zahl der Übernachtungen ist im ersten Halbjahr um 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Besonders profitiert der Tourismus in Oberbayern. Nürnberg dagegen verliert Gäste.

Untervermieten während der Wiesn: Was erlaubt ist und was nicht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Von 100 bis zu 350 Euro pro Nacht: Es kann ein lukratives Geschäft sein, die eigene Wohnung in München während des Oktoberfests einige Tage unterzuvermieten. Doch Mieter sollten wissen, was sie dürfen – und was nicht.

Ostbayern bei Touristen weiter im Trend
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Tourismus in Bayern boomt - besonders die Oberpfalz ist bei Touristen beliebt. Das zeigen die jetzt veröffentlichten Zahlen des Bayerischen Landesamts für Statistik. Doch auch Niederbayern verzeichnet ein Plus bei Übernachtungen und Ankünften.

Lufthansa kassiert mit Extra-Gebühren ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Billigairlines verlangen Geld für Sitzplatzreservierung, Essen oder für die Gepäckaufgabe. Klassische Fluggesellschaften übernehmen die Methode in der Economy Class. Die Lufthansa will nun auch in teureren Buchungsklassen Extra-Gebühren kassieren.

Warum Neuschwanstein weltberühmt geworden ist
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein romantischer Sehnsuchtsort, eine lukrative Marke. Täglich werden in der Hochsaison bis zu 7.000 Touristen durch das Schloss Neuschwanstein geschleust. Und das, obwohl es nie für die Öffentlichkeit gedacht war.