Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tödlicher Messerangriff in Karlskron: Tatwaffe entdeckt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Messerattacke auf einen Schüler in Karlskron im Kreis Neuburg-Schrobenhausen ist die mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt worden. Laut Polizei wurde das Küchenmesser in einem Grünstreifen entdeckt. Das 18-jährige Opfer starb nach dem Angriff.

Regensburg: Brand mit zwei Toten war wohl Gewalttat

    Die Polizei geht bei dem Brand in der Regensburger Altstadt mit zwei Toten jetzt von einer Gewalttat aus. Laut Obduktion soll ein 41-Jähriger vermutlich erst seine Ex-Freundin erstochen und dann das Feuer gelegt haben.

    Massing: Mann in Getreidesilo verschüttet und tot geborgen

      Tragischer Betriebsunfall im Landkreis Rottal-Inn: Ein 57-jähriger Arbeiter ist am Donnerstag in einem Getreidesilo in Massing verschüttet worden. Der Mann konnte von den Einsatzkräften nur noch tot geborgen werden.

      Brand mit zwei Toten: Ermittler schließen Gewalttat nicht aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Wohnungsbrand am Mittwoch mit zwei Toten in der Regensburger Innenstadt dauern die Ermittlungen an. Inzwischen ist klar: Der Mann und die Frau kannten sich. Und: Eine Gewalttat wird nicht ausgeschlossen.

      Neue Ermittlungen gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Stephan E., der verdächtigt wird, den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet zu haben, in einem weiteren Fall: E. soll demnach versucht haben, einen irakischen Asylbewerber zu töten.

      Mutmaßlicher Messerstecher von Johannis ab heute vor Gericht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Dem mutmaßlichen Messerstecher von St. Johannis wird ab Donnerstag der Prozess gemacht. Er soll versucht haben, drei Frauen zu töten.

      Zwei Tote bei Wohnungsbrand in Regensburg - Hintergründe unklar

        Bei einem Wohnungsbrand in der Regensburger Altstadt sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen gestorben. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um die 37 Jahre alte Bewohnerin und einen 41 Jahre alten Mann.

        Rinder lebten in Kot und Urin: Landwirt will wieder Tiere halten

          Halbverhungerte Rinder knietief in Schlamm und Kot, mehrere tote Kühe im Stall und im Außenbereich - wegen dieser Vorwürfe wurde einem Landwirt Ende des Jahres verboten, Tiere zu halten. Nun hat er dagegen erfolglos geklagt.

          #BR24Zeitreise: Luigi Colani ist tot
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der deutsche Designer Luigi Colani, der eigentlich Lutz hieß, ist am 16.09.2019 im Alter von 91 Jahren gestorben. Seine futuristischen Formen und aerodynamischen Designs machten seine Entwürfe legendär.

          Garching: Ein Toter und drei Schwerverletzte bei Kreuzungsunfall
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Laut Polizei sind heute Morgen zwei Autos bei Garching auf einer Kreuzung ungebremst ineinander gefahren. Ein Mensch kam dabei ums Leben, drei Weitere wurden schwer verletzt.