Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Alexa soll Beweise liefern: Kritik an Smart-Home-Vorstoß
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sollen Alexa und Co. in Zukunft dabei mithelfen, Verbrechen aufzuklären? Darüber beraten die Innenminister von Bund und Ländern in Kiel. Netzexperten und Datenschützer sind zumindest alarmiert.

Innenminister beraten über Abschiebungen und Alexa-Daten
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einem gemeinsamen Abendessen beginnt heute die Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern. Auf dem Tisch liegen dabei auch einige Streitthemen: Etwa die Frage, wer nach Afghanistan abgeschoben werden soll.

"Privateste Fragen": Kritik an Zugriff auf Smarthome-Geräte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Innenminister wollen für die Strafverfolgung auf die Daten von Smarthome-Geräten wie Alexa zugreifen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber warnt im Interview mit der Bayern 2 radioWelt davor.

Pläne der Innenminister: Wenn Alexa die Beweise liefert

    Sprachassistenten wie Alexa und Siri sowie internetfähige Fernseher und Kühlschränke könnten bald eine wichtige Rolle bei Ermittlungen spielen. Die Innenminister planen, digitale Spuren als Beweismittel zuzulassen.

    Amazon stoppt "Dash"-Bestellknöpfe

      Amazon stellt den Verkauf seiner physischen "Dash"-Bestellknöpfe zum schnellen Nachordern von Alltagsartikeln weltweit ein. Statt der Hardware-Knöpfe will sich der Online-Händler künftig auf verwandte digitale Dienste konzentrieren.

      Verschwiegen - verdecktes Mikrofon in Googles Alarmanlage

        Es klingt nach einer wahr gewordenen Verschwörungstheorie: Google hat in einer Alarmanlage ein Mikrofon eingebaut von dem niemand etwas wusste. Der Konzern gibt sich zerknirscht.

        Cyber-Attacken: Sicherheitslücken bei Staubsauger oder Babyphone
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kann man Cyber-Sicherheit noch garantieren und Hackerangriffe abwehren? Diese Frage beschäftigt die IT-Sicherheitsbranche am Donnerstag auf der Cyber-Sicherheitskonferenz in München. Auch das Internet der Dinge spielt dabei eine wichtige Rolle.

        Wenn Alexa vor Gericht geladen wird

          Immer mehr Smart Speaker stehen in deutschen Wohnungen - Alexa, Google und Siri sind inzwischen schon in der Lage, Mordfälle aufzuklären. Viele juristische Fragen rund um die Geräte sind aber noch unbeantwortet.

          Einbruch übers Internet: Wie Hacker ins "Smart Home" gelangen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nicht nur Computer lassen sich hacken. Auch Staubsauger oder Kaffeemaschinen können, einmal automatisiert und mit Internetzugang, als Einfallstor für Kriminelle dienen. Sicherheitsstandards müssten her - doch Europas Politiker bleiben zögerlich.

          Internet der Dinge: Home, smart home
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Sofa fungiert auch als Lautsprecher, und ein Sensor kann feststellen, wie viele Leute gerade im Wohnzimmer sitzen. Smarte Technologien für zuhause sind heute schon verfügbar – mit allen Chancen und Gefahren.