| BR24

 
 

Neueste Artikel

Mittags bei Gloria - Regensburgs Notstandsküche wird 100

Seit 100 Jahren gibt es in Regensburg eine Hilfseinrichtung der besonderen Art: Die Notstandsküche der Familie Thurn und Taxis. Von Montag bis Freitag werden hier bedürftige Menschen bekocht - kostenlos. Am Wochenende wird das Jubiläum gefeiert.

#BR24Zeitreise: 100 Jahre Fürstliche Notstandsküche

Seit 100 Jahren versorgt die Fürstliche Notstandsküche des Hauses Thurn und Taxis Bedürftige mit kostenlosen Mahlzeiten. Über 400 Menschen aßen 1959 täglich beim Fürsten in Regensburg zu Mittag.

Mittelmeer-Flüchtlinge: Gloria wirft Medien Einseitigkeit vor

Am Rande eines Kongresses zum Thema Familie im italienischen Verona hat sich Gloria von Thurn und Taxis zur Berichterstattung der Medien über Flüchtlinge im Mittelmeer geäußert. Sie beklagt Einseitigkeit.

Trauer um Glorias Schwester Maya von Schönburg-Glauchau

Maya von Schönburg-Glauchau ist tot. Das berichten mehrere Medien. Die Schwester von Gloria von Thurn und Taxis und Ex-Frau von Milliardär Friedrich Christian Flick hatte Lungenkrebs. Sie starb am Sonntag in München.

Museum zieht Ehrung für Gloria von Thurn und Taxis zurück

Ein Kunstmuseum in New York hat eine angekündigte Ehrung für Gloria von Thurn und Taxis zurückgezogen. Die Regensburger Schlossherrin und Unternehmerin reagierte enttäuscht und verwahrte sich gegen die Kritik.

Oberpfälzer Christkindlmärkte öffnen

Süßer Mandelduft und glänzende Lichter: Die Adventszeit beginnt wieder und mit ihr die Christkindlmarkt-Saison - auch in Regensburg. Ein Überblick der schönsten Christkindlmärkte in Regensburg und der Oberpfalz, wann sie starten und was sie bieten.

Thurn und Taxis Schlossfestspiele: Weitere Künstler stehen fest

Nach Nena wurden nun weitere Künstler der Thurn und Taxis Schlossfestspiele bekannt gegeben. Zudem steht fest, dass die Veranstaltung durch die Oper "Nabucco" eröffnet wird.

Julia - das neue Christkind für Thurn und Taxis

In Regensburg ist das Christkind für den Weihnachtsmarkt im Schloss Thurn und Taxis vorgestellt worden. Die Veranstalter haben heuer die 20-jährige Julia aus Regensburg ausgewählt. Sie wird ab dem 28. November dreimal täglich die Besucher begrüßen.

Steve Bannon empfing Gloria und Kardinal Müller

Der ehemalige Chefstratege von US-Präsident Trump, Steve Bannon, will eine rechte Sammlungsbewegung gründen. Gloria von Thurn und Taxis und Kardinal Gerhard Ludwig Müller standen dabei auf seiner Gästeliste, berichtet der "Spiegel".

Ex-Trump-Berater Bannon soll Seminare bei Thurn und Taxis planen

Der ehemalige Berater von US-Präsident Donald Trump, Steve Bannon, steht offenbar mit Gloria von Thurn und Taxis in Kontakt. Das berichtet der Spiegel. Demnach soll Bannon Seminare im Schloss St. Emmeram in Regensburg planen.