Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brandgefahr - Audi startet Rückruf von E-SUV
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit dem neuen Elektroauto e-tron wollte Audi dem US-Autobauer Tesla Konkurrenz machen. Doch kurze Zeit nach dem Verkaufsstart muss der SUV wieder in die Werkstatt. Audi startet freiwillig einen Rückruf.

Elektroautos: BMW will Tesla 2021 attackieren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der 2013 eingeführte i3 von BMW zählt zu den meistverkauften Elektroautos der Welt. Gegenüber Tesla liegen die Münchner aber im Hochvolt-Hintertreffen. Das soll sich ändern - ab 2021.

Börse: DAX mit Jahresbestmarken
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am letzten Tag gab es eine Flut von Unternehmensnachrichten. Von Intel, von Tesla, von Bayer und von der Deutschen Bank. Die großen Indizes zeigen sich aber weiter in guter Form. Sie schlossen auf Jahreshöchstständen oder sogar mit neuen Rekorden.

Börse: Facebook top, Tesla ein Flop
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Börsen haben eine Pause eingelegt. Nach neun Tagen mit Gewinnen schloss der DAX 31 Punkte tiefer bei 12 283. Nach der geplatzten Fusion gaben die Aktien von Commerzbank und Deutsche Bank nach.

Autonome Taxis: Elon Musk plant "Tesla Network" ab 2020

    Tesla-Chef Elon Musk möchte 2020 mit einem autonomen Taxi-Service an den Start gehen. Mit dem "Tesla Network" können Besitzer ihren Tesla auf autonome Taxifahrten losschicken, wenn sie ihn gerade nicht brauchen.

    Tesla: Technologischer Vorsprung oder alles nur Hype?

      500.000 Teslas erfassen mit Kameras, Ultraschall und Radar Daten für das neuronale Netz des Konzerns. Laut Firmenchef Musk hat das Unternehmen bei selbstfahrenden Autos einen Riesenvorsprung vor der Konkurrenz. Doch Experten sind skeptisch.

      Börse: Märkte kaum verändert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Europas Börsen haben noch keinen klaren Trend gefunden. Impulse werden am Nachmittag erwartet, wenn die Wall Street öffnet.

      SpaceX: Raketenstart von Elon Musks Riesenrakete verschoben

        Das Raumfahrtunternehmen SpaceX hat den Start seiner neuen Falcon Heavy-Rakete verschoben. Grund war der starke Wind am Kennedy Space Center in Florida. Die Riesenrakete des Tesla-Chefs Musk sollte einen saudi-arabischen Satelliten ins All bringen.

        Börse: Autoaktien im Blick
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der US-E-Autobauer Tesla hat deutlich weniger Autos an die Kunden gebracht. In Bamberg demonstrieren Bosch-Beschäftigte für den Erhalt des Diesel und ihrer Jobs und bei Daimler gibt es Warnungen vor einer einseitigen Ausrichtung auf E-Technologie.

        Wegen der Stromkosten: E-Taxler in München verlieren die Lust

          Seit dem letzten Jahr hat sich die Stadt München die finanzielle Förderung von Etaxis auf die Fahnen geschrieben. Nun ändern die Stadtwerke ab April allerdings ihr Abrechnungssystem und heben gleichzeitig die Ladepreise für Etaxis empfindlich an.