Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Europawahl: Bayern-Zahlen bestätigt - Korrektur bei Beteiligung

    Der Landeswahlleiter des Freistaates Bayern hat das endgültige Ergebnis der Europawahl bekanntgegeben. Bei den Parteien gab es keine Veränderungen im Vergleich zum vorläufigen Endergebnis. Nur die Wahlbeteiligung musste korrigiert werden.

    Sorge wegen niedriger Pegelstände in Nordbayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auch wenn es hin und wieder kräftig regnet: Das Grundwasser vor allem in Nordbayern hat nach ein paar Dürrejahren einen zu niedrigen Pegel. Die Wasserwirtschaftsämter in Bayern führen dazu genaue Statistiken.

    Bayern ohne Gläubige? Mitgliederschwund in den Kirchen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Zahl der Kirchenmitglieder im Freistaat wird sich bereits bis 2035 um 20 Prozent und bis 2060 um rund 45 Prozent verringern. Das zeigen Prognosen, die dem BR vorliegen. Für das kirchliche Leben in Bayern hat das teilweise drastische Konsequenzen.

    280 Gramm Geburtsgewicht: Baby wohlauf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Neugeborenes mit nur 280 Gramm Geburtsgewicht konnte vom Weidener Klinikum jetzt mit 2.500 Gramm gesund entlassen werden. Laut einer US-Statistik haben bis dato weltweit nur 26 Neugeborene mit unter 300 Gramm Geburtsgewicht überlebt.

    Deutschland: 633 Verkehrstote im ersten Quartal 2019

      Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts blieb die Zahl der Straßenverkehrsunfälle und Verkehrstoten in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu unverändert.

      Deutlicher Zuwachs bei Hybrid- und Elektro-Fahrzeugen in Bayern

        In Bayern sind immer mehr Kraftfahrzeuge mit alternativen Antriebstechniken unterwegs. Das hat das Bayerische Landesamt für Statistik in Fürth mitgeteilt.

        #Faktenfuchs: Wer steckt hinter "Messerattacken"?

          In Deutschland wird ein Messerverbot an öffentlichen Plätzen diskutiert. Die AfD macht Flüchtlinge für einen Anstieg entsprechender Delikte verantwortlich. Das lässt sich nicht belegen. Bundesweit fehlen einheitliche Statistiken.

          Polizei Landshut: Erste niederbayerische Stelle mit Bodycams

            Nach einer einjährigen Pilotphase werden die bayerischen Polizisten mit Bodycams ausgestattet. In Niederbayern werden zuerst Landshuter Polizisten die Kameras tragen. Sie werden statistisch gesehen niederbayernweit am häufigsten Opfer von Gewalt.

            #Faktenfuchs: Wer begeht antisemitische Straftaten in Bayern?

              Die Statistiken zu antisemitischen Straftaten werfen viele Fragen auf: Wer sind eigentlich die Verdächtigen? Einigen geht es darum, den Anstieg der Fälle mit dem Anstieg der Flüchtlingszahlen zu verbinden. Doch ist das richtig?

              Einzelhandel profitiert von gut gestimmten Verbrauchern
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Ihr Arbeitsplatz ist vielen in Deutschland sicher und damit auch ihr Einkommen – die Verbraucher sind deshalb gut gelaunt. Davon profitiert auch der Einzelhandel und machte im ersten Quartal 1,7 Prozent mehr Umsatz. Zuletzt aber gab es einen Dämpfer.