Fußballtalente - die wenigsten schaffen es ganz nach oben

Der Hype um junge Fußballtalente nimmt weiter zu. Allerdings schaffen es nur wenige nach oben. Die ARD-Radio-Recherche Sport hat untersucht, wer es aus der Jugend zu den Profis schafft. Das Ergebnis - auch bei den bayerischen Klubs - ist ernüchternd.

Künstliche Intelligenz auf der Electronica Messe

Der Traum von Künstlicher Intelligenz in einem menschenähnlichen Körper: Wissenschaftler der TU München wollen diese Fiktion wahr machen. Auf der Leitmesse electronica sind Roboter Roboy und andere smarte Innovationen nun zu sehen.

Thomas Hofmann wird neuer Präsident der TU München

Wolfgang A. Herrmann ist der dienstälteste Universitätspräsident Deutschlands - seit 22 Jahren steht er der TU München vor. Diese Woche wurde sein Nachfolger gewählt: Thomas Hofmann folgt ihm am 1.10.2019 im Amt nach.

150 Jahre TU München – "Tag der offenen Tür" an allen Standorten

Die Technische Universität München feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Am heutigen "Tag der offenen Tür" können Interessierte von elf bis 18 Uhr die Institute an allen Standorten besuchen und Forschung zum Anfassen erleben.

Kabinett verabschiedet Raumfahrt-Programm "Bavaria One"

Das Kabinett hat heute die Raumfahrtstrategie "Bavaria One" beschlossen, die Ministerpräsident Söder im April angekündigt hatte. Zu dem Programm gehören eine Raumfahrtfakultät an der TU München, ein bayerischer Satellit und der so genannte Hyperloop.

Wie emsig Ludwig II. "Königsschlösser und Fabriken" förderte

Noch 1873 wurde München von der Cholera heimgesucht: Höchste Zeit für eine Kanalisation, um die sich der "Märchenkönig" auch kümmerte. Im Architekturmuseum in der Pinakothek der Moderne in München sind Bilder von 500 Bauten zu sehen, die er förderte.

Erhöhter Methan-Ausstoß in München zur Wiesn-Zeit

In der Wiesn-Zeit steigt in München nicht nur der Bier-Ausstoß massiv an, auch vom Klimagas Methan werden deutlich höhere Mengen freigesetzt. Aber warum? Forscher der Technischen Universität München (TUM) stecken ihre Nase in die Angelegenheit.

Celonis: Absolventen bauen in München Milliarden-Unternehmen auf

Das Münchner Unternehmen Celonis gilt als eines der erfolgreichsten Start-ups. 2011 von Absolventen der TU-München gegründet, wird es zwischenzeitlich mit einer Milliarde US-Dollar bewertet.

"Tragsicherheit deutscher Brücken ist gewährleistet"

Nach dem Unglück in Genua stellt sich die Frage nach dem Zustand der Brücken in Deutschland. Laut Professor Oliver Fischer vom Lehrstuhl für Massivbau an der TU München sind deutsche Brücken sicher.

Sommerhitze: Stress für Stadtbäume

Die Sommerhitze stresst auch die Bäume. In Würzburg etwa hat es seit dem 11. Juni nur sechs Mal geregnet - viel zu wenig für Pflanzen im Glutofen Innenstadt. Doch die Würzburger arbeiten zusammen mit der TU München an einer Lösung des Problems.