Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehr Besucher auf der Ostbayernschau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Großer Erfolg für die Ostbayernschau in Straubing: die Besucherzahl von 440.000 wird heuer vermutlich übertroffen. Aussteller sind mit dem Interesse des Publikums und mit den Umsätzen sehr zufrieden. Auch das Fest selbst wird den Erwartungen gerecht.

Wespennest bekämpft und Brand verursacht

    Beim Versuch, ein Wespennest auszuräuchern, hat ein Mann in Straubing seine Hecke und die Garage eines Nachbarn in Brand gesetzt. Jetzt wird gegen den 44-Jährigen ermittelt.

    Therapie für Straftäter: Wohin mit "gefährlichen" Patienten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bisher werden besonders schwere Fälle psychisch kranker Straftäter in Straubing therapiert. Künftig soll eine Behandlung in allen 14 Einrichtungen in Bayern stattfinden. Die Bezirke halten die Reform für sinnvoll, äußern aber auch Bedenken.

    Gäubodenvolksfest: Wie viel verdient ein Wirt bei einem Prosit?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ob beim Gäubodenfest, beim Oktoberfest oder jedem anderen Volksfest: Wenn "Ein Prosit der Gemütlichkeit" gespielt wird, dann steigt der Bierkonsum. Aber wie viel bringt so ein musikalisches Prosit eigentlich dem Festwirt ein?

    Ostbayernschau in Straubing rechnet mit 450.000 Besuchern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das zweitgrößte Volksfest Altbayerns, das Gäubodenvolksfest in Straubing, wird begleitet von der Ostbayernschau. Beim größten beweglichen Shoppingcenter Niederbayerns und der Oberpfalz präsentieren 750 Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen.

    "Größter Beschiss": Die Hexenschaukel auf dem Gäubodenvolksfest
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit 2011 ist die "Hexenschaukel" am historischen Teil des Straubinger Gäubodenvolksfestes zu Gast. Ihre Geschichte reicht sehr viel weiter zurück: Vor 125 Jahren stand die Illusionsschaukel nämlich zum ersten Mal auf dem Oktoberfest.

    Wohin mit besonders sicherungsbedürftigen Patienten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wohin mit Patienten oder Straftätern die besonders behandlungs- und sicherungsbedürftig sind? Diese Frage hatte die Gemüter rund um das Bezirkskrankenhaus Straubing zuletzt besonders erhitzt und führt jetzt zu einer bayernweiten Neukonzipierung.

    Romantik auf dem Gäubodenfest: Die traditionelle Lampionfahrt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Gäubodenfest in Straubing kann neben ausgelassener Feierstimmung auch Romantik. Die traditionelle Lampionfahrt auf der Donau lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Beleuchtete Kanus und Boote gleiten lautlos über das Wasser und durch die Nacht.

    Neue Unterbringungs-Pläne für psychisch kranke Straftäter
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bisher sind psychisch kranke sowie suchtkranke Straftäter mit besonderem Behandlungs- und Sicherungsbedarf im Bezirkskrankenhaus Straubing untergebracht. Das Sozialministerium will sie künftig auf alle 14 forensischen Kliniken in Bayern verteilen.

    Die "Bairische Sprachwurzel" geht an Richard Loibl
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Traditionell vergibt der Bund Bairische Sprache während des Straubinger Gäubodenvolksfestes die "Bairische Sprachwurzel". Dieses Jahr ging die Auszeichnung an Richard Loibl, den Direktor des Regensburger Museums der Bayerische Geschichte.