BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Österreich ab sofort Hochrisikogebiet: Das müssen Sie wissen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Deutschland stuft Österreich wegen stark steigender Corona-Zahlen wieder als Hochrisikogebiet ein. Ausgenommen davon sind nur einige Gemeinden. Stark betroffen von der Regel: Ungeimpfte und Familien mit nicht vollständig geimpften Kindern.

Ex-BILD-Chef Julian Reichelt: "Zu Servus-TV komme ich nicht"

    Nach Österreich will der prominente wie umstrittene Medienmacher und Talk-Gast nur als "Skiurlauber" reisen. Er plant, mit einer "Plattform" eine "Marktlücke im Journalismus" zu füllen und sieht sich als Opfer von "Cancel Culture und Woke-Wahnsinn".

    Skiurlauber im Bayerischen Wald müssen wegen Wespen abreisen

      Wegen angriffslustiger Wespen in einer Ferienwohnung in Vorderfirmiansreut im Landkreis Freyung-Grafenau mussten Skiurlauber ihre Ferien abbrechen. Die Tiere hatten sich zum Winterschlaf eingenistet und wurden geweckt. Die Feuerwehr rückte an.

      Skiurlaub zu Corona-Zeiten: Wo und wie es auf die Piste geht

        Einfach schnell die Brettln aufs Dach und los, das ist nicht mehr. Skiurlaub in der Pandemie muss jetzt gut geplant werden - von der Einreise übers Hotel bis zur Piste. Das gilt derzeit in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien.

        Lockdown in Österreich: Was wird aus dem Skiurlaub?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Lockdown in Österreich: Bis mindestens 12. Dezember ist kein Skiurlaub möglich, denn Hotels und Pensionen bleiben geschlossen. Was ist mit der Zeit danach? Viele Deutsche, die ihren Winterurlaub bereits gebucht haben, sind verunsichert.

        Auto-Check: Sicher zum Wintersport und Skifahren starten

          Für den Start in die Wintersportsaison sollte Ihr Auto gut vorbereitet sein: Dachbox oder Dachgepäckträger müssen montiert, das Auto richtig beladen und der Reifendruck angepasst werden - wir haben eine kleine Checkliste für Sie.

          Österreich verlangt beim Skifahren 3G-Nachweis

            In Österreich wird in der kommenden Wintersaison beim Skifahren ein 3G-Nachweis erforderlich. Seilbahnen, Gondeln und Skihütten dürften nur von Geimpften, Genesenen oder Getesteten benutzt werden, sagte Tourismusministerin Elisabeth Köstinger.

            Erster Prozess im Fall Ischgl: Witwe fordert 100.000 Euro

              Ischgl steht für Wintersport und Partys - seit 2020 aber auch für ein Corona-Superspreader-Event. Im September findet nun der Auftakt zu zahlreichen Verfahren statt. Die Kläger werfen den Behörden vor, den Skibetrieb zu langsam geschlossen zu haben.

              "Beispiellos": Ein Jahr Corona in der Oberpfalz

                Ein Ausnahmejahr in der Oberpfalz. Heute vor einem Jahr, am 5. März 2020, wurde der erste Corona-Fall in Kümmersbruck im Landkreis Amberg-Sulzbach bestätigt. In Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth folgte die bundesweit erste lokale Ausgangsperre.

                Der Corona-Winter: Ansturm auf die Alpen?

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Heuer fällt der Skiurlaub, wie wir ihn kennen, wegen Corona flach. Das heißt aber nicht, dass sich die Natur in den Berge erholen kann. Drohen jetzt Tourengeher, Schneeschuh- und Winterwanderer die Alpen zu überrennen?