Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Randalierer verwüstet Pfingstgemeinde in Regensburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Mann hat am Dienstag bei der sogenannten Pfingstgemeinde in Regensburg deren Räume komplett verwüstet. Die Polizei kannte den Täter bereits - als Randalierer und Drogenkonsumenten. Der Schaden liegt bei 10.000 Euro.

Raubüberfall auf Lottogeschäft in Regensburg

    In Regensburg ist ein Lottogeschäft überfallen worden. Laut Polizei handelt es sich bei den Tätern wohl um ein Pärchen. Beide flüchteten auf einem Motorroller. Die Fahndung läuft.

    Seehofer zum Fall Lübcke: "Rechtsextremistischer Anschlag"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundesinnenminister Seehofer geht im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke von einem rechtsextremen Täter aus. BKA-Chef Münch und Verfassungsschutzpräsident Haldenwang gaben weitere Details zum Tatverdächtigen Stephan E. bekannt.

    Getötete Frau in Offenbach: Täter stellt sich der Polizei

      Anfang Mai im hessischen Offenbach: Eine Frau wartet im parkenden Auto auf ihr Kind. Plötzlich wird sie von einer Kugel in den Hals getroffen und stirbt. Fünf Wochen später hat sich nun der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt.

      Neunjährige auf Schulklo vergewaltigt: Täter muss in Psychiatrie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach der Vergewaltigung an einer Augsburger Grundschule im vergangenen Herbst hat das Augsburger Landgericht jetzt das Urteil gesprochen: Der Angeklagte ist demnach schuldunfähig. Die Nebenklagevertreterin hält das Urteil für gerecht und fair.

      Neuseeland: Haft für Teilen des Christchurch-Videos

        Der Attentäter, der in Christchurch in zwei Moscheen 51 Menschen tötete, hatte seine Tat live auf Facebook gezeigt. Dieses Video wurde weiter verbreitet - auch von einem Neuseeländer aus der Neonazi-Szene. Er muss dafür nun 21 Monate in Haft.

        Wie ich zu Habermas fand
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Debatten ist Jürgen Habermas streitbarer Demokrat, als Philosoph tritt er für offene Kommunikation und Konsensfindung ein. Habermas gilt als der wichtigste lebende deutsche Denker – trotzdem tat sich unser Autor Martin Zeyn lange schwer mit ihm.

        Spekulationen im Fall Lübcke: Woher stammt der Tatverdächtige?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ob der Tatverdächtige im Fall Lübcke Bezüge nach Bayern hat, ist momentan ungeklärt. Möglicherweise handelt sich um eine Namensverwechslung. Wegen eines möglichen rechtsextremen Hintergrunds der Tat ermittelt die Bundesanwaltschaft.

        Gewalt gegen Einsatzkräfte: Neues Konzept soll Täter abschrecken
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Polizisten, Feuerwehrleute, Rettungssanitäter und andere Helfer klagen immer häufiger darüber, dass sie angegriffen oder bedroht werden. Die Staatsanwaltschaft Traunstein und das Polizeipräsidium Oberbayern Süd reagieren mit einer neuen Strategie.

        Prozess um tödlichen Wiesn-Streit: "Mit Schmackes" zugeschlagen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Prozess um den tödlichen Wiesn-Streit hat mit einem Geständnis des Angeklagten begonnen. Der 43-jährige Münchner, der sich wegen Körperverletzung mit Todesfolge verantworten muss, schildert die Tat aber etwas anders als die Staatsanwaltschaft.