| BR24

 
 

Neueste Artikel

Warnstreiks an kommunalen Kliniken

An vielen kommunalen Krankenhäusern in Bayern ist heute nur ein eingeschränkter Betrieb möglich, denn die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hat zu einem Warnstreik aufgerufen. Ein Notdienst sei aber sichergestellt, heißt es.

Tarifstreit an kommunalen Krankenhäusern verschärft sich

Zwischen den Ärzten, die an kommunalen Krankenhäusern arbeiten, und der Arbeitgeberseite spitzt sich der Tarifkonflikt zu. Kommt es zu einem Arbeitskampf, wäre Bayern wahrscheinlich besonders stark betroffen.

Hoffnung auf Ende des Tarifstreits im öffentlichen Dienst

Geschlossene Kitas, entfallender Unterricht, verschobene Operationen: Tagelang bekamen viele Bürger die Auswirkungen des aktuellen Tarifstreits zu spüren. Nun wird es am Verhandlungstisch spannend.

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften auch in Bayern mit Warnstreiks Druck auf die Arbeitgeber aufgebaut. Und der Streik geht weiter. So sieht die erste Zwischenbilanz aus.

Warnstreiks in der bayerischen Textilbranche

Die IG Metall ruft die 20.000 Beschäftigten der bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie zu Warnstreiks auf. In der Nacht zum 1. Februar ging es los. Auch die Automobilbranche könnte die Folgen zu spüren bekommen.

IG Metall einigt sich im Tarifstreit mit Ledvance

Die Beschäftigten des LED-Herstellers Ledvance in Eichstätt haben Grund zum Aufatmen - da sind sich Betriebsrat und IG Metall einig. Doch eine Herausforderung steht noch bevor: Das Zukunftskonzept für den Ledvance-Standort.

Streiks an Flughäfen: Arbeitgeber zu Zugeständnissen bereit

Nach mehrfachen Warnstreiks des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen haben die Arbeitgeber Bereitschaft zu Zugeständnissen signalisiert. Allerdings müsse sich im Tarifstreit auch die Gewerkschaft Verdi bewegen.

Tarifeinigung: Geldtransporter-Fahrer sollen mehr Lohn bekommen

Nach dreitägigem Warnstreik haben sich die Gewerkschaft Ver.di und die Arbeitgeber vorerst geeinigt: Unter anderem soll der Stundenlohn steigen. Dadurch fürchten nun viele Arbeitgeber stärkeren Konkurrenzdruck.

Streik am Augsburger Klinikum endgültig vom Tisch

Wochenlang wurde gerungen, ein Streik war zu befürchten: Im Tarifstreit am Augsburger Klinikum ist ein Streik nun endgültig vom Tisch. Die Belegschaft hat dem Kompromiss zu gestimmt.

Ryanair einigt sich mit Verdi im Tarifstreit für Flugbegleiter

Für das Kabinenpersonal des irischen Billigfliegers Ryanair gilt in Deutschland künftig das deutsche Arbeitsrecht. Das sagte die Fluglinie im Tarifstreit mit der Gewerkschaft Verdi zu. Auch einen Sozialplan soll es geben.