| BR24

 
 

Neueste Artikel

Gauland verteidigt AfD-Positionen im BR-Sonntags-Stammtisch

Zu Gast beim Sonntags-Stammtisch im BR Fernsehen war heute Alexander Gauland. Der Bundes- und Fraktionsvorsitzende der AfD äußerte sich unter anderem zum Brexit, zur Spendenaffäre seiner Partei und zum Klimawandel.

Söders Ziel: Mehr Artenschutz als das Volksbegehren hergibt

Nach dem erfolgreichen Volksbegehren zum Artenschutz schreibt sich auch Ministerpräsident Söder das Thema groß auf die Fahnen. Was als plötzlicher Stimmungswandel interpretiert wurde, bezeichnet er selbst am Sonntags-Stammtisch als "Partnerschaft".

Kritik an USA, Lob für Volksbegehren beim BR Sonntags-Stammtisch

Kritik an der US-Politik, bayerische Autos als Sicherheitsrisiko einzustufen und den Einsatz für ein besseres bayerisches Naturschutzgesetz nach dem Volksbegehren, das waren Themen für Ministerpräsident Markus Söder beim BR Sonntags-Stammtisch.

Ministerpräsident Söder zu Gast im BR Sonntags-Stammtisch

Bayerisch direkt und unterhaltend diskutieren Hans Werner Kilz und die Stammgäste, die Musikkabarettistin Moni Well und der Wissenschaftler Klaus Bogenberger zu Themen der Woche mit Ministerpräsident Söder und Schriftstellerin Fried. Live auf BR24.de

Manfred Weber warnt beim Sonntags-Stammtisch vor Brexit-Chaos

Manfred Weber glaubt nicht mehr an einen geregelten Brexit. Die Abstimmung über die Vereinbarung mit der EU werde am Dienstag wohl "schlecht ausgehen", sagte der CSU-Politiker im BR Fernsehen. Für Menschen und Wirtschaft drohe ein großer Schaden.

BR-Sonntags-Stammtisch mit Hans Werner Kilz, Gast: Manfred Weber

Premiere für den früheren SZ-Chefredakteur Hans Werner Kilz: Er lädt um 11 Uhr zu Bier und Brezn in den Brunnerwirt. Mit Skirennläufer Christian Neureuther und Evelyn Ehrenberger hat er Manfred Weber und den Kabarettisten Michael Altinger zu Gast.

Der Sonntags-Stammtisch bald in neuer Besetzung

Am 13. Januar bekommt der beliebte Sonntags-Stammtisch des BR Fernsehens eine neue Besetzung. Moderator wird der ehemalige Chefredakteur der "Süddeutschen Zeitung" und des "Spiegel", Hans Werner Kilz.

Der letzte Sonntags-Stammtisch mit Heckl und Hanitzsch

Es war der letzte Sonntags-Stammtisch mit Wolfgang M. Heckl und Dieter Hanitzsch - beide blickten auf 409 Sendungen zurück, in denen sie Freud und Leid der Woche geteilt hatten. Zu Gast außerdem: Ex-CSU-Chef Erwin Huber und Kabarettist Jürgen Kirner.

Live - Seehofer beim Sonntags-Stammtisch

Trotz Wahldebakel und Rücktrittsforderungen sitzt Horst Seehofer immer noch im Sattel. Erst nach der Regierungsbildung werde es eine Personaldiskussion geben. Heute ist der CSU-Chef Gast im Sonntags-Stammtisch, ab 11 Uhr im BR Fernsehen und auf BR24.

Freie Wähler-Chef fordert strengere Begrenzung der Zuwanderung

Asyl dürfe nicht als "zweite Schiene der Einwanderungspolitik" missbraucht werden, sagt der Vorsitzende der Freien Wähler Hubert Aiwanger. Er warnte am BR Sonntags-Stammtisch vor einer "gesellschaftlichen Explosion".