Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ermittlungen gegen Regensburger Alt-OB Schaidinger eingestellt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat ihre Ermittlungen gegen den Regensburger Alt-Oberbürgermeister Hans Schaidinger (CSU) eingestellt. Es gebe keinen Nachweis dafür, dass er in seiner Zeit als OB Vorteile aus der Immobilienbranche angenommen hätte.

Waghalsiges Überholmanöver: Anklage wegen versuchten Mordes

    Weil ein Lkw-Fahrer auf der B12 bei Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau) mehrmals lebensgefährlich überholt haben soll, erhebt die Staatsanwaltschaft Passau jetzt Anklage. Der Vorwurf: versuchter Mord aus Heimtücke und mit gemeingefährlichen Mitteln.

    Entführungsfall Ursula Herrmann: Bruder gibt auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der Entführung von Ursula Herrmann sitzt Werner Mazurek eine Haftstrafe ab. Immer wieder bezweifelte Ursulas Bruder Michael dessen Schuld. Er will nun einen Schlussstrich ziehen – macht der Staatsanwaltschaft aber noch einmal Vorwürfe.

    Flüchtlinge der Open Arms gehen in Lampedusa an Land
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach knapp dreiwöchiger Blockade auf dem Meer hat das Rettungsschiff Open Arms mit 83 Menschen an Bord nun doch in Italien anlegen dürfen. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft nach dem Sprung mehrerer Migranten ins Meer die Anlandung angeordnet.

    Prozess gegen Abschiebehäftlinge in Ingolstadt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schwere Brandstiftung und versuchte Gefangenenmeuterei, so lautet die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen zwei Abschiebehäftlinge. Die beiden Männer aus Russland und Aserbaidschan müssen sich ab heute vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten.

    Messerattacke nach Party: Staatsanwalt fordert sechs Jahre
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 20-Jähriger soll auf einer Party auf einen Mann eingestochen haben - zu Beginn des Prozesses hat der Angeklagte die Tat bereits eingeräumt. Deswegen fordert die Staatsanwaltschaft, den 20-Jährigen dafür sechs Jahre ins Gefängnis zu schicken.

    Lügde-Prozess: Hohe Strafen und Sicherungsverwahrung gefordert

      Im Lügde-Prozess hat die Staatsanwaltschaft für die Angeklagten lange Haftstrafen mit anschließender Sicherungsverwahrung gefordert. Eine psychiatrische Gutachterin attestierte beiden Männern eine "tief verwurzelte Neigung" zum Kindesmissbrauch.

      Vergewaltigung in Neuötting: Tatverdächtige in Untersuchungshaft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Sonntag war eine 52-jährige Frau in Neuötting von zwei Unbekannten verfolgt und vergewaltigt worden. Die Polizei bat um Mithilfe und hat nun zwei Tatverdächtige ermittelt. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

      Tierschutz - Durchsuchungen im Unter- und Oberallgäu
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach Kontrollen durch Veterinäre hat die Polizei einen Bauernhof in Bad Grönenbach im Unterallgäu und einen Stall im Oberallgäu durchsucht. Wie schwer die Verstöße auf dem Hof wiegen, ließ die Staatsanwaltschaft noch offen.

      Allgäu: Ermittlungen gegen weiteren Bauernhof wegen Tierquälerei
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wieder gab es Hinweise auf Tierquälerei auf einem Großbetrieb im Allgäu. Die Behörden kontrollierten den Bauernhof und wieder wurde die Staatsanwaltschaft eingeschaltet – die führt jetzt auch in diesem Fall strafrechtliche Ermittlungen.