| BR24

 
 

Neueste Artikel

#fragBR24💡 Was wird aus alten Batterien?

Batterie-Recycling? Ist doch selbstverständlich, denken wohl viele. Viel zu viele Altbatterien landen aber immer noch im Hausmüll. Dabei lassen sich aus ihnen wertvolle Stoffe gewinnen! #fragBR24

Pazifikstaat Palau verbietet ab 2020 Sonnencremes

Zum Schutz seiner Korallenriffe will Palau als erstes Land der Welt Sonnencremes verbieten. In Kraft treten soll das Gesetz ab 1. Januar 2020. Betroffen sind Sonnenschutzmittel, die für Korallen schädliche Chemikalien enthalten.

Ist Sonnencreme gefährlich für Flüsse und Seen?

Auf Hawaii werden Sonnencremes mit bestimmten Inhaltstoffen verboten. Sie sollen Meeresbewohner schädigen, hormonell wirken und Allergien auslösen. Wie ein Biologe aus Deutschland das Verbot einschätzt und welches Risiko er hierzulande sieht.

Was Männer und Frauen falsch machen

Der Hochsommer ist zurück in Bayern, und damit auch die Gefahr eines Sonnenbrands. Ein Test mit der UV-Kamera zeigt: Beim Eincremen kann man sehr viel falsch machen.

Was Männer und Frauen falsch machen

Ein Mann, eine Frau: Für unseren Test cremen sich beide mit Sonnencreme ein. Dann wird mit UV-Kamera getestet, ob sie es richtig gemacht haben. Erstes Ergebnis: Der Mann hat die wichtigste Stelle vergessen.

Guter Sonnenschutz für wenig Geld

Für guten Sonnenschutz müssen Verbraucher nicht tief in die Taschen greifen. Fast alle der 19 getesteten Sprays und Lotionen mit Sonnenschutzfaktoren 30 und 50 schützen die Haut optimal vor schädigender UV-Strahlung.

Traumwetter am Spitzingsee

Ein Traumtag heute für eine Bergtour. Rucksack, Brotzeit, Sonnencreme und rauf auf den Berg. Das haben heute viele genossen. Ein beliebtes Ziel ist die Gegend rund um den Spitzingsee. Dort gibt es viele schöne Plätzchen für Wanderer.

Cream, Baby, cream!

Endlich warm, endlich raus in die Sonne! Doch die UV-Strahlung ist saisonbedingt hoch. Deshalb sollte man jetzt schon an den Sonnenschutz denken.

Norwegens Langlauf-Star Johaug positiv getestet

Die norwegische Langlauf-Olympiasiegerin Therese Johaug ist positiv auf das verbotene androgene Steroid Clostebol getestet worden. Das gab der Skiverband jetzt bekannt. Schuld am positiven Dopingbefund soll eine Sonnencreme sein.

Plastik auch in bayerischen Flüssen und Seen

Mit bloßem Auge ist es kaum zu erkennen - das sogenannte Mikroplastik. Über Duschgels, Rasierschaum oder Sonnencreme gelangt es auch in bayerische Gewässer und belastet das Ökosystem.