Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ein bayerischer Ingenieur macht Strom aus Wellen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Könnten Wellenkraftwerke eine ökologische Alternative zu Flusskraftwerken sein? Ein Start-up aus Gauting möchte den Strommarkt revolutionieren und baut schwimmende, modulare Kraftwerke im Meer.

Hightech für Lada und Co.: So werden alte Autos umgerüstet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist einer der großen Zukunftstrends: vernetzte Autos. Zum Beispiel automatisch die Maut bezahlen oder den Parkplatz suchen - ein Start-up aus Kasachstan will das auch für Jahrzehnte alte Fahrzeuge möglich machen. Auch Infineon hat Interesse.

Warum den Kirchen mehr Startup-Kultur nicht schaden könnte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Egal ob evangelisch oder katholisch: Den Kirchen brechen die Mitglieder weg. Und zwar rasant, wie die Statistiken für 2018 belegen. Ein Vorschlag zur Rettung: Sie sollten sich an den Tech-Firmen im Silicon Valley orientieren. Kann das funktionieren?

Aschaffenburg: Das neue Gründerzentrum ist am Start
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach hat in Aschaffenburg das neue Gründerzentrum Alte Schlosserei eröffnet. Hier werden künftig kreative Jungunternehmer betreut und gefördert - von der Idee bis zur Marktreife und darüber hinaus.

Ausländische Investoren profitieren von bayerischen Start-ups
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr Geld wird in Start-ups aus Bayern investiert. Um zu wachsen, brauchen die jungen Unternehmen viel Geld. Aber das kommt häufig aus den USA oder China – droht der deutschen Wirtschaft der Ausverkauf?

Digitale Ideenschmiede in Ansbach eröffnet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute eröffnet in Ansbach ein Media Lab Bayern. Es ist nach München der zweite Standort der digitalen Ideenschmiede. Ihr Ziel: Die Entwicklung innovativer digitaler Ideen und die Vernetzung von jungen Medienschaffenden.

"Gutes Beispiel": Gute Ideen für die Inklusion
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Noch bis zum 17. März kann man sich bewerben - allein, im Team, als Start-Up. Bayern 2 sucht gute Beispiele für eine bessere Gesellschaft. Holger Kiesel, Behindertenbeauftragter der Staatsregierung, hat Beispiele aus dem Bereich Inklusion.

Münchner Start-up will Rakete ins All schicken

    Ein ehrgeiziges Projekt einer kleinen Firma nahe München könnte den Weltraumplänen "Bavaria One" von Ministerpräsident Söder Rückenwind verleihen: Das Start-up Isar Aerospace will schon 2021 mit einer selbst gebauten Rakete ins All abheben.

    Gehirn speichern mit Sterbehilfe? Start-Up kassiert Idee

      Was das US-Startup Nectome vorhatte, war den Investoren zu radikal - denn es ging nicht ohne Sterbehilfe. Jetzt soll es beim Thema "Lebensverlängerung" eine Nummer kleiner weiter gehen.

      Was die Spitzenkandidaten für Start-Ups tun wollen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Flixbus-Gründer Jochen Engert wünscht sich mehr Förderung für bayerische Start-Ups. Darauf reagieren die Spitzenkandidaten zur Landtagswahl in Bayern sehr unterschiedlich.