Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tirol will Fahrverbote auf die Skisaison ausweiten

    Seit Ende Juni sind an Wochenenden zahlreiche Landstraßen in Tirol für den Urlaubsverkehr gesperrt. Die umstrittenen Fahrverbote sollen auch im Winter gelten, wie Landeshauptmann Platter jetzt bekanntgab. Man wolle einen Verkehrskollaps verhindern.

    Bagger graben Pitztaler Gletscher für Skibetrieb um

      Auf dem Gletscher im Pitztal werden massive Bauarbeiten durchgeführt, um den Skibetrieb vorzubereiten. Der Naturschutzverein WWF Österreich ist entsetzt, die zuständige Behörde dagegen spricht von "üblichen und notwendigen Vorgängen".

      Grüntenlift im Allgäu liegt lahm wegen Pleite von Investor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Grünten im Allgäu wird es in dieser Skisaison wohl keinen Liftbetrieb geben. Wegen Insolvenz war die Anlage still gelegt worden, ein möglicher Investor ist abgesprungen. Jetzt soll ein Konzept für die Saison 2018/19 erarbeitet werden.

      Freibäder in Ostbayern starten in Sommersaison

        Am 1. Mai beginnt in vielen ostbayerischen Schwimmbädern die Freibadsaison. Das Freibad in Pfarrkirchen hat bereits seit 29. April geöffnet.

        Neuschnee auf der Zugspitze: Skilifte laufen noch bis 1. Mai
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am Mittwoch endet die Skisaison auf der Zugspitze – obwohl der Schnee meterhoch liegt und die Pistenbedingungen super sind. In der Nacht auf Samstag sind sogar zehn Zentimeter Neuschnee gefallen.

        Skifahren an Ostern: Diese Lifte laufen noch
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wer sich an Eis, Firn oder Sulzschnee nicht stört, der kann auch über Ostern noch in manchen bayerischen Skigebieten auf die Piste. Die Bedingungen sind vielerorts weiterhin ziemlich gut - zum Beispiel an der Zugspitze.

        Rekordsaison in Bayerns Skigebieten
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen ist in vielen bayerischen Skigebieten die Saison zu Ende gegangen. Zahlreiche Liftbetreiber sprechen von einer Rekordsaison.

        Allgäuer Skisaison geht in die Verlängerung

          Während im Bayerischen Wald das Ende der Saison bereits eingeläutet wurde, freuen sich die Wintersportler in den hochalpinen Allgäuer Skigebieten weiterhin über beste Bedingungen. Einige Lifte haben den Betrieb heuer bis Ostern verlängert.

          Ende der Wintersaison im Bayerwald: Bilanz zur Skisaison
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Seit Anfang dieser Woche haben auch die letzten Lifte und Langlaufzentren im Bayerischen Wald geschlossen - die Saison für Wintersportler ist beendet. Ein Überblick, wie die Skisaison lief und warum der Große Arber bei neuen Besuchern beliebt war.

          Ski-Endspurt in Garmisch-Partenkirchen

            Im Skigebiet Garmisch-Classic wird an diesem Wochenende das Saisonfinale eingeläutet. Am Sudelfeld kann noch bis zum nächsten Wochenende Ski gefahren werden, oben auf der Zugspitze bis zum 1. Mai.