| BR24

 
 

Neueste Artikel

Neue Michelin-Sterne für fränkische Restaurants

Seit neuestem können sich drei fränkische Restaurants zweier Michelin-Sterne rühmen. Insgesamt stehen in Franken 14 Sterne-Restaurants. Vor allem Nürnberg entwickelt sich neuerdings zum kulinarischen Hotspot.

Sternekoch Alexander Herrmann mit Karnevalsorden ausgezeichnet

Zum 54. Mal hat der Faschingsverein "Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval" den Karnevalsorden "Wider die Neidhammel" verliehen. Dieses Mal ging er an den fränkischen Sternekoch Alexander Herrmann, der sich sehr über die Auszeichnung freute.

Sternekoch Alexander Herrmann bekommt Karnevalsorden

Der Faschingsverein "Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval“ verleiht am Abend dem fränkischen Sternekoch Alexander Herrmann den Orden "Wider die Neidhammel". Damit wird die Auszeichnung bereits zum 54. Mal vergeben.

Sterneküche in der Mensa: TV-Koch Marquard in Forchheim

Sterneküche macht Schule: Und das heute in Forchheim am Herder-Gymnasium. Die Schulküche dort rentiert sich nicht. Nun hat die Betreiberin Sternekoch Stefan Marquard zur Hilfe geholt. Er zeigt deutschlandweit, wie Schulküche klappen kann.

Französischer Spitzenkoch Robuchon gestorben

Der französische Starkoch Joël Robuchon ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Robuchon erlag am Montag in Genf einem Krebsleiden.

Sternekoch Schmaus serviert zur Fußball-WM nur gesundes Essen

Heute beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Der deutsche Kader muss am Sonntag zum ersten Mal ran. Verköstigt werden "Jogis Jungs" vom oberpfälzer Sternekoch Anton Schmaus, der in Regensburg mehrere Restaurants betreibt.

Die Oberpfalz verliert wohl ihren einzigen Zwei-Sterne-Koch

Die Nachricht dürfte Gourmets in der Oberpfalz hart treffen: Sternekoch Thomas Kellermann aus Wernberg-Köblitz (Lkr. Schwandorf) verlässt wohl das "Kastell". Damit würde die Oberpfalz ihren einzigen Zwei-Sterne-Koch verlieren.

Sterneköche gegen Krebs

Mehr als die Hälfte aller Darmkrebs-Erkrankungen könnten durch gesunde Ernährung verhindert werden. Volkmar Nüssler, Leiter des Münchner Tumorzentrums, ist daher aktiv geworden und hat mit berühmten Köchen eine Aktion gestartet.

Schmaus verhilft Nationalelf mit Pasta und Milchreis zum Sieg

Als am Montag die deutsche Nationalmannschaft die Norweger mit einem 6:0 an die Wand gespielt hat, waren die Jungs gut gestärkt: Bergeweise Pasta gab’s vom Regensburger Sternekoch Anton Schmaus.

Anton Schmaus will DFB-Team zum WM-Titel kochen

Sternekoch Anton Schmaus aus Regensburg, der neue Chefkoch der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, geht ambitioniert in seinen neuen Job. Er will das DFB-Team bei der WM in Russland zur Titelverteidigung kochen, sagte er im BR-Interview.