Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geplanter US-Angriff auf Iran: "Störung in der Kommandostruktur"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trumps Entscheidung, einen geplanten Angriff auf den Iran im letzten Moment abzusagen, wird von vielen Seiten gelobt. Einige fragen sich allerdings, welchen Plan der US-Präsident eigentlich verfolgt.

Stromausfall in Südamerika: Lage normalisiert sich wieder
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Große Teile Südamerikas sind seit Sonntagmorgen ohne Strom. Vor allem Argentinien und Uruguay waren nach einer schweren Störung im Verbundsystem für einige Zeit fast komplett ohne Elektrizität. Mittlerweile fließt der Strom aber teilweise wieder.

Massiver Stromausfall in Argentinien und Uruguay
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Teilen Südamerikas ist es am Sonntag zu einem massiven Stromausfall gekommen. Ganz Argentinien und Uruguay seien nach einer schweren Störung im Verbindungssystem ohne Elektrizität, teilte der argentinische Energieversorger Edesur auf Twitter mit.

Bahnverkehr zwischen Schwandorf und Regensburg normalisiert

    Eine Panne an einem Stellwerk in Maxhütte-Haidhof hat den Zugverkehr zwischen Schwandorf und Regensburg am Dienstag und Mittwoch beeinträchtigt. Technikern gelang es am Maifeiertag, die Panne zu beheben. Danach normalisierte sich die Lage.

    Stellwerksstörung: Probleme zwischen Schwandorf und Regensburg

      Eine Panne an einem Stellwerk in Maxhütte-Haidhof beeinträchtigt den Zugverkehr zwischen Schwandorf und Regensburg. Techniker arbeiten vor Ort an einer Lösung. Die Bahn hofft, dass sich der Verkehr im Laufe des Maifeiertags normalisiert.

      Störung bei Ostermesse in München: Polizei nennt neue Details

        Nach dem Zwischenfall bei der Ostervesper in der Münchner St.-Paulskirche hat die Polizei neue Einzelheiten bekanntgegeben. Ein Mann hatte den Gottesdienst gestört und dabei für Unruhe unter den Besuchern gesorgt.

        Bahnstrecke Nürnberg-München stundenlang lahmgelegt

          Nach einer stundenlangen Sperrung ist die hoch frequentierte Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Ingolstadt am späten Samstagnachmittag wieder freigegeben worden. Der Grund für die Sperrung war nach Angaben der Deutschen Bahn ein Polizeieinsatz.

          Keine Störung der Totenruhe: Bestatter freigesprochen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Schweinfurter Amtsgericht hat einen Schweinfurter Bestatter in allen Punkten freigesprochen. Angeklagt war der 51-Jährige wegen Störung der Totenruhe in fünf Fällen. Das aber sah das Gericht nach der Vernehmung von Zeugen als nicht erwiesen an.

          Leichen als Übungsobjekte? Prozess gegen Bestatter
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vor dem Amtsgericht Schweinfurt muss sich ab heute ein Bestatter wegen Störung der Totenruhe verantworten. Er soll fünf Tote zu Übungszwecken ins Ausbildungszentrum für Bestatter in Münnerstadt gebracht haben - ohne Einverständnis der Angehörigen.

          Massive Störung beim Carsharing mit Car2Go

            Beim Carsharing-Anbieter Car2Go hat es massive Ausfälle gegeben. Kunden konnten die Mietfahrzeuge am Donnerstagabend nicht mehr ordnungsgemäß zurückgeben. Ein Sprecher bestätigte IT-Probleme mit Auswirkungen in ganz Europa und Nordamerika.