| BR24

 
 

Neueste Artikel

Unterfränkische Suedlink-Gegner fahren zu Thüringer Demo

Die Mitglieder des Vereins "Bergrheinfeld sagt Nein" sperren sich gegen neue Strommasten, die der Ausbau der Suedlink-Trasse mit sich bringen würde. Um ihrem Protest Nachdruck zu verleihen, reisen sie heute zu einer Demonstration in Thüringen.

Ammoniak-Unfall in Straubing: Sperren und Geruch weg

Nach dem Ammoniak-Unfall im Straubinger Eisstadion sind am Morgen alle Straßensperren aufgehoben, und der Ammoniak-Geruch ist verschwunden. Fast elf Stunden hatte der Großeinsatz gedauert. Verletzt wurde niemand schwer.

A3-Sperre zwischen Kirchroth und Wörth an der Donau aufgehoben

Nach einem umgefallenen Pkw-Transporter ist die A3 zwischen Kirchroth und Wörth an der Donau wieder befahrbar. Die Bergung der demolierten Fahrzeuge dauerte den ganzen Vormittag. Der Fahrer des Sattelzugs besaß keine gültige Fahrerlaubnis.

"Starke-Familien-Gesetz" beschlossen

Das Gesetz zur Unterstützung einkommensschwacher Familien, das sogenannte "Starke-Familien-Gesetz", ist mit den Stimmen der Großen Koalition beschlossen worden. Damit steigt unter anderem der Kinderzuschlag von 170 auf 185 Euro.

A70 teils gesperrt - keine Züge zwischen Gemünden und Karlstadt

Autofahrer und Zugreisende Achtung: Die A70 zwischen Hassfurt und Knetzgau ist von Samstagabend bis Sonntagmittag in Richtung Bamberg gesperrt. Zwischen Gemünden und Karlstadt fahren am Wochenende tagsüber keine Regionalbahnen.

Ringkampfsport in Deutschland bleibt gespalten

Die noch relativ junge Deutsche Ringerliga (DRL) gewinnt den Rechtsstreit mit dem Deutschen Ringer Bund (DRB). Der DRB darf Athleten nicht sperren, nur weil sie für den Konkurrenzverband starten. Das gilt auch für den Weltverband im Ringen.

Brückenabriss beendet: A3-Sperre ist aufgehoben

Ganz nach Plan sind seit Samstagabend zwei Brücken über die A3 bei Regensburg abgerissen worden. Am frühen Sonntagnachmittag konnte die Autobahn wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Regensburger Dörnbergpark ist wieder offen

Nach gut 14 Monaten Sperre aus Sicherheitsgründen kann der Regensburger Dörnbergpark wieder von Spaziergängern besucht werden. Zuvor hatten sich Experten um den alten Baumbestand gekümmert.

Sperre bleibt: FC Bayern gegen FC Liverpool ohne Müller

Der FC Bayern München muss im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Liverpool sowohl im Hin- als auch im Rückspiel auf Nationalspieler Thomas Müller verzichten. Der Einspruch des deutschen Rekordmeisters gegen die Sperre wurde abgelehnt.

Muslimische Ringer verweigern Berührung durch Kampfrichterin

Der Eklat bei einem Ringkampf zwischen der RWG Hanau/Erlensee und dem AC Goldbach hat nun ein Nachspiel. Drei muslimische Ringer der RWG werden gesperrt, weil sie einer Kampfrichterin aus religiösen Gründen die körperliche Berührung verweigerten.