Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ursula von der Leyen: Zielstrebig - aber nicht immer erfolgreich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ob Ursula von der Leyen im Europaparlament die nötige Mehrheit bekommt oder nicht - ihre Zeit als Bundespolitikerin ist vorbei. 14 Jahre lang war sie Ministerin: für Familie, für Arbeit & Soziales, für Verteidigung. Ihre Bilanz fällt gemischt aus.

E-Mountainbiken: Lösungen für ein gutes Miteinander am Berg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit dem E-Bike in die Berge: Für viele traditionellen Bergsportler ein Tabubruch, bei Radlern wird es dagegen immer beliebter. Um Konflikte zu vermeiden, erarbeitet der DAV derzeit ein Konzept für eine sozial- und naturverträgliche Lösung.

Hitchcock-Szenen in Niederbayern: Hunderte Stare auf Feldern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hunderte Stare können derzeit auf niederbayerischen Grünflächen beobachtet werden. Nutzer sprechen in sozialen Netzwerken bereits von "Hitchcock-Szenen". Doch der Grund ist simpel, wie es vom Landesbund für Vogelschutz heißt.

Flüchtling randaliert in Donauwörth: Video geht durchs Netz

    Ein junger Nigerianer randaliert im Donauwörther Ankerzentrum, schlägt Autoscheiben ein und richtet großen Schaden an. Von dem Vorfall ist ein Video in den sozialen Medien im Umlauf. Die Polizei ermittelt jetzt, wer das Video gedreht hat.

    Bundespolizei warnt: Lebensgefahr bei Selfies auf Gleisen

      Bahngleise erfreuen sich als Symbol unendlicher Freundschaft großer Beliebtheit - vor allem bei Mädchen. Daher posten sie in sozialen Medien Selfies von sich auf Gleisen. Außerdem gelten solche Selfies als Mutprobe. Das kann tödlich enden.

      Heiliger Widerstand: Wie neue Bewegungen die Welt retten wollen

        Umweltzerstörung, Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit - überall auf der Welt formiert sich derzeit Protest für eine bessere Welt. Dabei entsteht eine neue Friedensbewegung, die ihr Engagement mit Spiritualität kombiniert.

        Nein, Mais ist nicht besser fürs Klima als Bäume

          Die These sorgt für Debatten in den sozialen Netzwerken: der Anbau von Kulturpflanzen wie Mais könne CO2 wirkungsvoller reduzieren als Wald. Der #Faktenfuchs hat nachgerechnet - und erklärt, warum gerade junger Wald deutlich besser für das Klima ist.

          Jetzt im Live-Stream: Diskussion um explodierende Mietpreise
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wohnen wird zum Luxus: Immer mehr Menschen müssen aus den Städten wegziehen. Wie kann man die Explosion der Mietpreise eindämmen? Darüber diskutieren Politiker und Wohnungsexperten im Gewerkschaftshaus. Der BR überträgt live ab 18:30 Uhr.

          Pflegenotstand: Ohne Wohnung kein Personal

            Aktuell fehlen in Bayern im Sozial- und Gesundheitswesen knapp 20.000 Fachkräfte. Deshalb werden Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben. Doch den Arbeitgebern fällt es immer schwerer, ohne passenden Wohnraum Personal zu finden.

            #Faktenfuchs: Die Wahrheit ist nicht immer einfach
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Gerüchte, Lügen oder manipulierte Fotos: Das #Faktenfuchs-Team von BR24 geht verdächtigen Inhalten in sozialen Netzwerken nach und ordnet sie ein. Wie das konkret aussieht und warum ein Fuchs mit von der Partie ist, erklären wir in diesem Artikel.