| BR24

 
 

Neueste Artikel

Streit um Tierheim in Neuburg-Schrobenhausen

Der Tierschutzverein Neuburg-Schrobenhausen hat ein Haus mit Garten in einer Wohnsiedlung vererbt bekommen. Der Verein will dort ein Refugium für Kleintiere aufbauen. Nun wehren sich die Anwohner gegen den Tierschutz in der Nachbarschaft.

Kramp-Karrenbauer: Einführung von Grundrente noch 2019 möglich

Handreichung in Richtung Sozialdemokraten: Im Streit der schwarz-roten Koalition um eine Grundrente hat die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer angeboten, relativ schnell diese Leistung für langjährig beitragszahlende Geringverdiener einzuführen.

Schwere Kopfverletzung bei Taxi-Streit in Garmisch-Partenkirchen

Ein Streit um ein Taxi ist in Garmisch-Partenkirchen mit einer schweren Kopfverletzung ausgegangen. Ein 60-Jähriger musste in die Klinik eingeliefert werden. Ein junger Mann hatte ihn zu Boden gestoßen. Beide waren betrunken.

Labour bricht Brexit-Gespräche ab

Labour-Chef Jeremy Corbyn hat die Gespräche mit der britischen Regierung über einen Kompromiss im Brexit-Streit für gescheitert erklärt. Die Gründe erklärte er in einem Brief an Premierministerin Theresa May.

Nationalpark-Basisstraße: Muthmann und Schuberl machen Druck

30 Millionen Euro sollen zum 50. Geburtstag im kommenden Jahr an den Nationalpark Bayerischer Wald gehen. Doch im Doppelhaushalt der Staatsregierung findet sich diese Summe nicht. Das heißt aber laut CSU nicht, dass das Geld nicht fließen wird.

Wahlarena: Streit über Klima- und Flüchtlingspolitik

Herrscht eine unsachliche Klimahysterie oder höchste Not? In der BR Wahlarena mit den bayerischen Spitzenkandidaten von AfD, Freien Wählern, FDP und Linkspartei werden große Unterschiede deutlich - auf mehreren politischen Feldern.

Streit um rechte Wahlplakate

In Bayern gibt es immer wieder Ärger wegen Wahlplakaten mit möglicherweise volksverhetzenden Botschaften. Wie damit umgehen? In Franken hat sich Bambergs Oberbürgermeister dafür entschieden, Strafanzeige zu erstatten.

BR24-Umfrage: Hatten Sie schon mal Streit mit dem Nachbarn?

Der Kuhglockenstreit von Holzkirchen sorgte bundesweit für Aufsehen – und für Kopfschütteln. Oft landet Nachbarschaftsstreit vor Gericht. BR24 will wissen: Wie streitsüchtig sind die Bayern?

Aufregung im Nationalpark Berchtesgaden um tote Hirschkälber

Im Nationalpark Berchtesgaden haben mehrere tote Hirschkälber für große Aufregung gesorgt: Die Kadaver wurden am und im Königssee gefunden, dort sind die Tiere im Winter vermutlich verhungert. Aber warum? Darüber ist jetzt ein Streit entbrannt.

AfD-Machtkampf: Vorgezogener Parteitag

Die bayerische AfD reagiert auf den andauernden internen Machtkampf mit einem vorgezogenen Parteitag. Er soll im Sommer stattfinden. Ob auch die Parteispitze neu gewählt wird, ist noch offen. Im Zentrum der Kritik steht Fraktionschefin Ebner-Steiner.